1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Snapz Pro x

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von wal, 30.08.06.

  1. wal

    wal Meraner

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    229
    Hi,

    ich schaue schon die ganze Zeit zu Snapz Pro X und nun ist die Binary ja endlich da. Was mich allerdings etwas zurüchält ist, das der Support meine Frage nach einem Flash Export nicht beantwortet. Daher frage ich mal euch, besitzt jemand Snapz Pro x und kann mir mitteilen, ob ich Videos/Animationen als Flash daraus exportieren bzw. erstellen kann?

    Das wäre super nett ...

    Vielen Dank.

    Viele Grüße
    wal
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Ich kann in meinem Snapz ProX nicht finden, dass man als Flash speichern kann. Aber es gibt doch sicher Konvertierungstools, die aus .mov einen Flashfilm machen.
     
  3. wal

    wal Meraner

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    229
    Hin Sin,

    das wäre natürlich super ... nur kenne ich leider keines und habe auch keines gefunden.
    Aber vielleicht hat ja noch jemand eine erfolgreichere Suche verwendet und Ergebnisse erhalten ;)

    Vielen Dank für Nachschauen.

    Viele Grüße
    wal
     
  4. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Wie wäre es mit ffmpegX?

    Das kann laut dieser Liste in Flash konvertieren:

    [​IMG]
     
  5. wal

    wal Meraner

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    229
    Hi Herr sin,

    super danke für die Info ... werde ich mal ausprobieren ... cool. Hoffentlich klappt's!

    Viele Grüße
    Wolfgang
     
  6. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Ich kann in Flash direkt Quicktime-Filme einbetten (und wenn's drum geht auch als Flash-SWF oder FLV abspeichern), oder irre ich mich?
     
  7. wal

    wal Meraner

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    229
    Hi Hilarious,

    ich meinte es eigentlich anderherum ... bzw. ich habe bereits ein MOV/Quicktime Filmchen und würde dieses dann gerne ich ein Flash umwandeln. Worauf ich hinaus möchte ist, ich erstelle kleine Animationen und rendere diese aus meinen Tool als MOV raus, diese möchte ich dann in ein Flash umwandeln.

    Viele Grüße
    wal
     
  8. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Genau das meinte ich. Ziehe den QT-MOV in Flash hinein. Alles weiter fragt Dich die Software. Ergebnis ist ein Flash-Film.
     
  9. trent

    trent Gast

    Nur mal nebenbei:
    Habe mir eben Snapz Pro X 2.0.3 angeschaut und auf meinem Mac installiert. Und siehe da: Snapz Pro X ist mittlerweile "nur" intelkompatibel, aber leider keine Universal Binary. Die Performance bei Screenshots ist gut, aber beim Dekodieren von Filmen wird's schon etwas zäher.
    [​IMG]
     
    #9 trent, 25.10.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.06
  10. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
    Kennt wer ne (ernstzunehmende) Alternative zu Snaps Pro X? (Insb. was IntelMAcs angeht und bezahlen ohne Kreditkarte...)
     
  11. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Hier vielleicht? Obwohl ... kann man ueberhaupt irgendeine Alternative zu Snapz Pro X "ernstzunehmen" nennen? (wahrscheinlich schreibt man das heute sowieso "ernst zu neh men" :D)
     
  12. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    iShowU


    Grunz
     
  13. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ach, Schnickschnack, das ist doch die neue Recht Schrei Bung :p
     
  14. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Hallöchen!

    Sorry, aber wie bringe ich Snapz Pro X dazu aufzunehmen? Ich komm zwar in die Einstellungen aber wie nehm ich damit nu was auf? o_O
     
    #14 Juuro, 23.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.06
  15. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Apfel-Shift-3
     
  16. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Ja ne, damit komm ich aj nur in die Einstellungen!
     
  17. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Aaahhhhh! Ich habs beid er Preview in die Auswahl doppelklicken! Du muss mana ber auch erstmal draufkommen. So ein Scheiß!
     
  18. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
    Enter drücken funzt auch ;)
     
  19. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Okay, danke! Also außer, dass Snapz Pro X kaum CPU-Leistung während dem aufnehmen braucht find ich iShowU deutlich besser. (Und günstiger!) :)
     
  20. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
    Also da man mit iShowU den System-Ton nur unter Benutzung dieser extra "Software" Soundflower aufnehmen kann und die sich ganz schön hartnäckig in die System-Prefs einnistet und danach bei mir das USB-Headset nicht mehr funktionierte, ist iShowU für mich keine Alternative.
     

Diese Seite empfehlen