1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Schreibtisch ist plötzlich leer!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Pampelmuse, 20.12.09.

  1. Pampelmuse

    Pampelmuse Macoun

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    120
    Hallo,

    ich habe seit heute den komischen Effekt, dass mein Schreibtisch leer ist.
    Wenn ich über den Finder mir den Schreibtisch-Inhalt anschaue, sehe ich meine alten Programm- bzw. Ordnerreferenzen.
    Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, nur der Schreibtisch bleibt leer.

    Hat jemand eine Idee, was ich machen kann?
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Lösche aus ~/Library/Preferences/com.apple.finder.plist und … / com.apple.desktop.plist.
    ~/Library ist die übliche Bezeichnung für die User Library (dein Haus).
    Die .plist bilden sich neu.
    salome
     
  3. Pampelmuse

    Pampelmuse Macoun

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    120
    Ich habe nach den beiden Objekten gesucht, sie aber nicht gefunden.
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Liebe Pampelmuse!
    Du hast in der flaschen Libraray gesucht. hab doch geschrieben: Deine Library in deinem Haus, also user-Library, wird so ~/Library bezeichnet.
    Suche also noch mal.
    Es gibt ohnehin keine Garantie, dass das Entfernen der .plist hilft. :)
     
  5. Pampelmuse

    Pampelmuse Macoun

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    120
    Jetzt klappt's wieder. Besten Dank!

    Ich hatte die Objekte mit dem Finder gesucht und kein Suchergebnis gehabt. Dann habe ich nach deinem Tipp noch einmal "per Hand" nachgeschaut und die Objekte gefunden. Neu gebootet und alles klappt wieder.
     
  6. GoldenHunter

    GoldenHunter Empire

    Dabei seit:
    19.12.09
    Beiträge:
    86
    Dazu bleibt noch anzumerken, dass du nie System Objecte (also Dateien in deiner Library oder in den root System Ordner etc.) mithilfe von Spotlight (also der Findersuche) finden wirst. Am besten immer per Hand schauen. Spotlight durchsucht nur deine eigene Dokumente und Programme.
    Es gibt mehrere Programme die den gesamten Mac durchsuchen auch wenn mir jetzt aus den Kopf auf die schnelle keins einfällt. Einfach mal google bemühen.
     
  7. timbooo

    timbooo Gala

    Dabei seit:
    14.07.09
    Beiträge:
    49
    EasyFind --> http://www.devon-technologies.com/products/freeware/index.html
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wenn meine PathFinder -Suchfunktion ausnahmsweise nichts findet, dann nehme ich EasyFind - Spotlight, dieses blasse Licht, wird überhaupt nie benutzt. eigentlich habe ich die Struktur meiner Festplatte im Kopf und weiß genau, wo ich suchen muss.
    salome
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Du kannst in der Findersuche (cmd-F), die auf Spotlight beruht, durchaus auch nach Systemdateien suchen, musst es nur anklicken.
    Allerdings ist es sicher nicht der Sinn von Spotlight, daß Leute, die nicht wissen, wo sich Systemdateien befinden, sie dadurch leicht finden und löschen oder verschieben oder ändern, ohne zu wissen, was sie tun.
     
  10. Apple_Junkie

    Apple_Junkie Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.11.09
    Beiträge:
    144
    Moin,
    habs gegoogelt aber die Macwelt ist down :(
    Deshalb hier meine Problem:

    Bei mir ist der Schreibtisch auch plötzlich leer, aber der Finder lässt sich nicht öffnen, Finder hab ich auch versucht nezustarten, hat nix gebracht!

    mfg
     
  11. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Starte von der Install.DVD und suche nach der Sprachauswahl oben im Menü/Dienstprogramme/Festplattendienstprogramm. Damit repariere deine Festplatte. Und wenn du schon dabei bist, auch gleich die Rechte (auch wenn das besser von der Festplatte aus passiert – kannst es ja wiederholen, wenn alles wieder klappt).
    salome
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Was hast du denn vor dem Gau getan, eventl. ein neues Programm installiert oder ein Programm wie Onyx oder Tinker Tool genutzt, dort kann man die Schreibtischfunktion ausschalten, dann ist der Schreibtisch leer, allerdings sollte der Finder da dann noch normal zu nutzen sein.
     

Diese Seite empfehlen