• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[Sammelthread] Neue iPads

Nathea

Admin
AT Administration
Mitglied seit
29.08.04
Beiträge
14.242
Apple hat heute das iPad vorgestellt. Hier ist der Platz um eure Meinungen und Eindrücke zu sammeln.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer 81299

Gast
mhm...
ich kann mir vorstellen, dass wer ein iPod touch/ iPhone besitzt auch gut ohne iPad auskommt

Ich habe mir mehr erwartet. Aber von der Innovation her ist es okay...
 

vautahl

Zabergäurenette
Mitglied seit
05.12.06
Beiträge
604
Weil man ja meckern muss: Keine Kamera, kein GPS.
 

Kappa

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
07.06.09
Beiträge
251
Ziemlich enttäuschend.

Zusammenfassend:
+ Akkulaufzeit
+ eigener Prozessor
+ Nette Größe, sieht gut aus
+ iWork
+ Verbesserungen im Gegensatz zum OS 3.x

+- Preis

- Kein Multitasking
- Keine iSight, kein GPS
- basiert auf dem iPhone OS
- Keine Telefonfunktion obwohl 3G
 

Thaddäus

Golden Noble
Mitglied seit
27.03.08
Beiträge
15.837
Weil man ja meckern muss: Keine Kamera, kein GPS.
Das kommt dann ins iPad der 2. Generation... :p

Haut mich absolut nicht vom Hocker und für Studenten halte ich es auch für ungeeignet, da eine Tastatur einfach besser ist um schnell mitzutippen...

Fazit: Mir sagts nicht zu und wird nicht gekauft...
 

lowpixel

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
25.10.07
Beiträge
332
Ich hatte auch an etwas mehr gedacht, da ich aber nichts brauche bin ich auch nicht enttäuscht. Das das iPhone schwer zu toppen ist war klar.
 

TOKERN

Reinette de Champagne
Mitglied seit
19.06.08
Beiträge
423
Also am Anfang war ich auch etwas enttäuscht, aber nachdem ich mir den Trailer auf der Apple.com Seite noch einmal angesehen habe, werd ich es mir im Sommer bestelle. (aber nur WiFi, ohne T-Mobile Vertrag) Ich hatte vor kurzen den Touch Sony Reader für 300 Euro und war mehr als nur enttäuscht. Und für ungefähr 150 Euro mehr, bekommt man noch die Möglichkeit Musik zu hören, Filme zu sehen, Dokumente zu bearbeiten, Bücher (auch PDF's) zu lesen. Und viele App's lassen sich ebenso ausführen. Und das in besserer Qualität als der Sony Reader.

Also ich freue mich auf den Sommer.

Werd jetzt schon anfangen fleißig zu sparen.
 

niemehrwindoofs

Weißer Trierer Weinapfel
Mitglied seit
24.11.06
Beiträge
1.502
Ich find das Ding komplett hohl!
Welchen Anwendungsbereich soll es abdecken?
Um in der Bahn zu surfen, nehme ich mein iPhone. Ok, das Display ist deutlich kleiner, dafür kann ich sehr bequem mit 2 Daumen dran arbeiten, ohne es ablegen zu müssen. Und wenn man das iPad auf die Knie/den Tisch legt, dann muss man sich den Hals verrenken, weil man die ganze Zeit nach unten starren muss.
Zu Haus im Garten kann ich auch mit dem MacBook surfen. Das kostet zwar fast doppelt so viel wie das iPad in der Basisausstattung und ist etwas größer und dicker, aber dafür ist es ein vollwertiger Computer mit 250GB sowie OS X und mit UMTS-Stick ist man damit auch überall online.
Das iPad kann ja nur, was das iPhone kann plus iWork, dafür taugt es wegen der Größe nicht als Navi und iPod.
Außerdem kann mir keiner erzählen, dass er ernsthaft am iPad Präsentationen oder Pages-Dokumente erstellt! Das ist mit physischer Tastatur und Maus/Trackpad immer noch bequemer zu handhaben.

Eine enttäuschende Keynote! Kein "one more thing", kein MacBook Pro-Update. Schade!
 
  • Like
Wertungen: Thaddäus

kokos-monkey

Braeburn
Mitglied seit
01.11.09
Beiträge
47
naja

die bilder aus den gerüchten sahen meiner meinunge besser aus
der rand ist viel zu dick:mad:

aba vom funktionsumfang reichts
telefonieren kann man ja über skype und 3g;)

aba eine keynote für ein produkt
und keine für macs:oops:
 

standby

Morgenduft
Mitglied seit
05.09.09
Beiträge
164
Naja, ich freue mic auf jeden Fall darauf, das iPad in Zukunft im Apple Laden um die Ecke auszuprobieren! Einen Anwendungsbereich für mich sehe ich aber leider net!
 

Thaddäus

Golden Noble
Mitglied seit
27.03.08
Beiträge
15.837
Hätte mich mehr über die Entwicklerbuilds vom iPhone OS 4.0 gefreut... Mal ehrlich, wer braucht so ein Tablet? So leicht ist es nun auch nicht, da kann ich auch mein MBP mitnehmen wenn ich denn so mobil sein muss...
 

metalfreak

Gala
Mitglied seit
09.06.09
Beiträge
48
Also irgendwie bin ich auch recht enttäuscht. Die Magie hab ich noch nicht richtig entdeckt, aber es ist trotzdem eine ziemlich nette Geschichte dieses iPad. Vorallem find ich iTunes und die Foto App echt richtig gelungen.
Was mich mal interessieren würde, ob Voip funktioniert. Aber ich glaube da werde ich enttäuscht ;)
 

2cahllie

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
08.12.09
Beiträge
1.006
ich werd mir wohl die wlan version kaufen...3g hab ich ja schon mit dem iphone..
hab mir zwar noch usb erhofft um bilder in pages zu bekommen.. aber im großen und ganzen hab ichs mir so vorgestellt... vom design her isses wohl auch nice...
 

janniz

Ingrid Marie
Mitglied seit
20.01.08
Beiträge
272
Ach du dickes "i" ... da geht das Gemoser schon los.

Wie öfters in der letzten Zeit schüren Apple, die Medien und die Fans im Vorfeld Erwartungen, die im Endeffekt niemand erfüllen kann (oder könnte).

Das Leben geht trotzdem weiter.
 

vandread

Starking
Mitglied seit
18.06.09
Beiträge
222
also wenn mir das jmd so in die hand drücken würde,
würde ich sagen ist lustig und macht spaß...
ich kann mir richtig vorstellen das es sicher sehr angenehm ist damit einfach mal auf dem sofa zu liegen und bisschen im web rum zu surfen... aber leider mehr auch nicht...

ich finde es ehrlich gesagt viel zu teuer...
und dann auch noch die umts modelle noch teurer zu machen schon bisschen frech...
ich mein das ist nur ein lausiger chip der vll paar euros kostet...

viel mehr als mein iphone kann es nicht... halt... mein iphone kann ja sogar mehr ^^
 

iCenturio

Bismarckapfel
Mitglied seit
18.11.08
Beiträge
75
Mich würde ja brennend interessieren, ob es für iPhone Besitzer möglich sein wird, das iPhone ans iPad anzuschließen und über Tehthering auf dem iPad surfen zu können...das wäre definitiv sehr nice!

Bei mir wird die Kaufentscheidung vom Preis abhängen. Rechnet Apple Dollar zu Euro gemäß realen Devisenkursen um, bin ich für 425€ beim 32GB Modell dabei. Werden die US-Preise 1:1 umgesetzt, no way!
 

vautahl

Zabergäurenette
Mitglied seit
05.12.06
Beiträge
604
iBooks available in the U.S. only.
Zitat auf der Apple Seite, wird bestimmt auch eine Zeit dauern, eh es nach Deutschland kommt, wegen mangelnder Rechte.
Wäre für mich ein Hauptargument für das iPad, endlich keine Bücher mehr schleppen.