1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schraubenziehergröße

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von MacUser29, 02.12.09.

  1. MacUser29

    MacUser29 Gloster

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    63
    Hallo, ich wollte fargen ob ihr wisst welche größe ich für Appleschrauben brauche?
     
  2. royper

    royper Gloster

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    64
  3. MacUser29

    MacUser29 Gloster

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    63
    MacBook in schwarz.
    Die Schrauben um an den Arbeitsspeicher dran zu kommen!
     
  4. royper

    royper Gloster

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    64
    Findest du auf der oben erwähnten Seite. Da findest du auch eine bebilderte Schritt-für-SChritt-Anleitung.
     
  5. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Schraubendreher!
     
  7. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555
    Zu Anfang hieß das entsprechende Werkzeug ausschließlich „Schraubenzieher“. Dieser Begriff hatte das Einziehen bzw. Festziehen einer Holzschraube im Holz zum Ursprung. Seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts kommt auch die Bezeichnung „Schraubendreher“ auf. Dieser Begriff hat sich bis jetzt nicht richtig durchsetzen können, so dass die beiden Bezeichnungen derzeit weitestgehend synonym verwendet werden -> aus Wikipedia
     
  8. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Wieso sollte es auch nicht Schraubenzieher heißen? Als ich letztens im Praktikum in einer Grundschule war, hat der Lehrer den Schülern auch einreden wollen, dass das teil Schraubendreher heißt. Ich sage weiterhin Schraubenzieher und sehe mich damit auch vollkommen im Recht. Ich ziehe die Schrauben ja auch fest. Drehen 'tu ich sie natürlich auch, aber das klingt für mich fremd...

    mfg thexm

    PS: Ich habe schon gewusst, dass diese Diskussion kommt, als ich das Wort geschrieben habe :p
     
  9. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Ach, die Wikipedia ist nicht relevant ;) - relevant ist was in der DIN steht - in der Fertigungstechnikprüfung wird die Bezeichnung "Schraubenzieher" jedenfalls mindestens mit einem Kommentar versehen, wenn nicht sogar mit Punktabzug geahndet.
     
  10. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Schraubenzieher ist z.B. CH-Deutsch („Schraubendreher“ benutzen wir nicht).
     
  11. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Schraubenzieher ist somit auch DE-Deutsch, denn hier in Baden-Württemberg sagt auch kein mensch Schraubendreher...

    mfg thexm
     
  12. nille_ms

    nille_ms Roter Delicious

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    94
    und somit auch allgemeins norddeutsch, denn hier sagt auch kein einheimischer schraubendreher. Das anziehen ist ja auch das wichtige, wenns nurnoch dreht ist das gewinde vergnaddelt (was auch ein geniales wort ist von dem ich grad nicht weiß ob es südlich von HH überhaupt jemand kennt...)
     
  13. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Wenn's danach geht, gibt's hier nur noch ein Nomen - meine Freundin sagt zu allem nur "Ding"
     
  14. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    meine sagt zum iPhone Game Boy:(
     
    .holger gefällt das.
  15. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Liegt wohl dadran, dass Du das Ding öfter zum spielen als zum telefonieren benutzt…
     
  16. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    muss ich mal drauf achten! :-D
     
  17. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Wenn es den Begriff „Ding“ und all seine Abwandlungen wie zum Beispiel „Dingsbums“, „Dingens“ usw. nicht gäbe, könnten wir uns ohnehin nur noch sehr schwer artikulieren. :-D
     
  18. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.734
    Ich sag auch immer -zieher. Vor allem, weil ich die Schrauben meistens zu fest an-ziehe.

    Und dann: Nach fest kommt ab. Und nach ab kommt Abbeit ;)
     
  19. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Ist Schraubendreher nicht was, was sie beim Turmspringen machen?

    Begriffe, die grundlos vom vernünftigen Sprachgebrauch abweichen, haben immer was künstliches. Genau wie mit der Lampe und der Leuchte und dem Glühmittel. Schraubenzieher wird von jedermann verstanden, widerspricht begrifflich nicht dem, was man damit macht, verwirrt nicht. Warum also ein Kunstwort, das ein paar Normierungsfuzzies erfunden haben?
     
  20. LakeCountry

    LakeCountry Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    369
    Du bist für sie "Das Ding"? :oops: Gruslig.
     

Diese Seite empfehlen