1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

ScanLife: 2D-Barcode-Scanner für das iPhone

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 14.08.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Jeder Nutzer des Online-Tickets der Deutschen Bahn hat schon mal einen gesehen: Den so genannten 2D-Barcode, der als Nachfolger des klassischen Linien-Barcodes deutlich mehr Informationen enthalten kann. So können in einem solchen Barcode unter anderem Internetadressen gespeichert werden - neben dem Artikel steht zum Beispiel 'http://www.apfeltalk.de'. Genug Gründe, sodass zum Beispiel der Handyhersteller Nokia einen Scanner für entsprechende Codes auf sämtlichen neuen Geräten mitliefert. Einfach die Codes fotografieren, das kleine Programm liest anschließend die entsprechende Information aus.[/preview]

    Die gleiche Funktionalität kann nun auch auf dem iPhone oder dem iPod touch genossen werden: ScanLife kann direkt Internetadressen auslesen, die entweder zu einer Webseite oder in den iTunes Store führen. Obwohl die Software einen Account bei Scanbuy erfordert, fallen keine Kosten an. Die Applikation kann ab sofort im AppStore heruntergeladen werden.
     

    Anhänge:

  2. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    das ist nicht der einzige.

    es gibt glaube ich 3 stück von denen alleine im Österreichischen Store.
     
  3. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Wo taucht denn ein solcher iTunes Code auf? :)
     
  4. ozzyprince

    ozzyprince Idared

    Dabei seit:
    14.06.08
    Beiträge:
    26
    App geladen und einige Codes abgelichtet und........... geht nicht.
     
  5. kreativstau

    kreativstau Querina

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    187
    Vereinzelte Zeitungen / Schriften drucken das am Ende ab. :cool:
     
  6. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
    Mich würde mal interessieren, was die Consumer-Anwendung von von diesen Codes ist. Das einzige, was ich mir auf die schnelle vorstellen kann, sind "links" zu Produkten (wo viele GET-Variablen gesendet werden müssen) auf Printmedien wie Plakaten an Bushaltestellen etc.
     
  7. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    du kannst damit geheime botschaften senden^^

    im internet gibt es generatoren mit denen du selbst solche barcodes erstellen kannst.

    diese dann verschiekn oder ausdrucken und fertig.

    dann einlesen und man kann lesen was da steht.

    als mit dem was ich habe funktionert alles super.

    man kann z.b. adressen Texte telefonnummern und alles andere in diesen codes einbauen aber keiner ohne einen scanner kann es lesen^^
     
  8. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    fuehlt man sich son bisschen wie sherlock holmes he???
     
  9. Underhill

    Underhill Cripps Pink

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    149
    naja wenn man ned gerade paranoid oder so is, find ich die app für privatkunden eher unnötig °°
     
  10. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    sicher unnötig aber es gibt noch hunderte apps die sinnlos sind wie:

    einen taschenrechner -> Das iPhone hat doch einen spitzten rechner

    Ich denk nochmal an i Am Rich^^
     
  11. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
    Lol, da dafür wäre PGP "wahrscheinlich" geeigneter.

    Ich frag einfach, weil ich so was außer auf Bahntickets und Briefumschlägen noch nie gesehen habe, und sich mir der Sinn des Scanners auf Consumer-Telefonen irgendwie nicht erschließt.
     
  12. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Und wie bitteschön soll der iPod Touch den Barcode scannen? Mit der bisher unbekannten, unter hinter dem Display angebrachten Kamera?
     

    Anhänge:

    #12 Murcielago, 14.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.08
  13. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Totaler Mist!!!! Funktioniert nicht!!!
     
  14. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    steht doch nirgends das die App mit dem touch kompatibel ist....
     
  15. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    klar^^

    felix hats geschrieben.
     
  16. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    oh ich dachte in seinem bild das er angehaengt hat :-D....sry noch zu frueh....
     
  17. Pief

    Pief Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    8
    Mac App

    Hallo!
    Hab da mal eine Frage:
    Gibt es solche anwendungen auch für den Mac? (Standalone, Flash,...)
    Für mein Handy hab ich auch so ein Teil, in Österreich gibts allerdings nur selten 2DBarcodes.o_O
    LG
    Pief
     
  18. drunkenpanda

    drunkenpanda Idared

    Dabei seit:
    11.06.07
    Beiträge:
    24
    In Japan nutzen die diese Technik um sich ganz einfach Information von Visitenkarten aufs Handy zu kopieren. Von daher kann es schon sehr sinnvoll sein wenn es irgendwann mal auch bei uns ausreichend verbreitet ist.
     
  19. MaStyl

    MaStyl Boskop

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    209
    Ja ich habs auch schon in Japan gesehen, da laufen die Leute rum und fotographieren Infos ab. Das sieht total witzig aus....
    Sich aber zb zu überlegen an Orten wie Sehenswürdigkeiten so einen Code anzubringen, der einen direkt auf spezielle Internetseiten führt finde ich schon cool.
    Auch ne Visitenkarte net mehr abtippen zu müssen wäre was feines....die Lesegeräte funktionieren ja auch nicht so toll ;)

    Naja dazu müsste das App aber erstmal sicher und zuverlässig funktionieren :(
     
  20. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Das Programm Barcode gibt es schon lange und entschlüsselt Datamatrix und QR Code.
     
    Wunderkind gefällt das.

Diese Seite empfehlen