• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[Sammelthread] iPad (3G): Eure ersten Erfahrungsberichte

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.673
Wir schreiben den 16. März 2012, am heutigen Tage kommt (zumindest was den deutschsprachigen Raum betrifft) das neue iPad in Deutschland und der Schweiz auf den Markt (die Österreicher müssen sich noch eine Woche gedulden). Mittlerweile könnten die ersten Early Adopter bereits wieder aus den Apple Stores zu Hause angekommen sein, bzw. hat bei anderen vielleicht der Postmann bereits zweimal geklingelt und ein Paket abgeliefert.


Was sind eure ersten Eindrücke vom neuen Gerät? Hält die Begeisterung auch nach dem Auspacken noch an?


Ich freue mich auf eure Kommentare.


Grüße,
Martin
 

iPhone2010

Cox Orange
Mitglied seit
21.06.10
Beiträge
97
Dann fange ich mal an:)

Habe das neue iPad (3G) heute Morgen als einer der ersten in Freiburg gekauft. Habe es jetzt ausgepackt und aktiviert.
Das DISPLAY bläst einem um!!!!!
Das iPad 2 Display ist dagegen eine "Raufasertapete". Was mir gleich aufgefallen ist, dass das neue Display im Vergleich zum alten etwas dunkler ist, was mich aber nicht stört. Ich kann auch bei sehr sehr sehr genauem hingucken absolut keine einzelnen Pixel erkennen. Alles sieht so geschleckt aus einfach herrlich.
Aüsserlich hat sich ja ausser der Dicke nichts geändert. Das es 50g schwerer ist spührt man nur im direkten Vergleich zum iPad 2.

Das waren die ersten Eindrücke.
Wie es mit der Geschwindigkeit usw. aussieht kann ich bis jetzt noch nicht beurteilen.
Die Diktierfunktion funktioniert gut.

Liebe Grüße Philipp :))))
 

Ari-M

Kaiser Wilhelm
Mitglied seit
08.12.05
Beiträge
175
Ich muss ganz ehrlich sagen: So enorm fällt mir das Display noch nicht auf. Ist aber zum lesen in ibooks angenehm.

:)
 

Crownt

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
22.08.11
Beiträge
680
Moin, hab mir das iPad heute morgen in Hamburg am jungerfernstieg gekauft. Morgens um 5 Uhr angestellt, einer der ersten gewesen der das gute Stück sein eigenes nennen darf:) Zu dem Display muss ich sagen das es wirklich Top ist. Die Schrift ist gestochen scharf Bilder sehen Super aus.
Auch die Kamera ist echt klasse, Super Bilder und Super Video Aufnahme.


Einfach nur happy....
 

Crownt

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
22.08.11
Beiträge
680
The New iPad Apple tv

Moin, habe seit heute das neue iPad.
was mir aufgefallen ist das ich den iPad Schreibtisch nicht mehr auf meine Apple TÜV streamen kann.
mit dem alten iPad geht das, warum nicht mit dem neuen?

Kann es daran liegen das meine Apple tv nur Gen. 2 ist und kein Full Hd. Kann?
 

ranflagg

Rheinischer Krummstiel
Mitglied seit
26.06.09
Beiträge
379
Also laut der Apple Homepage kann es auch mit dem alten ATV:

"Unterstützung für AirPlay Mirroring an Apple TV (2. und 3. Generation) mit 720p
AirPlay Videostreaming an Apple TV (3. Generation) mit bis zu 1080p und Apple TV (2. Generation) mit bis zu 720p"

Quelle

Was mich noch interessieren würde: Ich hab gehört das z.B. in Australien ein Zettel / Aufkleber bei den LTE/3G Geräten drauf war "Funktioniert nicht mit dem nationalen LTE Netz" oder so ähnlich. Gibt es den in Deutschland auch?
 
Zuletzt bearbeitet:

IchR0que

Golden Delicious
Mitglied seit
08.03.12
Beiträge
11
Also das Display ist schärfer und kontrastreicher und hat etwas besseres Schwarz würd ich sagen.
Aber in Spielen merkt man nicht viel davon ausser das es etwas schneller läd. Lade mir grad das Update zu Real Racing 2 mal schauen wie das dann ausschaut. Die Youtubeapp liefert noch keine HD-Videos. Ich kann jedenfalls keinen Unterschied zum alten sehen.
 

wilderhelmi

James Grieve
Mitglied seit
09.08.10
Beiträge
137
Hallo,

so einen Aufkleber habe ich bei direktem Hinschauen nicht gefunden. Um noch einmal das Display anzusprechen. Es ist eine Wucht, ohne Frage...ich habe außer auf einem Kindle noch nie so schönen Text gesehen, aber die Helligkeit hat merklich nachgelassen und das stört mich schon! Wahrscheinlich ist das Retina-Display wirklich ein enormer Akkufresser!

Gruß
 

andy_apfel

Granny Smith
Mitglied seit
15.03.12
Beiträge
16
Habe mein Ipad bereits seit 01.00 diese Nacht und muss sagen, dass das Display enorm an Akku frisst. Heute Morgen war es mit 100 % aufgeladen, doch nach bereits ein paar Stunden waren bereits 25 % verbraucht. Ansonsten kann man nur sagen, dass man mit einem Kauf nichts falsch machen kann. :)
 

Flinx

Adams Apfel
Mitglied seit
22.04.08
Beiträge
525
doch nach bereits ein paar Stunden waren bereits 25 % verbraucht.
Kann es sein, dass es etwa 2,5 Stunden waren? ;)

Ausserdem dürfte der Akku erst nach ein paar Ladezyklen seine volle Kapazität entfalten. Weiterhin: Wenn das Display der große Akkusauger ist (was plausibel wäre), dann müsste sich die Standby-Zeit doch enorm verbessern, oder?
 

wilderhelmi

James Grieve
Mitglied seit
09.08.10
Beiträge
137
Eigentlich hast Du recht....das müsste sie, weil LTE ja eh nicht funkt;). Ich werde im Laufe des Tages mal einen Bericht schreiben. Ich finde das Gerät schon enorm, also speziell das Display, trotzdem bin ich auf erste Helligkeitswerte gespannt. Zudem werde ich einmal testen, welche Werte ich mit der Telekom Speedoption im UMTS Netz erreiche (allerdings nicht in einer Metropolregion - mangels Metropolregion;)).
 

IchR0que

Golden Delicious
Mitglied seit
08.03.12
Beiträge
11
Also die maximale Helligkeit empfinde ich gleich wie beim 2er. Aber die minimale Helligkeit lässt sich beim 3er noch deutlich dunkler einstellen als beim 2er.
Eben Real Racing 2 angetestet und im Menü läuft es auf dem neuen nur mit 10 fps oder so ich dachte schon dass das nix wird. Aber im Rennen selber alles flüssig und schön hochauflösend.
Zum Akku, Hab jetzt meinen beiden 32GB Wifis beide gleich hell eingestellt und mache so ca. das gleiche auf beiden iPads und das neue hat seitdem 11% Akku verloren und das 2er 14%. Sieht also nich schlecht aus.
 

andy_apfel

Granny Smith
Mitglied seit
15.03.12
Beiträge
16
Kann es sein, dass es etwa 2,5 Stunden waren? ;)

Ausserdem dürfte der Akku erst nach ein paar Ladezyklen seine volle Kapazität entfalten. Weiterhin: Wenn das Display der große Akkusauger ist (was plausibel wäre), dann müsste sich die Standby-Zeit doch enorm verbessern, oder?
Ich muss zugeben. Das war sehr unglücklich ausgedrückt. :D Das mit den Ladezyklen macht natürlich Sinn.
 

wilderhelmi

James Grieve
Mitglied seit
09.08.10
Beiträge
137
Auch interessant (wenn es zuvor schon so war, so möge man mich korrigieren), ist im USB Betrieb das Display eingeschaltet, so verliert das Ipad trotzdem an Kapazität;)
 

Crownt

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
22.08.11
Beiträge
680
Könnt ihr euer iPad Schreibtisch auf den tv via Apple Tv streamen? Audio und Bilder klappt wie gewohnt. Mit dem iPad 2 konnte ich den ganzen Schreibtisch streamen, was jetzt irgendwie nicht mehr geht!?
 

wilderhelmi

James Grieve
Mitglied seit
09.08.10
Beiträge
137
hallo....ja das funktioniert bei mir. Wie gewohnt den Home-Button zweimal drücken und dann nach links scrollen und dort Airplay bzw. das Mirroring aktivieren (appleTV auswählen).
 

Crownt

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
22.08.11
Beiträge
680
Oh, ja geht bei mir auch, war ein bediehnungsfehler von mir:)
 

Fischwaage

Kaiser Wilhelm
Mitglied seit
31.07.10
Beiträge
179
Kann mir irgend jemand erklären warum die Kamera App vom neuen iPad keine HDR Funktion hat?
Apple wollte die Kamera doch mehr pushen und ich find die Qualität auch echt super aber....warum kein HDR ?
 

dasDirk

Eierleder-Apfel
Mitglied seit
30.10.11
Beiträge
1.240
Hallo Zusammen!

Sitze grad bei Starbucks in Miami Beach. War zwar nicht einer der ersten, nenne es aber nun mein Eigen. Im hintergrund läuft die Widerherstellung meiner Programme. Bin Happy und das Display ist ja mal der Hammer.

Dies war mein erster Kauf direkt zum Release und dann noch im Store. War bzw. bin schon erstaunt um den Hype. CNN und andere Tv Stationen vor Ort. jeder Kunde wird mit Handschlag begrüßt und bei Bedarf das Gerät sofort vor Ort und unter Anleitung eingerichtet. Ist aber denke ich in Deutschland genauso.

So nun den Kaffee austrinken und dann ab ans Meer.



Dirk