Spotify Deutschland Start

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von JacksoN, 22.01.12.

  1. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.545
    Simfy fliegt bei mir schon von vornherein raus, weil allein die Benutzung schrecklich ist und ich niemals dafür Geld bezahlen würde.

    Ich finde schon, dass man Spotify mit iTunes Match vergleichen kann, denn wie gesagt auf Macs ist es ja tatsächlich ein Streaming-Dienst. Wenn man sich wenig neue Musik kauft oder eine schon recht große iTunes Lib hat, lohnt sich das mMn auch mehr. Denn wenn man auf diesen ganzen Social-Kram verzichten kann, überwiegen mMn die Vorteile von iTunes Match (Preis, Offline-Verfügbarkeit, mobile Devices, Filme, usw.).


    Dann musst du das aber auch dazuschreiben... ;)
     
  2. xioxx

    xioxx Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    312
    Du könntest Dir doch 'nen Fake-Account machen. Da sollst Du ja nicht der Einzige sein :)
     
  3. paul.mbp

    paul.mbp Wiltshire

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    4.313
    ja, leider...ist bei simfy genauso und kostet dort auch 10€naja, ich teste es jetzt erstmal intensiv die kostenlosen 30 Tage und dann werd ich vermutlich simfy kündigen und spotify finanziell unter die Arme greifen
     
  4. Xermac

    Xermac Pferdeapfel

    Dabei seit:
    13.10.10
    Beiträge:
    80
    Also ich habe mich ohne Facebook Account im August angemeldet, dann mit Facebook verbunden und dann wieder vor einer Woche entfernt...
    Fragt mich zwar ab und an ob ich Spotify mit facebook verbinden will aber kein Zwang.
    Müsste doch eigentlich auch mit deutschen Accounts funktionieren?


    ---
    I am here: http://tapatalk.com/map.php?k1epeo
     
  5. paul.mbp

    paul.mbp Wiltshire

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    4.313
    so, simfy premium plus ist gekündigt und durch spotify premium ersetzt :)
    allein schon wegen der besseren Bedienung, einer iPhone App die nicht abstürzt und cooler Drittanbieter Apps
     
  6. stoney1981

    stoney1981 Lambertine

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    693
    So, nur ein kurzer Nachtrag von meiner Seite. Seit Spotify mich auf das "Free" Modell umgestellt hat, hat sich meine Nutzung des Dienstes drastisch verändert. Auf dem iPhone kann ich jetzt ja nun gar keine Musik mehr streamen, daher fällt das nun komplett flach.

    Auf dem Desktop hab ich mit Grooveshark (aus Österreich problemlos erreichbar) den besseren Streaming Service um neue Musik zu entdecken. Der lässt mich auch kostenlos auf das iPhone streamen. Ohne Jailbreak zwar nur mit einer abgehalfterten Oberfläche, aber immerhin.

    Vielleicht liegt es an mir, aber die Werbung von Spotify geht mir einfach total auf den Keks. Bei manchen Titeln erhielt ich Fehlermeldungen ("Der aktuelle Titel kann nicht abgespielt werden").

    Der Zehner im Monat würde mich zwar nicht umbringen, aber die Krux ist eben dass einem die Musik nicht "gehört" (nicht rechtlich gesehen) man aber dauerhaft dafür zahlt. Jedes Label kann jederzeit Alben aus dem Angebot nehmen und wenn der Service irgendwann nicht mehr existiert hast du praktisch gar nichts.

    Außerdem bietet Spotify genauso wie Simfy nur die Zahlung via Kreditkarte und Paypal an. Paypal funktioniert aber nicht ohne Eingabe einer Kreditkarte. Bankeinzug? Fehlanzeige.
     
  7. smoe

    smoe Virginischer Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    11.368
    Dass dir die Musik für den Zehner nicht gehört ist doch klar, dafür bekommst du auch mehr Musik als du jemals kaufen könntest. Ein Mietmodell eben.
     
  8. xmrr3dx

    xmrr3dx Braeburn

    Dabei seit:
    22.04.11
    Beiträge:
    46
    Das stimmt so nicht! Ich bezahle schon seit 3 Jahren per Bankeinzug bei Paypal. Das muss einmalig bei Paypal registriert werden. Danach überweist Dir Paypal einen Centbetrag auf Dein Konto damit du das Konto bestätigen kannst. Das machst Du dann wieder bei Paypal. Einfach den Betrag bei Paypal eintragen und Du bist freigeschaltet für Zahlung per Bankeinzug.

    Zu Spotify:
    Ich habe Premium gebucht und nutze es auf folgenden Geräten:
    iMac
    iPhone 4S
    iPhone 4S meiner Frau
    Windows Rechner
    Galaxy Nexus Sohn 1
    Galaxy Nexus Sohn 2

    Ich glaube schon alleine die Tatsache das iTunes Match nur für iDevices verfügbar ist macht es Sinn zu Spotify zu greifen. Für mich und meine Familie die beste Lösung.
     
  9. stoney1981

    stoney1981 Lambertine

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    693
    Hm, also ich wollte den 30 Tage Test von Spotify probieren, und wenn ich danach meine Paypal Daten eingebe, kommt die Meldung:

    "To complete this payment, add a debit or credit card to your PayPal account. Your card will not be charged unless the transaction amount exceeds your balance."

    Und das, obwohl ich mein Bankkonto verifiziert habe. Muss ich da erst Geld auf das Paypal Konto anweisen, oder wie? Unnötig kompliziert.
     
  10. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Da sehe ich aber Streit vorprogrammiert bei 4 Nutzern eines Accounts. Denn Spotify erlaubt nur ein Gerät zur aktuellen Wiedergabe.
     
  11. stoney1981

    stoney1981 Lambertine

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    693
    Ja, hört sich stressig an. Mit dem Offline Modus könnte es auf den mobilen Geräten gehen.
     
  12. xmrr3dx

    xmrr3dx Braeburn

    Dabei seit:
    22.04.11
    Beiträge:
    46
    Stimmt ebenfalls nicht. Es gibt den offline Modus. Heisst: Ich kann mir meine Listen an jedem Gerät erstellen und dann offline verfügbar machen. D.h. herunterladen. Dann schalte ich das Gerät in den offline Modus und kann ganz normal meine Musik hören. Der einzige Nachteil ist das nicht alle gleichzeitig Ihre Listen gleichzeitig bearbeiten könne. Man kann sich ja absprechen. Und das wird auch nicht jeden Tag gemacht ;)
     
  13. smoe

    smoe Virginischer Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    11.368
    Kommt ganz drauf an wie man solche Dienste nutzt. Einer der großen Vorteile ist ja alles jederzeit hören zu können...

    Klar kann man damit klarkommen, solange da keine Poweruser in der Familie sind...
     
  14. xmrr3dx

    xmrr3dx Braeburn

    Dabei seit:
    22.04.11
    Beiträge:
    46
    Die gibt es Gott sei Dank nicht ;)
     
  15. paul.mbp

    paul.mbp Wiltshire

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    4.313
    bei mir läuft es mit Paypal und Bankeinzug... evtl. ein Problem mit Deinem Account ?
     
  16. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.733
    Mittlerweile wird es unterstützt.
     
  17. Danielll

    Danielll Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.06.11
    Beiträge:
    69
    Geht es irgendwie, dass ich in der Ansicht wo meine Playlists stehen vor dem Playlistnamen das Albumcover anzeigen zu lassen?
     
  18. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Ich verwende Spotify auf dem Windows Rechner und die Linux Preview auf meinem Kubuntu System. Habe auch einen Premium Account für 10€ im Monat. Die Musik die ich bisher gesucht habe habe ich auch gefunden. Ich mag die App fuer Android und iOS