1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Snow Leopard um 29$ auch für Tiger-Nutzer?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Hsmblada, 27.08.09.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hsmblada

    Hsmblada Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    336
    Jeder Leopard-Nutzer wird ab morgen die Gelegenheit haben, für bloß 29€ auf Snow Leopard zu upgraden, laut Apple werden Tiger-Nutzer sich das Mac Box Set kaufen müssen, um ebenfalls auf Snow Leopard upgraden zu können. Wie das abgeprüft werden soll, wurde hier ja schon genug diskutiert, allerdings lese ich gerade einen Testbericht von Walt Mossberg vom The Wall Street Journal, in dem dazu geraten wird, sich als Tiger-Nutzer die 169€ zu sparen und sich ebenfalls die 29€-Upgrade Version zu holen, die auch einen Upgrade von Tiger gewährleisten würde.

    Ist da was dran?

    P.S: Wie immer: Wenn es das Thema schon gibt, löscht dieses einfach. ;)

    P.P.S: Ach ja, den Artikel findet ihr hier:
    http://ptech.allthingsd.com/20090826/apple-changes-leopards-spots/
     
  2. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Ich weiß es zwar nicht, aber ich würde auf Reaktionen warten und nicht blind das Upgrade kaufen
     
  3. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Wart ab, bis der Snow Leo draußen ist, kauf dir das Upgrade und noch bei Ebay das alte Upgrade vom Tiger auf den Leo.
    Dürfte die billigste Lösung sein.
     
  4. Hsmblada

    Hsmblada Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    336
    Nein, nein, es geht gar nicht um mich, ich werde sowieso von Leopard upgraden. Frage nur interessehalber, weil ich das eben gelesen habe.
     
  5. jarett

    jarett Morgenduft

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    168
    Auch Tiger-Nutzer werden definitiv mit der 29€ Version upgraden können!

    Da freuen sich sicher einige!


    Da dies aber wahrscheinlich nicht legal ist, darf man es natürlich nicht machen!
     
    #5 jarett, 27.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.09
  6. v-wort

    v-wort Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    263
    Quelle?
     
  7. meiser

    meiser Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.08.06
    Beiträge:
    260
    Walt Mossberg lieferte seinen Testbericht zu 10.6 ab und erwähnt dabei, dass das 30 Euro-Snow Leopard-"Upgrade", wie seit gestern bekannt, eine "vollwertige" System-DVD ist. Apple räumte gegenüber Mossberg angeblich ein, dass sich damit entsprechend auch 10.4 'upgraden' lasse. Das Unternehmen handhabt dies also erfreulicherweise wie die Einzel- und Familienlizenzen: Statt zu technischen Hürden oder beschnittenen Upgrade-DVDs zurückzugreifen, setzt Apple weiterhin auf die Ehrlichkeit des installierenden Käufers.

    fscklog
     
  8. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Nur um das noch einmal hier zu sagen. Es ist absolut illegal, mit der Update-Version von Tiger auf SN "upzugraden". Nur weil Apple kein technischen Schutz auf die DVD schmeißt, wie man es von Windows-Spielen und Software kennt, heißt es noch lange nicht dass man es so verwenden darf.

    Ich persönlich finde es ziemlich dreist und bin der Meinung, dass man Apple's "Vertrauen" nicht ausnutzen sollte.

    mfg thexm
     
  9. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    Schließe mich thexems Meinung an, dass man etwas KANN heißt noch lange nicht, dass man es auch DARF.
    man KANN auch SL über irgendeinen Torrent ziehen oder sich die DVD von jemandem "ausleihen" und dann KANN man SL sogar gratis auf seinem Rechner Installieren aber dass das nicht legal ist, wird wohl jeder hier einsehen.
     
  10. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Also Tiger Nutzer bezahlen 129 Euro für SL. Alles andere, wenn auch möglich, ist illegal und soll hier auch nicht durch die Blume empfohlen werden...

    PS: Entsprechender Beitrag wurde soeben gemeldet.
     
  11. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Hast du nichts zutun?

    Apple interessiert dein Vertrauen nicht.
     
  12. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Das hat damit nichts zu tun...

    Ich kann nur die "ich will alles haben, aber es darf möglichst nichts kosten" Mentalität nicht ab... Und doch, kannst beruhigt sein, ich habe zu tun...
     
  13. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Wenn du so denkst. Ich wette, dass die Leute, die das jetzt ausnutzen die ersten sind, die später maulen, weil Apple irgendeinen nervigen Kopierschutz auf die DVD's brennt, der an allen Ecken Probleme macht (siehe StarForce, SecuROM, Tagès)

    mfg thexm
     
  14. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Ich frage mich ehrlich gesagt wo die illigalität liegen soll???
    Es wird eine Lizenz gekauft diese Lizenz wird benutzt. Das ist in keinster weise Illegal.
    Was in der Eula steht interessiert den deutschen Nutzer grundätzlich erstmal gar nicht.
    Es wird auch nichts umgangen oder sonst irgendwas gesondert gemacht.
    Also wo bitte soll die Illigalität liegen?
     
  15. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Die EULA greift sehr wohl. Nur nicht im Bereich Hackintosh (selbst dort ist es Grauzone).

    Da man die EULA erst nach Inbetriebnahme einsehen kann, könnte man bei Ablehnung eben dieser ggfs. vom Kauf zurücktreten, mehr nicht...
     
  16. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Ich wette, das Apple die Lizenzmodelle der Familien und Mac Box Set Lizenzen nur als Vorwand benutzt, aber jedem trotzdem Vollversionen ohne Beschränkungen bereitstellt, damit Mac OS X sich einfacher verbreitet.

    Merke: Windows hätte sie nie so rasant verbreitet, wenn die illegalen Kopien nicht gewesen wären.
     
  17. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ach wenn das Leben doch so einfach wäre ...
     
  18. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Das ist schlicht weg FALSCH.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Endbenutzer-Lizenzvertrag

    bzw. sie gilt grundsätzlich schon, hebelt sich aber durch die beschaffenheit der Zustimmung selbst aus.
     
  19. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    EULA gelten in Deutschland nicht, wenn sie nicht BEIM KAUF vereinbart wurden! Sie stellen AGBs dar, die dem Käufer VOR dem Kaufvorgang zugänglich gemacht werden müssen! Wann versteht ihr das endlich? Jegliche EULA dieser Art und ihr gesamter Inhalt sind komplett wirkungslos!
     
  20. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ja, so ists richtig. Aber das EULAs in deutschland GRUNDSÄTZLICH nicht interessieren, ist GRUNDSÄTZLICH falsch ;)

    Und in dem Moment, wo da Leopard-Update und Vorraussetzung zur Installation ist Leopard draufsteht, bin zumindest ich da nicht mehr soooo sicher, was nun richtig ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen