1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sind Mac User arrogant?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Mac-Rookie, 13.10.07.

  1. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Warum ich das frage?

    Folgendes:

    Neben meinem Intel-Mac hatte ich mir vor einiger Zeit ein Powerbook G3 Pismo gekauft mit dem Ziel, dass ich mit diesem Book Mails abrufen, etwas surfen für meine Recherchen, mit iPhoto digitale Bilder (unterwegs) auf dem Rechner ablegen und ggf. etwas bearbeiten), an meinem Buch schreiben und ein wenig Karten spielen. Kurzum, das Book muss nichts wirklich rechenintensives tun, was eine größere CPU erforderlich machen würde.

    Vor dem kauf hatte mir der Verkäufer gesagt, dass die PRam Batterie nicht mehr okay sei und diese erneuert werden müsste.

    Also fragte ich Mac Besitzer nach Rat und war über die Antwort nicht sehr erbaut: die PRam Batterie könne man nicht wechseln und das Pismo sei eh etwas für die Vitrine...

    Nach etwas googlen fand ich die Seiten von ifixit (http://www.ifixit.com/Guide/Mac/PowerBook-G3-Pismo/6) fand ich die super simple Anleitung wie man in wenigen Minuten diese PRam austauschen kann.

    Ich finde, wenn man keine Ahnung hat, zumindest was die G3 Serie angeht, sollte man das auch zugeben können oder? Aber derart arrogant zu reagieren fand ich echt mies.

    Ich finde, um meine Arbeiten durchführen zu können brauche ich kein Macbook oder dergleichen! Für meine Arbeiten die ich oben geschildert habe, reicht es doch.

    Wenn ich mich hier im Forum so umschaue fällt mir diese Arroganz recht häufig auf, nicht jeder ist Mac Profi und nicht jeder hat bzw. braucht ein High End Gerät.

    Dieses Pismo ist sowas von super leise, kein Lüfter der dröhnt. 500 Mhz reichen, 1 GB Speicher sowieso und er dank der 40 GB Platte ist der kleine recht flink mit 10.4.10. Und die Airport-Karte hat hier volle Power, keine Abbrüche wie einst mit dem iBook was ich mal hatte. Das Geniale ist, dass man fast alles super einfach austauschen kann, Ram, CPU, HD und im laufendem Betrieb sogar das opt. Laufwerk. man kann soagr statt des opt. Laufwerks einen zweiten Akku reinstecken und somit fast 9 Std unabhängig von einer Steckdose agieren!

    Powerbook "Pismo"
    CPU: G3 500 Mhz
    Ram: 1 GB (512 MB von mir nachgerüstet)
    HD: 40 GB (5400 U/min Samsung von mir ausgetauscht)
    Airport
    DVD Laufwerk (austauschbar)
    Firewire
    USB
    VGA
    Modem
    Netzwerk
    Sound in und out

    [​IMG]

    Und mal ehrlich, Apple hat selten ein so stylisches und schönes Gerät gebaut oder?

    Ich finde es gut, dass versucht wird, jedem bei seinem Problemchen zu helfen, aber das Verhalten einiger stimmt mich sehr nachdenklich....

    Was meint ihr?

    Lg

    Michelle
     
  2. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Dem stimm ich ein wenig zu, aber ich hab dafür ganz andere Fehler, die nicht unbedingt Arroganz sind, sondern Penetranz.

    Nichtsdestotrotz ist es sehr auffällig wie schnell sich manche Leute für "professionell" halten. :)
     
  3. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Naja ich finds hässlich...

    Und Ja, Ich bin arrogant :cool:
     
  4. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Ich hab Macuser vor allem als freundlich und hilfsbereit kennen gelernt. Jedenfalls wenn es um Macangelegenheiten geht. Windowsbenutzern helfe ich auch nicht freiwillig ;)

    OT: Gummersbach? Da bin ich wohl im Dezember wieder.... :oops: hab ganz schlechte Erinnerungen an den Ort :oops:
     
  5. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    also für mich klingt das eher nach einer rechtfertigung, warum du das G3 gekauft hast. dass nun mac user arroganter sind als andere, halte ich für etwas zu weit hergeholt. jeder mensch hat einen gewissen stolz, den er verteidigen will.
    aber für mich klingt dein artikel wirklich nur nach einer simplen rechtfertigung für den kauf des G3´s.
    have fun
     
  6. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483
    Ich bin froh, das ich die Mac-Community noch vor (wenn auch knapp) dem Intel-Switch kennen gelernt habe. Seitdem die Macs Intelprozessoren haben und Windows drauf läuft, sind viele Leute der "Höher-Schneller-Weiter"-Fraktion auf einen Mac umgestiegen. Nun bevölkern sie die Foren und geben so dümmliche Sprüche über ältere Hardware von sich.
     
    1 Person gefällt das.
  7. deputee

    deputee Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    7
    ...welch wahre Worte...

    deputee denkt: In der ganzen Technik/Computer sparte gibte es genügen Leute die immer up to date sein müssen und "must have" sprüche an den Tag legen.
    Hakt man bei diesen Leuten nach z.B. wofür sie eigentlich ein MBP in höchster Ausführung brauchen kommen meistens recht fadenscheinige Antworten bei rum. Ich hab manchmal das Gefühl das solche Leute zum einen nie wirklich Vergleiche zwischen verschiedenen Hardwares gezogen haben und sich auch nie darüber Gedanken gemacht haben wo und wofür Sie diese eigentlich brauchen und wo Sie sie einsetzen wollen. Es geht schlicht und ergreifend drum das neueste zu haben und hip zu sein.
    Hinzufügen möchte ich auch noch das dieses Anti Windows gefasel auch ziemlich auf den Senkel geht. Es ist zwar mal ganz nett hier und da sein Witzchen zu machen aber diese Vor-Pubatäre verhalten das manche mit ihren tollen Ich hasse Windows Signaturen etc. an den Tag legen is auch mehr als albern. Und meistens kommen so tolle von oben herabschauenden achso tolle hilfreiche Tipps die keine sind von solchen Trollen.

    so...mir fällt grad nix mehr ein
     
  8. Chu

    Chu Martini

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    659
    unwissen != arroganz
     
  9. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Verdammt noch mal,klar bin ich arrogant.
    Und ist der Papst katholisch? ;).

    *ironiemodusoff*
     
  10. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Hast Du schon mal mit einem MacNutzer für ein technisches Detail in der Implementierung gestritten. Du kannst da noch so logisch ankommen, noch so viel Ahnung von der Sache haben. Er wird Dir immer erzählen, was er in der Werbung gehört hat.
    Nagut, da pauschalisiere ich mich selbst ein wenig mit. Aber wie anders ist es zu verstehen, dass 80% aller Mac Nutzer glauben, sie würden ein Unix verwenden? Wie kommen die darauf? - Aus der Werbung.

    Es ist halt so, dass aus der großen Überzeugung für die Marke manche ihren Sachverstand an den Nagel hängen. Das ist auch Arroganz.
     
  11. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Jo wer selbstbewusst und selbstbestimmt durchs Leben geht,kann durchaus diesen "oberflächlich betrachteten" Eindruck hinterlassen. ;)
     
    1 Person gefällt das.
  12. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    und aus solchen Sätzen "Mac OS X ist ein kommerzielles Unix-Betriebssystem der Firma Apple und setzte die Produktlinie Mac OS als Betriebssystem der hauseigenen Macintosh-Computer fort."
    wie sie in wikipedia stehen.

    wieso ist denn mac os x kein unix system mehr?
     
  13. sb91

    sb91 Carola

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    115
    Ich finde man kann Macuser nicht pauschalisieren, genauso wenig wie irgenteine Gruppe von Leuten.

    Auch wenn dir das "Pismo" (komischer Name) völlig ausreicht schön ist es echt nicht.
     
  14. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Da sagst Du was. Ich gebe mein Pismo auch nicht her. Mit dem Gerät kann man diverse Aufgaben noch sehr gut erledigen.

    Ich glaube nicht, dass das jetzt Mac-User spezifisch wäre. Es gibt halt Leute, die meinen sie hätten die Weisheit mit Löffeln gefressen. Die findet man aber überall und in jedem Bereich. Deshalb gleich einen Einzelfall auf eine ganze Gruppe zu projizieren ist übertrieben.

    MacApple
     
  15. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Ach noch was zu dem Thema Puffer Batterie. Es lohnt sich eigentlich nicht, dafür noch zu investieren, denn so lange Du immer mindestens einen Akku drin lässt und den auch nicht bis auf das letzte Elektron entlädst, wird die Puffer Batterie eigentlich nicht benötigt. Bei mir ist die Puffer Batterie auch leer (kein Wunder nach sieben Jahren), aber Datum und Uhrzeit etc. bleibt dank Akku trotzdem erhalten.

    MacApple
     
  16. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Ach da steht viel. Im Grunde ist das sogar richtig. Doch es handelt sich nur um ein Unix Overlay. Das lässt das Ganze in den Interfaces so wirken. Man hat ne PID für die Prozesse, hat quasi das Gefühl als ob. Aber die ganze IPC wird doch vom Mach-Kernel gesteuert. Und da liegt der Harken.
    Tatsächlich ist das sehr obskur. Ich würde nicht 1/10 von dem glauben, was ein Hersteller über seine Sache behauptet.
     
  17. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Für den Kauf eines Pismo braucht mein keine Rechtfertigung. Das Teil gilt inzwischen als Liebhaberstück. Du glaubst gar nicht, wie oft ich schon gefragt wurde, ob ich nicht mein Pismo verkaufen würde.

    MacApple
     
  18. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Denke ich nicht. Aber viele Mac User haben mehr Niveau. XD

    edit: hatte Niveau klein geschrieben.. :/
     
    #18 Silver111, 13.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.07
  19. deputee

    deputee Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    7
    Lass mal soviele nen Apple haben wie nen Windows Rechner Silver111.
    Dann sieht das mit dem Niveau auch wieder ganz anders aus.
     
  20. Red Fox

    Red Fox Tokyo Rose

    Dabei seit:
    04.12.04
    Beiträge:
    67
    Wie sagt man doch so schön?

    Niveau sieht nur von unten wie arroganz aus.
     

Diese Seite empfehlen