• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Strafrechtliche Betrachtung zum SIM-Unlock beim iPhone

8808

Roter Delicious
Mitglied seit
15.10.08
Beiträge
94
@Drunken1337
Naja, falsch machst du technisch nichts (das rechtliche ist dein Problem), aber es kann sein, dass es nicht lange funktionieren wird. Berichten auf Hackint0sh zufolge hat keine der Proxy-Sim-Methoden länger als 3 Wochen durchgehalten.

Ich hoffe du weißt was du tust,
LG, Eva :)
Hmm,.. also meine SIM Adapter Karte funktioniert schon seit etwa zwei Wochen, davon eine Woche in den USA. Wenn ich evtl. bald aus dem Netz gekickt werde, dann liegt das also vermutlich eher an einem Blacklisting oder? Der Sim Adapter scheint bisher nämlich recht gut zu funktionieren. Proxy-Sim heißt Sim Adapter oder? Danke..
 

eyecandy

Graue Französische Renette
Mitglied seit
08.12.05
Beiträge
12.209
Hmm,.. also meine SIM Adapter Karte funktioniert schon seit etwa zwei Wochen, davon eine Woche in den USA. Wenn ich evtl. bald aus dem Netz gekickt werde, dann liegt das also vermutlich eher an einem Blacklisting oder? Der Sim Adapter scheint bisher nämlich recht gut zu funktionieren. Proxy-Sim heißt Sim Adapter oder? Danke..
sim-adapter wäre eher der einschub, der die simkarte aufnimmt.

proxy-sim = added-sim ...

und probleme können, wie die erfahrung anderer user zeit, ganz unabhängig von einem blacklisting, auftreten ...
 

8808

Roter Delicious
Mitglied seit
15.10.08
Beiträge
94
Und added Sim heißt, SIM die man mit der normalen SIM Karte reinlegt?
Gabs auch schon Anzeigen?
 
Zuletzt bearbeitet:

eyecandy

Graue Französische Renette
Mitglied seit
08.12.05
Beiträge
12.209
mit der zunahme der user, die versuchen, mit derartigen lösungen in die netze ihrer provider zu gelangen, ist damit zu rechnen, dass massnahmen dagegen häufiger zur anwendung kommen. und - auf die abschreckende wirkung von anzeigen vertrauend - werden wohl auch solche dann nicht lange auf sich warten lassen ...
 

leonaddi

Schweizer Glockenapfel
Mitglied seit
27.11.07
Beiträge
1.373
Wer ist "ihr"?

Inzwischen dürfte es relativ egal sein, welches Netz man nutzt, oder?
Das war nicht User-spezifisch geschrieben. Sollte auch nicht böse gemeint sein. :) E-Plus hat leider seinen Ruf weg wegen schlechter Netzabdeckung, 3G auf dem iPhone zu langsam (was ich nicht bestätigen kann). Daher mein lapidarer Spruch. ;)
 

Gokoana

Bittenfelder Apfel
Mitglied seit
25.12.07
Beiträge
8.088
Hmmm… ich habe absolut keine Erfahrung mit E-Plus, insofern habe ich Deinen Post auch nicht als böse aufgefasst.

Da ich ziemlich idyllisch auf dem Land wohne, wo die Sendemasten noch nicht so flächendeckend verbreitet sind, bin ich beim Rosa Riese eingestiegen und geblieben, abgesehen von einem kleinen Ausflug in die O2-Welt.

Nun habe ich einen T-Mobile-Vertrag bei debitel abgeschlossen und keine Chance auf ein vernünftiges iPhone.

Derzeit nutze ich ein Sony Ericsson P1i, aber das Zusammenspiel iPhone/Mac ist einfach nicht zu toppen.

Also muss ich wohl oder übel warten, bis mein Vertrag ausläuft oder ich jemanden finde, der den debitel-Vertrag übernehmen würde. Allerdings ist auch das nicht so ganz einfach, da dieses Mobiltelefon gewerblich genutzt ist und ich die Nummer behalten müsste …

… ich denke ich warte einfach ab, bis er ausläuft.
 

shuettep

Erdapfel
Mitglied seit
20.10.08
Beiträge
4
I Phone einfach immer eingeschaltet lassen??
permalink
Hallo bin neu hier und auch nicht wirklich ein Freak der sich da auf allen Gebieten auskennt. Mir wurde ein wenig Panik gemacht mit der Sperrung des Handy und wollte mich da erkundigen. Habe einen T-Mobile Vertrag mit I Phone in Deutschland, bin allerdings Studentin in Österreich und lebe 50 % auch dort und möchte logischerweise auch dort mein I Phone benutzen. Habe hier auch einen ganz normalen Handy Vertrag und habe mit einer Trubo Sim die ORANGE Sim in meinem Deutschen T-Mobile I Phone. Interessiert das T-Mobile in Deutschland? Zahle ja brav meine Rechnung und nutze den deutschen Vertrag ja auch, nur kann ich mir ja nicht hier auch ncoh ein I Phone plus Vertrag leisten. Also ich bescheisse ja sogesehen keinen von den beiden Anbietern! Was meint ihr?
Kann das Handy mit der Furiou Sim übrigens auch nicht mit dem Mac syncen und das Internet auch net nutzen, was mir aber eigentlich auch in dem Fall völlig wumpe ist, da ich eh nur dieses eine Handy habe und das eben hier in Österreich in Kauf nehmen muss.
Wie hoch ist überhaupt die Gefahr dass man von denen gefangen wird und wonach gehen die vor? Zufall? Ist es Panikmache? Is es wie beim illegalen downloaden wo jeder übe 1000 Ecken mal wieder jemanden kennt der erwischt wurde?
Und können die das nur erkennen, wenn man das Handy einschaltet und das Netz gesucht wird? Dann könnte man ja einfach das Handy immer anlassen :cool: oder nicht? Ich meine bei mir jetzt nicht ganz so sinnvoll, da ich ja auch immer mal wieder in Deutschland bin, aber eigentlich würde es ja Sinn machen.
Es ist einfach so nervig mit dem ganzen Simlock- Scheiss und habe es mir nicht so kompliziert vorgestellt. Zahle ja brav meinen Knebelvertag in Deutschland und nutze ihn auch und will es doch einfach auch nur mal hier im Ausland nutzen können:-c und mir nicht noch eins kaufen geschweige denn extra nochmal ein anderes Handy :( wer einmal ein I phone hatte wills einfach nicht mehr hergeben und was anderes benutzen :( !
Vll könnt ihr mir ja mal helfen oder Mut machen.
LG :innocent:
 

skepsis

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
07.02.06
Beiträge
1.050
I Phone einfach immer eingeschaltet lassen??
permalink
Hallo bin neu hier und auch nicht wirklich ein Freak der sich da auf allen Gebieten auskennt. Mir wurde ein wenig Panik gemacht mit der Sperrung des Handy und wollte mich da erkundigen. Habe einen T-Mobile Vertrag mit I Phone in Deutschland, bin allerdings Studentin in Österreich und lebe 50 % auch dort und möchte logischerweise auch dort mein I Phone benutzen. Habe hier auch einen ganz normalen Handy Vertrag und habe mit einer Trubo Sim die ORANGE Sim in meinem Deutschen T-Mobile I Phone. Interessiert das T-Mobile in Deutschland? Zahle ja brav meine Rechnung und nutze den deutschen Vertrag ja auch, nur kann ich mir ja nicht hier auch ncoh ein I Phone plus Vertrag leisten. Also ich bescheisse ja sogesehen keinen von den beiden Anbietern! Was meint ihr?
Kann das Handy mit der Furiou Sim übrigens auch nicht mit dem Mac syncen und das Internet auch net nutzen, was mir aber eigentlich auch in dem Fall völlig wumpe ist, da ich eh nur dieses eine Handy habe und das eben hier in Österreich in Kauf nehmen muss.
Wie hoch ist überhaupt die Gefahr dass man von denen gefangen wird und wonach gehen die vor? Zufall? Ist es Panikmache? Is es wie beim illegalen downloaden wo jeder übe 1000 Ecken mal wieder jemanden kennt der erwischt wurde?
Und können die das nur erkennen, wenn man das Handy einschaltet und das Netz gesucht wird? Dann könnte man ja einfach das Handy immer anlassen :cool: oder nicht? Ich meine bei mir jetzt nicht ganz so sinnvoll, da ich ja auch immer mal wieder in Deutschland bin, aber eigentlich würde es ja Sinn machen.
Es ist einfach so nervig mit dem ganzen Simlock- Scheiss und habe es mir nicht so kompliziert vorgestellt. Zahle ja brav meinen Knebelvertag in Deutschland und nutze ihn auch und will es doch einfach auch nur mal hier im Ausland nutzen können:-c und mir nicht noch eins kaufen geschweige denn extra nochmal ein anderes Handy :( wer einmal ein I phone hatte wills einfach nicht mehr hergeben und was anderes benutzen :( !
Vll könnt ihr mir ja mal helfen oder Mut machen.
LG :innocent:
Mach dir keine Sorgen, da kann dir niemand was anhaben! Vergiss nicht, dass das iPhone dein Eigentum ist. Welche Karte du da reinsteckst und was du mit dem Ding jeden Tag machst, interessiert keinen (überleg doch auch mal welcher Aufwand das wäre) und übrigens kann T-Mobile keinerlei Vorschriften machen, was du mit deinem iPhone machst!
 

eyecandy

Graue Französische Renette
Mitglied seit
08.12.05
Beiträge
12.209
Was soll eine SIM Karte denn bitte für "Mist" bauen?
wir reden von added-sim-karten (die durch entsprechende netzmanipulation den zugang es gelockten iphones ermöglichen). lies doch bitte mit, bevor du postest ...
 

MacEvangelist

Martini
Mitglied seit
16.05.08
Beiträge
653
Also "Mist bauen im Netz" = mit gefakter IMSI versuchen Dienste zu bekommen.

Is wie Hacking, nur dass dein Handy den Provider hackt. Unter Vortäuschung einer falschen IMSI ins Netz zu kommen ist genauso wie mit einem falschen Nummernschild am Auto rumzufahren, klar, das Auto ist dein Eigentum, aber der Strassenverkehr gehört dem Bund. Und der hat ne STVO die soetwas regelt, wie du dich im Strassenverkehr zu verhalten hast.

LG, Eva :)

p.s.: Mit einem falschen Nummernschild rumzufahren muss auch nicht gleich heißen, dass man entdeckt wird, aber wenn man es dann wird, ist das Geschrei riesig!
 

shuettep

Erdapfel
Mitglied seit
20.10.08
Beiträge
4
Ok, das wäre ja noch nachvollziehbar. Aber ich habe halt schon gelesen, dass die angeblich das Handy dann für ALLE Netze sperren und wertlos machen. Dann würden die ja sozusagen mein I Phone zerstören. Das ist ja wie als wenn ich mit dem Auto mit falschen Nummernschild fahre und der "Bund" mir dann die Karre stilllegt. :(
 

eyecandy

Graue Französische Renette
Mitglied seit
08.12.05
Beiträge
12.209
Ok, das wäre ja noch nachvollziehbar. Aber ich habe halt schon gelesen, dass die angeblich das Handy dann für ALLE Netze sperren und wertlos machen. Dann würden die ja sozusagen mein I Phone zerstören. Das ist ja wie als wenn ich mit dem Auto mit falschen Nummernschild fahre und der "Bund" mir dann die Karre stilllegt. :(
so ist es. das kann in letzter konsequenz passieren.
 

MacEvangelist

Martini
Mitglied seit
16.05.08
Beiträge
653
Entzug der Zulassung nennt sich das dann, passiert auch wenn die TÜV-Auflagen missachtet werden! Plakette wech, Auto (zwar nicht materiell) wech!

LG, Eva :)
 

shuettep

Erdapfel
Mitglied seit
20.10.08
Beiträge
4
Hm also ganz ehrliche Meinung bitte. Is die Sache im Moment wirklich ganz heiss und ich muss jeden Tag zittern , dass mein I Phone bald schrott ist? Soll ichs lieber zur Seite legen und mir zumindest für Österreich ein zweites billiges Handy kaufen und das I Phone dann nur in Deutschland mit meinem richtigen legal Vertrag nutzen? :( schnief.
 

.david

Filippas Apfel
Mitglied seit
18.10.07
Beiträge
8.926
Sollst Du bei rot über die Ampel fahren? Kann da was passieren? Ist das Risiko groß? Oder solltest Du lieber bei grün fahren und bei rot anhalten? Und warten? Und wenn ja, warum?

Fagen über Fragen, die du wohl nur selbst beantworten kannst...:)
 

MacEvangelist

Martini
Mitglied seit
16.05.08
Beiträge
653
Es gab Leute, die 25 Jahre ohne Führerschein Auto gefahren sind und nie erwischt wurden.
Du musst es selber entscheiden! Das ist meine ehrliche Meinung....

LG, Eva :)

edit: Ich hatte mir am 11.07. auch ein 3G aus der Schweiz besorgt, in der Hoffnung dass bald ein Softwareunlock käme, ich habe es 6 Wochen später wieder verkauft. Vielleicht hilft dir das weiter in deiner Entscheidungsfindung.
 
Zuletzt bearbeitet: