1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Scientology-Werbung auf Youtube!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Egbert, 17.04.08.

  1. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Hallo ATler,

    ich war gerade etwas geschockt, als sich mir ein riesiger Scientology-Banner entgegenstreckt, während ich mir grad ein Video auf Youtube anschaute.

    Das kann doch echt nicht sein! Mir ist klar, dass man in dieser Welt verdammt viel mit Geld erreichen kann und sich viel zu viel um Geld dreht, aber sowas kann doch nicht sein, das Youtube, eine DER Internetplattformen, eine riesen Werbeeinblendung einer komerziell orientierten Sekte akzeptiert!?

    Ich finde das unfassbar, seh nur ich das so?

    [​IMG]



    Gruß, Egberts
     
  2. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    Die Werbung ist doch für den Video Channel auf Youtube. Warum sollten die nicht ihre eigenen Produkte verlinken?
     
  3. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Wie kann man sich für Youtube interessieren, wenn man gerade Scrubs kuckt? Noch dazu in einer Cox-Szene? :p

    Nee, mal im Ernst, das ist schon heftig und ich denke mal, Youtube wird dem Werbepartner, der das verbockt hat, kündigen.
     
  4. dadd

    dadd Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    177
    Was ist eigentlich Scienctology?Hatte mir das auf wiki mal durchgelesen habe das aber nicht verstanden.
     
  5. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Und wovon träumst Du Nachts?
     
  6. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    eine private sekte.
    die wollten nur dein geld. außerdem wollen sie dich nur ausbeuten. zumindest hab ich das in der schule gelernt. mehr will ich auch gar nicht über das "pack" wissen.
    Scienctology=böse
     
  7. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672

    Das is ne externe Seite. Kein Youtube Channel. :oops: Das ist ein Link zur offiziellen Scientology-Seite! Aber absolut ist das direkte Werbung für die Scientology-Sekt, das hat nix mit nem Youtube-Channel zu tun!



    Gruß, Egbert

    PS: Allein schon der Intro-Satz:

    "Scientology is a religion in its highest meaning, as it helps bring man to total freedom and truth. The essential tenets of Scientology are: You are an immortal spiritual being. Your capabilities are unlimited, even if not presently realized." (gibt uns all euer Geld und wir erheben euch zu besseren Menschen oder wie? *kotz*)
     
  8. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Genial, wen sie überreden konnte. ^^
     
  9. dadd

    dadd Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    177
    ok ich merk mir.

    Vorsicht!=Wollen geld!:Nach scienctology=KAnnst du dir kein Macbook/iphone mehr leisten!=Also böse!
     
  10. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Scientology ist einfach gesagt eine Sekte!
    Leider eine Sekte welche vor allem in den USA immer mehr Anhänger bekommt und leider auch solche mit sehr prall gefüllten Geldbörsen. Ihre "Firmenpolitik" sieht vor, dass jedes Mitglied für die Scientology lebt was im Klartext heißt nach ihren Richtlinien lebt und ihnen regelmäßig Geld "spendet".
    Die Scientologen verstehen sich als eine Gemeinschaft, welche das "bessere" Leben leben wobei sie sich an Schriften ihres Gründers L. Ron Hubbard halten.
    Das ganze ist meist umstritten da manche Methoden der Scientologen schlicht illegal sind und/oder jegliche Menschenrechte verletzen...
     
  11. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    Das ist ja richtig böse. Du weißt eigentlich nichts über Scientology, und nur, weil die in der Schule erzählt wurde, dass die nur dein Geld wollen, hast du sie als "böse" abgestempelt und willst nichts mehr darüber wissen? Das ist ja eine feine Einstellung, so lob ich's mir. Bloß nicht nachfragen oder selber recherchieren.

    Ich finde es irgendwie komisch, dass man sich über so etwas wie Scientology aufregen muss. Wenn alle wissen, dass Sxientology "böse" ist - und ich würde das garantiert nicht sagen, nicht zuletzt, weil ich die Unterteilung in gut und böse für nicht sehr sinnvoll erachte - warum gewinnen die dann immer mehr Anhänger?
     
  12. dadd

    dadd Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    177
    gegenfrage warum hatte die nsdap soviel mitglieder gewonnen?
     
  13. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Ok nach der Logik ist die NPD auch absolut gut. Gewinnen ja auch immer mehr Anhänger, muss ja was Gutes dran sein.
     
  14. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Zwei Dumme ein Gedanke! :-D
     
  15. dadd

    dadd Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    177
    Jo ganz meiner Meinung.
     
  16. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    Na, so viele Anhänger hat Scientology nun ja noch nicht.

    Ich kann dir die Frage nicht beantworten, war ja nicht dabei ;) Aber ich kann mir vorstellen, dass die Menschen keine andere Wahl hatten. Entweder NSDAP oder weg-vom-Fenster.
     
  17. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    Zeig mir den Satz, in dem ich geschrieben habe, dass ich Scientology gut finde.
     
  18. dadd

    dadd Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    177
    Hier!
     
  19. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    Das mit dem Lesen klappt ja schon ganz gut, nur am Verständnis haperts ein bisschen. !böse != gut. Ich kann etwas nicht böse finden und trotzdem ablehnen. Eine Sekte als böse zu bezeichnen finde ich einfach kindisch. Das ist einfach unqualifiziert.
     
  20. dadd

    dadd Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    177
    DA liegt aber ein wiederspruch drin.
    Du sagst:Wenn alle wissen, dass Sxientology "böse" ist - und ich würde das garantiert nicht sagen

    ALso wenn alle meine das scientology böse ist und dann sagst du ich bin andere meinung.
     

Diese Seite empfehlen