1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stromverbrauch der Apple Rechner

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von amertexos, 19.06.08.

  1. amertexos

    amertexos Gloster

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    62
    im Rahmen des allgemeinen Preisschocks über Energiekosten:

    Was brauchen die guten Teile ?
    Ich fang mal an :

    Der Verbrauch iMac 2.4" 2.8 Ghz liegt laut meinen Messungen
    (Voltcraft Energie Check 3000):

    bei 140 bis 170 Watt bei Vollast. Keine weitere Peripherie außer Maus und Tastatur angeschlossen
    Ich hoffe, das Messgerät ist in Ordnung !

    Wie sieht es bei Euch aus ?
     
  2. arnekolja

    arnekolja Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    141
    Hi,

    bei mir sinds just in diesem Moment 107 Watt bei mittelmässiger CPU-Last (einige Programme, belastend nur Zattoo).

    System ist ein iMac 24" 2,8 GHz Spring 2008.

    Mit ausgeschaltetem Display liegt er bei 52,x Watt.

    Hab die Displayhelligkeit immer am unteren Ende. Als ich gerade mal hochgedreht habe, kamen 30 Watt mehr bei raus (136 Watt).
     
  3. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Ich komm ohne Monitor auf 37 Watt Vollast :innocent:
    (Hab nicht selber nachgemessen, dürft aber stimmen.)
     
  4. scalar

    scalar Ingrid Marie

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    271
    Hallo,
    mein Messgerät zeigt im Augenblick 354W (Monitor Helligkeit 60%) und 421W (Monitor 100% Helligkeit)an.
    Der MacPro läuft im Leerlauf (außer gerade Internet)
    Enthalten in dieser Leistungsanzeige sind folgende Geräte:

    MacPro 1.Gen. 2x2,66GHz Xeon, 4HD's, 8GB Ram,
    ACD 30",
    Belkin Aktiv USB Hub,
    AVM FritzBox WLan 3170

    lg
    scalar
     
  5. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
    Die maximale Leistungsaufnahme gibt doch Apple immer brav bei jedem Gerät an... ;)
     
  6. amertexos

    amertexos Gloster

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    62
    Nochmals getestet
    bei mir sind es im Leerlauf , Finder und nur internet ist an, 98 Watt,
    Helligkeitsregler am unteren Anschlag.
    Volle Helligkeit 128 watt
    zur Ergänzung 2.8 GHz dez 2007 ,BTO, mit 320 Samsung Platte !
    Wen´s interessiert: Beim Appleprogramm Chess nimmt sich die CPU gute 30 Watt bei voller Spielstärke
     
  7. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Ein 2.4" iMac? Wo hast du den denn her und wie kann man damit arbeiten? :p :p

    Bei den Leistungswerten bin ich echt froh, dass mein MBP nicht mehr als 80W verbrauchen kann, wobei der Wert bei normalem Gebrauch (surfen, IM, Video kucken) unter 30W liegt.
     
  8. CheG

    CheG Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    10
    Jetzt gerade wo ich diesen Thread lese verbraucht mein IMac 24" 3,06 Ghz 89 Watt. ;)
     
  9. amertexos

    amertexos Gloster

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    62
    Laut meinem Energie Checker scheint das weisse Ladegerät des iPhones ein gerade zu mustergültiges Verhalten an den Tag zu legen:

    in der Steckdose, nicht verbunden mit dem iphone : 0 Watt !!!
    verbunden Ladezustand : 0, 8 Watt
    Display an und laden : 1, 8 Watt
    Standby : Ladungserhaltung : 0, 4 Watt
     
  10. amertexos

    amertexos Gloster

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    62
    Den neuen Prozessoren sei Dank :cool:
    Ein Freund hat einen älteren Microsoft PC und hämmert ohne Monitor satte 400 Watt stündlich durch die Kiste.
    Ein Blick in den Strompreisrechner,de
    http://rechner.stromseite.de/calcul...p=3&bo=1&only_signup=on&submit1=aktualisieren

    zeigt, heute kein billiges Vergnügen mehr. Da fällt mir ein; ich muss heute noch tanken...:mad:
     
  11. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Durch die Anschaffung meines MBP hat sich mein Stromverbrauch halbiert, was sich in deutlich gesunkenen Stromrechnungen bemerkbar macht trotz gestiegener Strompreise. Leider wird es trotzdem einige Jahre dauern, bis sich das MBP durch Stromeinsparungen amortisiert hat :-D
     
  12. FreshFruit

    FreshFruit Macoun

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    123
    warte bis Montag da wirds günstiger .... naja ein bisschen :-[
     
  13. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    mein imac verbraucht so 70 bis 80 watt im leerlauf, weniger als 70 watt sind auch möglich!

    komisch ist aber, dass er im ruhezustand genauso viel verbraucht wie wenn er aus ist. ich weiß aber nich mehr wie viel das war!

    ich habe einen imac alu 20" 2,4 ghz der ersten generation.
     
  14. BigB

    BigB Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    619
    Das müsste so ungefähr ein Watt gewesen sein. Es steht, meine ich, auch in Apples Spezifikationen, dass er im Ruhezustand genauso viel verbraucht, wie ausgeschaltet. Ist also normal.
     
  15. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    wie viel verbraucht denn so ein normales kleines macbook? ich hab leider keine ahnung von solchen geschichten. hab auch kein gerät, dass das messen kann.
     
  16. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Max. 60W (siehe Netzteil). Ich hatte mal gemessen, da waren es ca. 50.
     
  17. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    also war mein gedanke schon richtig. klar, wenn nur ein 60 watt netzteil dranhängt, kann auch nur so viel verbraucht werden. danke vielmals
     
  18. coobie

    coobie Empire

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    84
    Macbook 2.0ghz
    Bildschirm aus: 18 watt
    Internet+iTunes: 23 watt
    VisualHub (voll belastet) 53 watt
    Alles mit geladenem Akku

    Also ein Stromsparwunder wenn ich so sehe was mein alter PC weggehauen hat :)
     
  19. amertexos

    amertexos Gloster

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    62
    Macbook Pro:

    aktuelle Version 2008 mit 2.4 GHz , 200 GB festplatte,
    Hinweis . die Batterie war 100 % geladen , die Helligkeit des TFT´s
    auf kleinste Stufe: 17 Watt.
    100 % = 21 watt
    im leerlauf, bluetooth aus

    Übrigens egal ob vollkommen aus ode kleinste stufe. Das heisst die LED´s oder deren Ansteuerung brauchen wohl immer etwas Strom ?

    Das Netzgerät braucht übrigens : Magnetanschluss abgezogen : 0 Watt !!!!!

    Programm Apple Chess Compi gegen Compi in der Einstellung höhere Rechenleistung, TFT 75 %,
    Verbrauch durchschnittlich 35 Watt , bis max 46 Watt
     
  20. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    macbook 1,83cd, 2gb ram, 120er seagate platte mit 5400rpm, bluetooth war bei allen tests aus
    volllast, display 100% -> 50w
    volllast, display aus (beim rippen zb.) -> 41w
    volllast, display aus, wlan aus -> 37w
    kaum last, display aus (download betrieb zb.) - 21w
    ruhezustand -> 8w
    netzteil allein -> 6w
     

Diese Seite empfehlen