1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Switcher...Welche Software benötige ich (freeware)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Coolwool, 15.09.07.

  1. Coolwool

    Coolwool Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    103
    Hallo!

    Die Suchfunktion sagt mir seit 1 Stunde ich solle 10 Sek warten bevor ich eine erneute Suche starte also schreib ich jetzt einfach mal los.



    Ich bin ja nun entgültig geswitcht von Windows auf Mac OS und Montag kommt mein Macbook, doch was für Software ist unentbehrlich?

    Das erste was ich machen möchte ist, da ich eben ein Switcher bin, nochmal Windows draufinstallieren mit Bootcamp und ansonsten benutze ich das book halt fürs surfen, chatten, mailen, und im Mediabereich also DvD Foto Textverarbeitung etc, Photoshop und so...


    Nun meine Produktfragen :) : Gibt es eine gute Freeware alternative zu Office? Photoshop?


    Und meine Anfängerfragen für die ich keinen neuen Thread eröffnen wollte: Was ist exposee?

    mfG Coolwool
     
  2. eddis

    eddis Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.07.05
    Beiträge:
    126
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Wozu Alternative zu Photoshop, wenn du es schon hast?

    Welche Software du unbedingt brauchst? Vielleicht hilft dir diese Seite weiter: http://www.admartinator.de/switched/

    Und ich habe mal [thread=2544]hier[/thread] eine Liste zusammen gestellt, wo man sich Software für OS X laden kann. Da findest sicher das eine oder ander.
     
  4. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
  5. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    also nein, besonders für Switcher würde ich empfehlen Microsoft Office zu benutzen.
    a) es ist vertraut
    b) voll kompatibel

    da aber nach freeware gefragt ist: Open Office
     
  6. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.470
    Kommunikation : Adium X ; Skype

    Office: NeoOffice

    Fotobearbeitung: iPhoto (schon auf dem Mac) ; Paintbrush

    MediaPlayer: iTunes (auf dem Mac drauf) ; VLC ; Flip4Mac (damit du WMV Dateien auf Webseiten abspielen kannst)

    alles andere ist auch wie schon zum Teil in der Liste auf dem Mac kostenlos dabei
    ich hoffe ich konnte dir mit der software, die ich mir zusätzlich geladen habe, ein klein wenig helfen
     
  7. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    Tut mir leid, aber wo ist die Eigeninitiative geblieben? Als ich geswitcht habe, habe ich mich auch erst mal ein paar Tage mit dem Gerät beschäftigt und einfach bei Google nach Programmen gesucht. Und da findet man genug Threads aus At oder auch anderen Foren, die sich mit diesem Thema befassen..
     
  8. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Microsoft Office 2004 kostet bei amazon 549 €

    für einen Normalanwender kann man das aufgrund des Preises wohl kaum empfehlen

    iWork kostet dort 78 €
     
  9. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    deshalb sagte ich ja: Open Office.... das ist gratis !
     
  10. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
  11. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Und welches andere Programm ist nicht "voll kompatibel"?

    mfg pi26
     
  12. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    tja :) aber iWork ist weit weniger kompatibel... probier mal nen Excel Sheet zu exportieren. Es gibt einfach keine wahre Alternative um kompatibel zusammen zu arbeiten. Ok, Parallels und Co
    Ich suche seit Jahren eine von mir aus auch inkompatible Alternative für Origin auf dem Win-PC. Bitte nenn mir eine!
     
  13. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Blödsinn. Rindfleisch ist natürlich zu Rindvieh kompatibel, ebenso sowie Schafleisch zum Schaf. Kompatibilität (Verträglichkeit) nämlich hier ja nur zu sich selbst bleibt armseliges Nullargument , auch vor dem Hintergrund majariotärer Marktverbreitung. Zumal Office (letztlich vorwiegend Bürokratie) ohnehin nicht der Zementierung sondern der Innovation unterworfen werden sollte.

    mfg pi26
     
  14. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    ich weiß ja nicht, was du da so daher redest, aber wer viel mit M$ Office Files auf der Arbeit zu tun hat der benutzt, als beste Lösung, sicher auch ein M$ Office. Ich hab nie eine persönliche Wertung der Programme abgegeben sondern die Situation bewertet, eine Bewertung steht dabei ja auch garnicht an, besonders keine philosophische der Marktlage!
     
  15. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Du verkennst aber die Situation. Wohl weniger als 3% der Bevölkerung haben "viel mit M$ Office Files auf der Arbeit" zu tun. Und deswegen braucht der Rest der Menschheit diese Pseudokompatiblität nicht, zumal Kooperationen an Dokumenten ohnehin selten sind, weil Dokumentenaustausch (PDF) überwiegt. Deine Empfehlung gilt also eher einer MInderheit mit entprechenden Zwangslagen.

    mfg pi26
     
  16. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    mein lieber Gerhard,

    das muss doch der Frager im Endeffekt selbst für sich entscheiden.
     
  17. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Mein lieber Andreas,

    ich habe daher auch nur meine Argumente beigetragen ohne irgendeine spezifische Produktempfehlung abzugegeben, weil mir eigentlich noch Fakten fehlen.


    mfg pi26
     
  18. Coolwool

    Coolwool Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    103
    Ganz einfach weil ich die Windowsversion besitze ;)
     
  19. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    dann musste einfach nur bei Adobe anrufen und nach einem Crossupdate fragen.
     
  20. eddis

    eddis Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.07.05
    Beiträge:
    126
    Das ist so nicht korrekt. MS Office 2004 unterstützt noch nicht einmal Open XML. Das kann sogar iWork.
     

Diese Seite empfehlen