1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rezept : Lungenbraten mit Cherry Dörrzwetschken

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von QuickMik, 29.01.07.

  1. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    nachdem österreich und deutschland durch die gemeinsame sprache getrennt ist... :-D
    vorab ein hinweis auf ein küchenwörterbuch . nur ganz schnell ergoogelt.

    also nochmal:
    Lungenbraten (Schweinelendchen) mit Cherry Dörrzwetschken (Backpflaumen)


    Zutaten für 2 Personen:
    8-10 Stck. Dörrzwetschken
    1-3 EL Mandelblättchen
    500 g Lungenbraten
    75 ml Sherry medium
    Pfeffer, schwarz gemahlen
    Salz
    2 EL Butterschmalz
    250 g Sahne
    1 EL Cassis (Likör von schwarzen Johannisbeeren)

    Baumwollfaden /Küchenfaden

    Zubereitung:

    Die Backpflaumen min. 1 Stunde in Sherry einlegen. Die Mandelblättchen trocken in einer Pfanne anrösten.

    Die Lenden der Länge nach aufschneiden, mit den Pflaumen füllen und mit dem Faden zusammenschnüren. Das Fleisch mit dem Sherry, in dem die Backpflaumen eingeweicht waren, von allen Seiten einpinseln, pfeffern, salzen und in einer Pfanne in heißem Butterschmalz rundum scharf anbraten, dann bei kleiner Hitze mit Deckel fertig garen.

    Die Lendchen aus der Pfanne nehmen, den Bratensatz mit dem Pflaumen-Sherry ablöschen, die Hälfte der Sahne angießen, aufkochen und mit einem Schneebesen den Bratensatz lösen. Je einen Schuss Cassis und Sherry zugeben, die restliche Sahne aufschlagen und unter die Sauce ziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden, mit der Sauce anrichten und mit Mandelblättchen bestreuen.

    Beilage:
    Polenta verfeinert mit eingelegten (gegrillten) paprika stückchen.

    Vorspeiße:
    datteln im speckmantel

    datteln entkernen.
    statt dem kern ein stück manouri schafskäse reingeben und ein bissl zudrücken.
    die dattel dann mit einem hauchdünnen tiroler schinkenspeck einwickeln.
    einen zahnstocher oder einen kleinen rosmarin zweig durchstecken.
    wichtig ist, das der käse ein schafskäse ist. sonst schmeckt da nicht.
    wir wollten auch zuerst einen panchetta nehmen.
    der ist mir aber ein bissl zu fett.

    das ganze 10 min. bei 200°C ins rohr.

    schmeckt einfach genial!

    gutes gelingen
    mike
     
    #1 QuickMik, 29.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.07
    Ulli gefällt das.
  2. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    na, das hört sich ja mal lecker an!!

    und fast zeitgleich hab ich auch ein rezept reingestellt!;)
     
  3. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    das ist lecker ! :-D
    spaß beiseite. es ist wirklich pipifein und einfach zu machen.

    hört sich auf fein an
     
    #3 QuickMik, 30.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.07
  4. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
    @QuickMik: Hört sich total lecker an und werde ich demnächst mal ausprobieren.

    Was hast Du an Beilagen genommen?
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    hört sich lecker an.... vielleicht sollte ich auch mal anfangen was anderes als Pasta und Tiefkühlpommes zu "kochen".
     
  6. bsg

    bsg Gast

    Fürchterlich. Ismir schlecht. Leichenteile mit Soße essen.

    Der Schon-von-Kindesbeinen-an-Vegetarier;)
     
  7. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ooops. komplett vergessen. sorry
    ist min genauso gut. (ich mache oben einen edit)
     
  8. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    *lol* warum?
    mit 24 war mir kochen auch zuviel.
    bin eigentlich erst viel zu spät drauf gekommen, das es unheimlichen spaß macht.
    auch wenn man dann nicht soviele leerflachen rumstehen hat wie beim letzten mal :p

    also alles zu seiner zeit. irgendwann kannst du die pommes nicht mehr sehen und merkst, das du die pizza selber viel besser hinbekommst.
     
  9. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
    In unserem Alter ist man(n) schon in der 2. Lebensphase;) . .holger scheint noch in der 1. zu sein:cool:
     
  10. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
    @QuickMik:
    Das wird ja immer besser!
    Wird auf jedenfall demnächst ausprobiert!
    Vielen Dank!
     
  11. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    weinempfehlung ? :)

    der sauvignon vom tement ist eine absolute sensation!
    also ich steh auf unseren wein aus der südsteiermark.

    allerdings kaufe ich immer weniger davon.
    12 € und mehr sind mir für ein flasche viel zuviel!

    der war ein geschenk.
     
  12. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
    Das ist ja bis jetzt der komplette Service. Fehlt nur noch, dass Du vorbeikommst und es bei uns kochst;) !
     
  13. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    *lol* dann hast ja du keinen spaß mehr am kochen.
    warum nicht....aber niederrhein hört sich für mich nach 1000 km an.

    da ist mit tement alleine nix zu machen :)
     
  14. Big-D

    Big-D Gast

    Wie macht man eigentlich Hirnchen mit Ei????

    Dück und weg !!! :D
     
  15. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
  16. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    ..süsteirische Weine sind vom feinsten, ABER: wenn schon Sauvignon Blanc aus der Gegend, dann vom Neumeister. Preis-Leistungs-Technisch immer zu empfehlen ist der Welschriesling vom Polz. Und als günstige Alternative zu den relativ teuren Südsteirern empfehle ich das Burgenland. Hervorzuheben, das Weingut Gabriel in Rust. Sauvignon Blanc (kann mit dem Tement fast mit) um knapp 7 € und mE einer der besten Weißburgunder (4 €).

    Önologische Grüße
    Noed

    PS: und für teueren, aber ausgezeichneten österreichischen Rotwein empfehle ich Feiler-Artinger (ebenfalls Rust).
     
  17. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    nimmstu ei und haust es dir aufs hirn :-D
     
  18. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
  19. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    wow.....gut gewählt!
    den weißburgunder vom polz hatte ich bei meiner hochzeit.
    der ist wirklich genial. ganz vorne dabei ist für mich der weiße vom Riegelnegg!
     
  20. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
    2 Stunden atmen lassen reicht, dekantieren muß nicht sein.

    Hab' letztens mit guten Freunden noch eine '89er Magnum leer gemacht. War wirklich gut. Mit den richtigen Gläsern ist das ein Tropfen, bei dem man den ganzen Abend nur mit der Nase drüber hängen kann:) :) :) :) !
     

Diese Seite empfehlen