1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Subnotebook Medion Akoya Mini 10" bei ALDI

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von quarx, 04.07.08.

  1. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Bei ALDI Nord und ALDI Süd gibt es diese Woche ein 10" Subnotebook von Medion zu kaufen, das Akoya Mini 10“ Netbook E1210 für 400€. Sowohl heise Open als auch Golem haben das Book bereits getestet, mit gar nicht so schlechten Ergebnissen. Drin steckt eine 1.6GHz Intel Atom-CPU, 1GB RAM und eine 80er SATA-Platte. Leider hat das Gerät nur einen VGA-Ausgang, mitgeliefert wird ein Windows XP Home.

    Hat jemand von Euch zugeschlagen? Wie zufrieden seid Ihr mit dem Gerät? Schreibt doch mal.
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wie sollte man da denn zuschlagen? Das Ding war praktisch in 5 Minuten ausverkauft... :-c

    Es gefällt mir auf jeden Fall besser als das ASUS-Teil, weil da einfach zu viel Bildschirm "verschenkt" wurde...
     
  3. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Das ging mal echt wieder flott weg.
    Aber vielleicht bekommen sie heute noch welche bei uns rein.
    Mal sehn*g*.
     
  4. SethGecko

    SethGecko Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    104
    Das Ding sieht aber ganz schön Macbook-mäßig aus. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt... ;)
     
  5. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    Gefällt & Leistung überzeugt.
     
  6. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    schon einer probiert mac drauf zu installieren ? ;)
     
  7. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Durchaus beabsichtigt.Der Tüppes hinter Medion will sein unternehmen zur Apple Vertretung unter den PCs machen,was das Design betrifft ;).
    Er ist nämlich voll von Apples Design überzeugt und begeistert.
    Hab ich mal in einem Interview gelesen.

    Hier bei SPON steht auch was darüber.
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Hast Du eins ergattert? Mein iBook G4 12" 1GHz ist schon ganz eifersüchtig auf die ALDI-Werbeseite. ;)
     
  9. patr!ck

    patr!ck Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    461
    Also gestern gab's in Kempten noch drei :)
     
  10. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Soll ja baugleich mit dem MSI Wind sein o_O
    ...auf Focus.de gibts auch nen Testbericht.
     
  11. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Medion schickt den Akoya Mini mit Hilfe von ALDI auf den Markt und kann im direkten Vergleich (Verkaufzahlen & Konkurrenz) zum EeePC ordentlich aufholen. Das Gerät selber sieht schick aus und bietet gute "Innenhardware" an. Einen ausführlichen Test plus Bilder findet man bei tomshardware.com.

    Doch es gibt auch einige Kritikpunkte:

    * Die Akkulaufzeit soll bloß 2-3 Stunden dauern. Das kann ich mir eigentlich gar nicht vorstellen, aber mehrere Foreneinträge bestätigen die Zeit.

    * Windows XP ist dabei, aber eine Installierung von Linux (Ausnahme OpenSuSe 11) gestaltet sich als "nicht einfach". Derjenige, der aber die Kompilieren eines eigenen Kernelmoduls als leicht einstuft, kann sofort zugreifen.

    Nichtsdestotrotz ist schickes "Netbook" (Wer hat bloß diesen Namen entwickelt bzw. eingeführt?). Ich bleibe trotzdem bei meinem EeePC, auch wenn ich manchmal daran denke ihn zu verkaufen. :-[
     
  12. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Toll News auf macnews.de :
    Wenn das nicht mal ein Lacher ist [​IMG].
     
    Thaddäus gefällt das.
  13. Varanus

    Varanus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    191
    Also ich hatte eins davon für eine halbe Stunde in Gebrauch und kann nur sagen "Finger weg" !
    Das Gerät ist klasse verarbeitet und bietet auch gute technische Daten, jedoch soll man mal ehrlich zu sich sein und abschätzen für was man es gebrauchen will.

    Mehr wie mal ne E-Mail checken ist damit nicht drin.

    -Das große Manko ist und bleibt das winzige Display (EeePC ebenfalls). Nach knapp 10 Minuten bekommt man Kopfschmerzen von dem kleinen Display und die 1024er Auflösung verlangt beim Arbeiten unter Excel, Word etc. einiges von den Augen des Benutzers ab.

    -Die Tatsache das einoptisches Laufwerk fehlt, macht das Ding auch nicht besser. Für 200 Euro mehr bekommt man schon kleine 13,3er Modelle mit DVD-Brenner und einem richtigen Prozessor. Mein Kollege hatte dann versucht eine Anwendung zu installieren (per USB) worauf das Teil sofort in die Knie ging.

    Aber jeder soll es selbst einschätzen ob er für 400 EUROS ein Gerät braucht mit dem er nicht einmal ne Stunde "surfen" kann ohne sich die Augen kaputt zu machen.
     
  14. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    Öhm, hast du dazu einen Link?
     
  15. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675
    Meine Meinung! macbook mit 13" ist optimal; 15" besser, speziell für office.



    war heut kurz im Aldi - hab aber nicht zugeschlagen, bei dem super-Angebot!:)

    hab mir eine 2-Meter-Palme für 17 euro xx und 8 x Gelierzucker 2:1 mit.
    Die Johannesbären werden jetzt Marmelade.
     
  16. dakingno1

    dakingno1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    149
    Ich habe mir einen angeschafft, da ich mein Macbook doch irgendwie vermisse, jedoch gegen einen iMac eingetauscht habe.
    Für unterwegs ist das Medion Akoya Mini top.
    Leider ist es wahr, dass der Akku nur um die 3h hält, man kann jedoch einen größeren Akku bei Medion bestellen für 99€.

    Dass es so problematisch ist Linux zu installieren, ist leider echt etwas nervig, aber Win Xp läuft drauf ganz gut.
    Mal schauen ob das Teil bei mir in 4-5 Wochen verstaubt oder nicht.
     
  17. Varanus

    Varanus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    191
    o.k. das war vielleicht etwas knapp mit den 200 Euro. Dann halt für 200 Euro mehr ein gebrauchtes oder so. Tatsache ist aber, dass man für die 400 Euro nix halbes und nix ganzes bekommt. Mobilität hin oder her, mehr als ein schickes Spielzeug ist das Ding nicht.

    Ich surfe ja auch nur aus Spass an der Freunde mit dem iPhone im Internet und erledige keine ernsthaften Recherchen damit.
     
  18. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Könntest du auch einige Games bzw. Anwendungen damit ablaufen lassen? Ein paar Benchmarkswerten, wie zum Beispiel mit dem Programm 3DMark06. Somit bekommen wir einen Leistungseffekt, die der Akoya erreichen kann.
     
  19. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    Schade :( ein 500-600€ 13" Book wäre gar nicht mal so schlecht! Habe ja selbst ein MacBook aber mein Bruder will ein 13" Notebook ihm ist das MacBook allerdings zu teuer.
     
  20. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Wer das Gerät bei Aldi nicht bekommen hat, kann sich sowohl bei MSI, als auch bei ACER umschauen.

    Alle 3 Marken vertreiben ein und das selbe Gerät, pappen nur ihren Namen drauf.
    Bei ACER und MSI gibt es das Book jedoch noch in anderen Farben.

    Blau und Braun gibt es da noch, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
    In der letzen c't war ein Artikel über dieses Book.
     

Diese Seite empfehlen