1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

T-Mobile und Vodafone verändern Webseiten

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 14.10.09.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    [preview]Kunden von T-Mobile und Vodafone, die über UMTS ins Internet gehen, bekommen verfälschte Internetseiten geliefert. Dies berichtet das zdnet nach eigenem Test. Diese Verletzung des Fernmeldegeheimnisses geht von verringerten Dateigrößen von Bildern bis zur Einschleusung von JavaScriptcode in die abgerufenen Webseiten. Kunden beider Unternehmen sollten überlegen ob sie ihren Vertrag kündigen oder einen VPN Dienst nutzen können um die Veränderung der Internetseiten zu verhindern.[/preview]

    Zum Beitrag bei zdnet
     

    Anhänge:

  2. elsi

    elsi Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.08.09
    Beiträge:
    534
    Das versteh ich jetzt zwar nicht so ganz, hört sich aber so an als ob jetzt viele Leute ungewollte Verträge kündigen können...
    Versteh ich das richtig?
     
  3. keybone

    keybone Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.09.09
    Beiträge:
    249
    Da bist du nicht der Einzigste der das nicht versteht..

    keybone
     
  4. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Ich darf meinen Vertrag verfrüht kündigen?
     
  5. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ganz einfach. Wenn man über ein mobiles Datennetz von Vodafone oder T-Mobile ins Internet geht, bekommt man die Daten nicht direkt von der aufgerufenen Website, sondern von Vodafone oder T-Mobile, die dabei die Bilder mit vermeintlich kleineren (und damit bandbreitenschonenderen) Versionen ausgetauscht haben. Dabei nutzen sie Methoden, die man normalerweise nur von Hackern bzw. Phishern kennt.
    Und das beste: diese Modifikationen lassen sich nicht komplett deaktivieren.
     
    icruiser gefällt das.
  6. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Oh man hier geht es darum das euch falsche Inhalte auf Internetseiten durh unsere Provider untergejubelt werden und ihr denkt nur ans Sonderkündigungsrecht?o_O
     
  7. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Darf man rechtlich tatsächlich seinen vertrag kündigen?
    Gibt es da genauere Auskünfte/Vorlagen wie so eine kündigung aussehen sollte?
     
  8. elsi

    elsi Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.08.09
    Beiträge:
    534
    Ah ok jetzt versteh ichs auch
     
  9. honkmaster

    honkmaster Braeburn

    Dabei seit:
    22.07.09
    Beiträge:
    44
    Das verstehst du vom prinzip schon richtig. Jedoch würde ich es anders ausdrücken. Ich denke ddas Kunden in disem Fall das recht haben sollte zu kündigen. Wenn mein provider alle meine Daten filter und dabei auch noch Fremdcode (von dem keiner weiß was damit getan wird) einschleußt sehe ich das als einen herben Eingriff in die Privatsphäre, zudem erfüllt der Provider somit seine Vertragsbedingungen und Aufgaben, d.h. angeforderte Daten an den Nutzer zu übertragen, nicht. Es sind nämlich nicht die angeforderten Daten.
     
  10. Daniel S.

    Daniel S. Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    11
    Eigentlich ist das ganz einfach: Wenn du über UMTS auf z.B. www.google.de gehst, dann bekommst du nicht das, was du am heimischen PC sehen würdest, denn Vodafone, bzw. T-Mobile basteln an der Website rum bevor du sie auf dem iPhone zu sehen bekommst. Sprich, sie ersetzen Bilder durch stärker komprimierte Varianten oder nehmen noch größere Veränderungen am HTML-Quelltext vor.
    Wenn man über Tethering surft wird das ziemlich offensichtlich, gerade da die Bilder einfach nicht die gewohnte Qualität haben.

    Edit: einfach zu langsam ;)
     
    icruiser gefällt das.
  11. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Ich finde das ja auch nicht gerade toll aber wenn man Kündigt wo soll man dann hin? T-Mobile, Vodafon und O2 wird das sicher auch machen. Ich will nicht zu blau.de oder Tchibonieren[​IMG]
     
  12. ultrafox

    ultrafox Allington Pepping

    Dabei seit:
    01.10.09
    Beiträge:
    192
    :-D:-D:-D
    Na klar, endlich, wir haben das iPhone und kommen frühzeitig aus dem Vertrag! Na dann, ab zu Vodafone... Hmm...

    Naja, ich glaube so einfach wird das wohl nicht gehen...

    Wobei auch die Frage ist, wendet Vodafone und T-Mobile das nur bei UMTS-Sticks an oder auch auf den Handys?
     
  13. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Und wieso sollte ich jetzt so einfach kündigen können? T-Mobile und Vodafone machen das ja bestimmt nicht aus Spass. Die müssten ja wissen das wir dann kündigen könnten. Da muss irgendwo ein haken sein!
     
  14. Dr_Shoe

    Dr_Shoe Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    8
    Und somit ist Betrug, Manipulation und Zensur Tür und Tor geöffnet. Wie immer gibt´s keine Kontrolle....

    Krass!
     
  15. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.029
    Nein, o2 macht es nicht. Zu erkennen beim Thetern daran, dass die Bilder die normale Größe haben, wie beim "normalen" Internet, etc.
     
  16. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Ich bin grad über O2 UMTS online und die Seiten sind unverfälscht. Hab es also selbst getestet.
     
  17. Turkey1976

    Turkey1976 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    1.101
    Ich wäre dabei, wenn man wegen dieser Praxis kündigen könnte... natürlich nur, wenn ich einen finanziellen Vorteil davon hätte. Meine beiden Verträge sind ok, wäre da nicht das Tethering-Verbot.
     
  18. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Sowas gibt es bei Eplus schon lange!!!

    Der_Apfel hatte sich dagegen mal gewehrt.


    Was ist daraus eigentlich geworden??
     
  19. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.029
    Du könntest aber auch mal den Bericht lesen, bevor du mitredest:
     
  20. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Lyncht sie! :oops: *


    *Der Beitrag kann durchaus Ironie enthalten.
     
    bobandrews gefällt das.

Diese Seite empfehlen