1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Testbericht <<Paidmails>>

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Jannis M., 30.09.08.

  1. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Testbericht
    Clickmails

    Nach euren Warnungen gegen Paidmails etc. , habe ich mich nun trotzdem dafür entschieden und meine Mutter gefragt, ob ich mich anmelden darf. Meine Mutter guckte kurz über die AGB`s, und war eigentlich einverstanden!

    Am gestrigen Abend meldete ich mich dann mit den Daten meiner Mutter dort an.
    (Lediglich Adresse etc. - eMail Adresse natürlich von mir)

    Wollte aber trotzdem wegen Spam und dem Zeug auf Nummer sicher gehen.
    Deshalb habe ich mir vor dem anmelden noch schnell ein neues kostenloses eMail Postfach bei Yahoo! eingerichtet.

    Jetzt zur Anmeldung:
    Wie schon von einigen von euch in meinem Thread gesagt, musste ich die kompletten Daten angeben. Sprich: Vorname, Nachname, Adresse, Geburtsdatum etc. !
    Allerdings wurde ich noch nicht nach meinen Kontodaten gefragt.
    Diese werden warscheinlich auch erst bei der ersten Auszahlung verlangt.

    Nach der Anmeldung:
    Direkt nach der Anmeldung kam dann auch schon die Bestätigungsemail mit den Zugangsdaten. Habe mich direkt mal eingeloggt, war aber nicht besonders viel los.
    Drei Stunden nach der Anmeldung bekam ich dann die ersten 4 eMails.

    Das Prinzip der Mails war einfach:
    Mail öffnen, Link anklicken.
    Danach wird das Browser Fenster geöffnet, und die Seite des jeweiligen Werbe-Partner angezeigt.
    Unten im Browser läuft derzeit eine Art ,,Count-Down", in der meistens die Zeit von 30 Sekunden abläuft.

    Sobald die Zeit abgelaufen ist, kommt folgender Satz:
    Die Punkt-Zahl dabei ist jedoch meistens unterschiedlich.
    Für die ,,normalen" Werbe-Mails bekommt man meistens zwischen 3 und 15 Punkten.

    Man bekommt automatisch nach der Anmeldung 2€ Guthaben.
    Leider weiß ich nichts über das Geld, was man bezahlt bekommt.
    Ich meine gelesen zu haben, dass man für 1000-Punkte = 1 €uro bekommt!

    Ist zwar nicht viel, aber für ein paar eMails beschtätigen inordnung.
    Vorallem für mich als Schüler ein schöner Nebenverdienst.

    Sobald man eine Summe von 15,00 €uro gesammelt hat, kann man sich diese auf sein Bank- oder Paypal-Konto auszahlen lassen.

    Momentan bin ich nur bei dem Anbieter Clickmails, werde mich aber morgen oder im Laufe der Woche bei anderen Paidmail-Anbietern anmelden, um meine Gewinnen zu steigern.

    Ein Ausschnitt einer aktuellen Paidmail, die vor wenigen Minuten eingetroffen ist:

    Eine Information noch: Für jeden Link aus einer Paidmail, hat man 7 Tage nach Eingang der Mail Zeit, den Link zu beschtätigen. (siehe eMail!)

    Im Anhang befindet sich die Kontenübersicht.(Entschuldigt bitte die Banner, die im Bild angezeigt werden)


    Ich hoffe, dass euch mein Testbericht gefallen hat!
    Lieben Gruß
    Jannis M.



     

    Anhänge:

    #1 Jannis M., 30.09.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.13
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    naja ich würd da erstmal schaun ob du da auch was ausbezahlt bekommst ;) versprechen können sie ja viel.
     
  3. DaviDizzle

    DaviDizzle Allington Pepping

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    193
    ich war auch mal angemeldet. aber nach ein paar tagen habe ich die freude daran irgendwie verloren xD
     
  4. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Wenn ich wirklich Geld ausgezahlt bekomme, dann mache ich das sogar richtig gerne.
    Ist ja kein Aufwand am Tag mal ebend 6 eMails anzuklicken!
     
  5. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Hmmm... ab 15€ wird ausgezahlt, macht bei zwei Euro Startguthaben noch 13 Euro zu verdienen.
    Das wären dann 13.000 Punkte, bei sechs Emails am Tag und im groben Schnitt acht Punkten pro Mail lediglich 271 Tage bis zur Auszahlung. Von 15 Euro.

    Nachtrag: Eine Mail muss 30 Sekunden geöffet sein, das sind pro Tag drei Minuten. Plus eine Minute für Klicken, Programmwechsel etc. macht 7 Minuten am Tag.
    Das wären dann für die 13.000 Punkte ein Arbeitsaufwand von 31 Stunden, macht also einen "Stundenlohn" von satten 48 Cent.
     
    Kassian gefällt das.
  6. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Macht einen Stundenlohn (bei 8h-Tag) von 0,007 €. Wer geht da schon Zeitungen austragen? :p
     
  7. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Gerade sind nochmal 4 Mails gekommen.
    Am ersten Abend waren nur 4 oder 6 eMails gekommen.
    Momentan kommen meistens 12!

    Aber auf wenn, 271 Tage!
    15€uro sind auch Geld.
     
  8. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Schöne Rechnung, also:

    Lohnt sich nicht! Für den Müll ist jede aufgewandte Minute verschwendet!
     
  9. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    auch meine meinung. da schreib ich mal ne stunde adressen oder sonstige sachen und bekomme mehr dafür und muss mir nicht irgendwelche werbemüll seiten ansehen.
     
  10. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Die Seiten muss man sich nichtmal angucken!
    Man kann diese im Hintergrund 30 Sekunden geöffnet lassen!
     
  11. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    trozdem bekommt die seite visits und das wohl mit dem hintergedanken bei google weiter nach vorne zu kommen und da die meisten seiten solche mit verstecken kosten sind rentiert sich das wohl wenn sie ein paar dumme bezahlen die für nicht mal einen cent ihre seite anklicken. zumindest bei der ersten seite war es schon so das im kleingedruckten sinngemäß stand "hiermit ist mir bekannt das dieser dienst 59 euro im monat kostet"....
     
    #11 dewey, 30.09.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.13
  12. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Habe gerade meine Mails geöffnet: 19 Neue eMails!
    Alles Paidmails!
     
  13. pistenstuermer

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    38
    Naja, mit 13 hat man noch Träume...
     
  14. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    ...

    Aufjedenfall habe ich jetzt innerhalb von 2 Tagen 351 Punkte!
     
  15. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Noch 12.649 to go! :p
     
    #15 Ikezu Sennin, 01.10.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.13
  16. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Ich habe an diversen Umfragen teilgenommen, mit denen man nach Bestätigung des Herstellers an Clickmail 3400 Punkte bekommt.
    Insgesamt habe ich an 3 Umfragen teilgenommen!
     
  17. schwaiger

    schwaiger Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    249
    hmmm müsste doch mögich sein ne sich n seperates konto in mail anzulegen.
    dann ne aktion zu schreiben die nach eingang ( ne art cron ) eine mail öffnet und nach ca 30 sec löscht....

    dann nen alten rechner hinstellen der dass übernimmt und fertig....
     
  18. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Kann mir das hier jemand erklären: ?

    Ihr aktueller Kontostand:

    320.0000 Punkte - 0.01600

    Auszahlung: 50000 Punkten oder 2.50 €

    ?!?!?!
     
  19. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Würde sagen: Du hast 320kommanullnullnullnullnull punkte. Wenn man das nämlich hochrechnet kommen 2,50 raus.

    50000 / 320 = 156,25
    156,25 * 0,016 = 2,5

    Also dauerts noch ca. 156mal so lange. ;)
     
    #19 Nighthawk, 01.10.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.13
  20. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    [von Apfeltalk entfernt]

    Ah, scheint ein Ref-Link zu sein ...
     
    #20 Murcielago, 02.10.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.10.08

Diese Seite empfehlen