1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Schmidt ohne Pocher

Dieses Thema im Forum "Filmcafé" wurde erstellt von jarod, 27.12.08.

  1. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Schmidt witzelt künftig ohne Pocher



    Vielleicht wird der Harald dann auch mal wieder witzig.
    Mit dem Pocher war es ja nur unterirdisch schlecht.
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Das sehe ich anders. Schade. Schmidt hat das junge Blut gut getan, und Pocher hat von seinem "Meister" enorm gelernt.
     
  3. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Da bin ich mehr bei Jarod. Ich war großer Schmidt Anhänger, im Huckepack mit Pocher ist das Format allerdings nur noch schlecht. Ich kann mich einfach nicht mit dem Milchbubi Pocher anfreunden, vor allem nicht wenn dabei die Hälfte der Witze, die den Schmidt so sehenswert gemacht haben, auf der Strecke bleiben. Schmidt war lustig, weil Schmidtchen nicht jeder verstanden hat.
     
  4. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Stimmt! Das ist lange her …

    War dieser Pocher schon jemals etwas anderes?
     
  5. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Schmidt ohne Pocher?

    Ist wie Pommes mit Matsche.
     
  6. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Pocher war leider nicht mein Fall, Schmidt zusammen mit Manuel Andrack damals auf Sat 1
    => das waren noch Zeiten.
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Das stimmt. Das war um Welten besser!
     
  8. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Sogar noch die ersten Zeiten in der ARD waren okay.
    Aber mit Pocher hat das Format leider zu sehr gelitten, es war zu gequält.
    Ich freue mich auf das neuen Format mit Schmidt solo.
     
  9. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.511
    Erstmal: Es ist besser so, ohne Pocher.

    Dennoch war das Duo recht erfolgreich, was an der Titten-Sex-Rock-n-Roll-und-Wetter und Geiz-ist-Geil Bevölkerung liegen kann.
     
  10. puere

    puere Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    128
    Ich finde, dass Schmidt & Pocher eine jeweils gegensätzliche Zielgruppe ansprechen. Man versuchte, diese auf den kleinsten gemeinsamen Nenner zu bringen, worunter aber die Qualität der Sendung sehr gelitten hat. Manchmal war es ganz amüsant mit den beiden aber überwiegend merkte man schon sehr deutlich, dass sie nicht zusammen passen.
     
  11. NeXT

    NeXT Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    371
    Bringt uns Manuel Andrack zurück!

    Pocher ist doch nur peinlich!
     
  12. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Pocher steht für hirnlähmende Unterhaltung.

    Für manche Dinge ist mein Leben einfach zu kurz - viel zu kurz!
     
  13. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    Endlich ohne Pocher. Ob Andrack wieder mit dabei ist wage ich zu bezweifeln, aber Hope never Dies :)

    Das ist mal eine schöne Weihnachtsnachricht! Danke!
     
  14. 0ms0

    0ms0 Auralia

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    198
    Also ich persönlich fand die beiden zusammen durchaus unterhaltsam, auch wenn ich nicht jede Folge gesehen habe, da es irgendwie immer ähnlich schien. Aber was soll man schon groß ändern, als 'Zuschauer'.

    0ms0
     
  15. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    ich habe frueher fast taeglich die harald schmidt show gesehen (noch sat1)...

    spaetestens seit der zeit mit pocher aber nicht einmal mehr reingeschaut...
    wenn einige sagen, dass pocher gelernt hat - ok - schoen fuer ihn.
    meiner meinung nach hat pocher kein niveau - und gerade das hat schmidt ausgezeichnet...

    edit:
    ich bitte drum...
     
  16. Dany

    Dany Gala

    Dabei seit:
    14.09.08
    Beiträge:
    48
    Alles es noch auf Sat 1 lief hab ich keine Sendung verpasst aber seit es bei der ARD ist hab ich nur hier und da mal ein paar Minuten reingeguckt.Was Pocher überhaupt im Fernsehen verloren hat ist mir bis heute ein Rätsel.
     
  17. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Richtig!

    An dieser Stelle erwähne ich zusätzlich den Name Mario Barth!
     
  18. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    meine gebete wurden erhört!! endlich wieder schmidt alleine.
    pocher fand ich in den seltesten fällen lustig. das einzige was pocher konnte war ein paar leute wie den mimik-gott peter zwegat imitieren. das wars dann aber auch schon.
    wie puere zb sagt sprechen die beiden einfach eine zu unterschiedliche zielgruppe an, wenn pocher sich über irgendwelche b-promis sich lustig macht, kann das normale ard-publikum (bzw ich auch) schwer darüber lachen...

    "pocher passt zu schmidt wie pepsi zu kaviar...."
     
    #18 artiste, 27.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.08
    joey23 gefällt das.
  19. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Tja, der Harald will jetzt einen auf John Steward´s The Dailyshow machen. Ein paar Highlights der Sendung hab ich hier jüngst gepostet.

    Ich fand Harald Schmidt weder mit noch ohne Pocher lustig in den letzten Jahren. Vielleicht ändert sich das ja, wenn´s tatsächlich politischer wird. Dummen Klamauk sieht man nun wirklich oft genug im TV. Da ist der Bedarf gedeckt und muss nicht noch GEZ-finanziert werden.
     
  20. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Ich bin da etwas old-school: bringt uns Herbert Feuerstein zurück!
    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen