1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Review: Beejive vs. IM+

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von Pechente, 27.06.09.

  1. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Wer eine anständige Instant-Messaging-App für sein iPhone braucht gerät häufig in den Konflikt, ob er sich für Beejive oder IM+ entscheiden soll. Gerade kurz nach dem Release von OS 3.0, das als neues Features Push Notification mit sich brachte scheint ein wahrer Krieg zwischen den beiden Messaging-Apps ausgebrochen zu sein. Aus diesem Grund möchte ich beide Apps möglichst neutral miteinander vergleichen, sodass dem Käufer die Entscheidung leichter fällt.

    Anzumerken ist, dass ich die Programme auf dem iPhone 3G teste. Wenn ich also davon rede, dass etwas nicht flüssig abläuft, mag das auf dem 3GS anders sein.

    Der Preis und die Features der beiden Messenger sind vergleichbar (beide unterstützen etliche Protokolle, den Versand von Bildern und Sprachdateien und nun auch Apples Push-Notification-Service), wobei IM+ allerdings viele Kunden lockt, indem es eine kostenlose, werbefinanzierte Version des Messengers bereitstellt und Beejive teilweise User enttäuscht, da es leider immernoch nicht Skype unterstützt.

    Ich habe beide Messenger an verschiedenen Tagen einmal über Nacht in meinen ICQ und MSN Account eingeloggt gelassen und mich per Push-Notification wecken lassen, indem ein User mich anschrieb. Bei Beejive hat dieser Test auch wunderbar gekappt. Ich erhielt die Nachrichten und war am nächsten morgen noch in beide Dienste eingeloggt. IM+ hingegen schien mich irgendwann gegen morgen bei ICQ ausgeloggt zu haben, da - als ich den Messenger wieder einschaltete - eine Nachricht auf mich wartete, die als Offline-Nachricht gekennzeichnet war und für die ich auch nicht per Push Notification benachrichtigt wurde, für zwei andere Nachrichten, die in ICQ vorher ankamen hingegen schon. Auf Nachfrage beim entsprechenden User bestätigte sich auch, dass ich wirklich offline war. Beejive geht mit einem solchen Umstand weitaus besser um. Wird man mal aus einem Messenger ausgeloggt, wird man sofort per Push Notification darüber informiert:

    [​IMG]

    Diese Zuverlässigkeit macht Beejive weitaus attraktiver für mich. Störend ist hingegen, dass Beejive durchaus mal Verbindungsprobleme haben kann, bekannt als "Spinning Wheel Issue", das wie folgt aussieht:

    [​IMG]

    Dabei erhält man den Eindruck Beejive würde die Kontaktliste aktualisieren und Informationen vom Server abrufen, braucht dazu aber scheinbar ewig. Beheben lässt sich der Bug manchmal nur, indem man das iPhone in den Flugmodus schickt und wieder zurück in den normalen Modus. Sehr nervig.

    Jedoch lässt sich darauf hoffen, dass diese Probleme bald nicht mehr vorhanden sind, da sie in früheren Releases schließlich auch nicht auftraten und wohl ein Resultat des voreilig veröffentlichten "Push-Beejive" sind.

    Ebenso ist die neueste Version von Beejive wenig flüssig. Das gesamte Interface kann sehr hakig sein und verzögert reagieren. Zwar macht es nun nicht mehr Probleme, dass die Tastatur nicht nachkommt, wenn man tippt (was in alten Releases der Fall war), sondern viel mehr das Scrollen durch die Kontaktliste gestaltet sich als "laggy". Auf dem 3GS dürfte dieser Bug dank schnellerem Prozessor, mehr RAM und besserer Grafikhardware zwar nicht auftreten, auf meinem 3G und sicher auch dem alten 2G ist das aber ein Problem.

    Mit solchen Problemen hat IM+ zwar nicht zu kämpfen, allerdings gibt es dort andere Fehler.

    Der Look des gesamten Interfaces ist gewöhnungsbedürftig, es sieht sehr verspielt aus und lange nicht so seriös wie das von Beejive. Das ist allerdings eher Geschmackssache, als ein objektiver Fakt. Leider ist die Oberfläche teilweise auch wenig intelligent designed, wie ich hier an zwei Beispielen zeigen möchte.

    Wenn man online kommt baut der Messenger Verbindung zum Shape-Server auf, was leider den Gruppennamen verdeckt.

    So sieht es beim Verbinden aus:

    [​IMG]

    So hinterher:

    [​IMG]

    Und so sollte es aussehen (Photoshop ;)):

    [​IMG]

    Ebenso stört es ziemlich, dass nur bei ICQ Usern kein Avatar angezeigt wird, obwohl diese User 95% meiner Kontaktliste ausmachen.

    Weiterhin stört, dass die Suche in den Kontakten schlecht durchdacht ist. Man muss erst die Tastatur ausblenden, um durch alle Treffer zu scrollen. Ebenso hängt das Programm bei der Eingabe ein wenig:

    [​IMG]

    Bei Beejive ist das viel besser durchdacht und läuft in dem Punkt absolut flüssig.

    Da die Features ja bekannt sind und sich nachlesen lassen, habe ich in diesem Review vor allem die schlechten Punkte hervorgehoben, was aber keinesfalls heißt, dass die Messenger nicht empfehlenswert sind.

    Fazit: Wer einen zuverlässigen Messenger möchte und mit leichten Verbindungsproblemen, sowie einem nicht flüssigen User Interface leben kann sollte sich für Beejive entscheiden.
    Wen es hingegen nicht zu sehr stört einmal unerwartet offline zu sein und wem die Benutzeroberfläche von IM+ zusagt, sollte sich für diesen Messenger entscheiden

    Da die Entwickler beider Apps hart an Updates arbeiten und sich jederzeit verändern möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass der Stand dieses Reviews der 27.06.2009 ist.
     
  2. Nuvolos

    Nuvolos Macoun

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    120
    Also ich habe IM+.
    Anfangs, vor dem Update auf PushNotifications hatte ich recht große Probleme.

    Jedoch ist das in der neuesten Version nicht mehr so.
    Der Push Service war die ersten Tage eigentlich sehr zuverlässig, jedoch loggt mich Skype seit neuesten immer aus. Keine Ahnung warum.

    User die Skype benutzen und per PushNotifications benachrichtig werden wollen, sollten aktuell über IM+ nachdenken.
     
  3. Hafenbraut

    Hafenbraut Jerseymac

    Dabei seit:
    14.05.09
    Beiträge:
    451
    Was ich bei beejive noch super find ist die Verknüpfung mit den Kontakten aus dem Telefonbuch. So hat man die gleichen Bilder, die dort hinterlegt sind. Find ich ganz super!
     
  4. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Ja das ist nicht schlecht aber mich stört daran, dass die Leute bei ICQ plötzlich alle ihre richtigen Namen haben wenn ich sie mit ihrem Kontakt verknüpft hab ;)
     
  5. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Zu den Avataren: Bei mir ging das auf jeden Fall mit IM+ 3.0, die Avatare brauchen nur ewig lange zum Laden :)

    Ansonsten: Schönes Review, sobald mein iPod wieder da ist, kaufe ich Beejive :D ;)
     
  6. jonas01

    jonas01 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.06.09
    Beiträge:
    12
    ...und ich versuche mich schon den ganzen Tag zu entscheiden! ;)

    Es geht nicht um's Geld - es ist einfach mein Ego, "das Richtige" gekauft haben zu wollen ;)
     
  7. Kamcio

    Kamcio Erdapfel

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen,

    ich stehe auch vor dem Problem welches Programm ich mir kaufen sollte. Während der Suche habe ich Eures Forum entdeckt und das Thema.
    Ich persönlich habe bis jetzt am meistens Palringo benutzt. Was mir aber an dem Programm nicht gefallen hat:
    - kein Skype Unterstützung
    - man konnte die Namen ändern, so musste ich immer wissen, wem die e-mail / Nummer gehört.
    - kein Push Funktion. Ich habe aber gelesen, dass die schon eine Version mit Push Funktion fertig haben und nur auf Appel Freigabe warten.

    Ich habe mir IM+ Lite installiert und mir den ersten Eindruck zu verschaffen:
    - gefällt mir das, dass ich die Namen ändern kann. Bei Beejive kann man mit den Kontakten verknüpfen wie Pechente schreibt, vielleicht ist das noch bessere Lösung?
    - ich habe gleich die E-mail Push Funktion getestet und was mich gestört hat ist die Sache, dass obwohl auf drei Tage eingestellt wurde, schon nach paar Stunden habe ich ein E-mail bekommen, dass meine Verbindung getrennt wird.

    Beejive kann man leider um sonst nicht testen, deswegen habe ich das gleiche Problem wie Jonas01: das Richtige zu kaufen.
    Ich nutze SKYPE, ICQ, MSN und Gadu-Gadu (kommt aus Polnisch, wird bei beiden aber nicht unterstützt (bei Palringo bzw. Nimbuzz schon)).

    Schöne Grüße,
    Kamil
    PS. ...und sorry für mein Deutsch.
     
  8. Hafenbraut

    Hafenbraut Jerseymac

    Dabei seit:
    14.05.09
    Beiträge:
    451
    Grad das find ich gut :)
     
  9. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Das geht auch weg, indem man während des "Spinning Wheels" einmal auf die Standbytaste drückt, und das iPhone dann wieder aus dem StandByModus rausholt. Dann sollte sich beejive direkt verbinden.

    Das war zumindest zu 2.0 Zeiten der offizielle Tip vom Entwickler.
     
  10. freesolo

    freesolo Jonagold

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    22
    Ich habe nun seit 2 Tagen Im+. Mein Kaufargument war, dass ich viele Skype- und nur wenig ICQ-Kontakte habe. Das Programm finde ich wirklich super funktioniert flüssig und ich habe keine Verbindungsabbrüche. Das einzigste Problem ist, dass die Push-Notification bie Skype - bei ICQ habe ich das noch nicht überprüft - gar nicht funktioniert. Ich habe schon diverse Zeiten eingestellt, das App neu installiert, aber immer wieder das selbe nach spätestens 10 Minuten bin ich nicht mehr online. Hoffentlich verbessern die das noch sonst sind 8€ wirklich viel zu viel für das App. Wegen Push braucht man es im Moment nicht kaufen.
    Falls jemand weiß wie man das Problem lösen kann würde ch mich freuen.
     
  11. jonas01

    jonas01 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.06.09
    Beiträge:
    12
    Hi,

    ich habe mich nun für Beejive entschieden. Soweit so gut - eine wichtige Sache die mir fehlt ist:

    Ich hätte gerne bei jeder Nachricht (Ein/Aus) einen Timestamp aus Datum und Uhrzeit. Ich habe leider nichts in den Einstellungen finden können.

    Die Suche des Forums ist deaktiviert - ich bitte mich nicht gleich zu steinigen, falls es schon irgendwo stehen sollte. (zumal Google mir auch nichts passendes gezeigt hatte)

    Dank Euch - Jonas
     
  12. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Ob man den Timestamp normal im Nachrichtenfenster anzeigen lassen kann weiß ich nicht. Wenn man sich allerdings den Verlauf per Mail zuschickt wird zu jeder Nachricht die sekundengenaue Zeit angezeigt.

    Dass die Suche nicht geht würde ich übrigens nicht als Entschuldigung nehmen. Du kannst beispielsweise per Google das Forum durchsuchen mit folgendem Begriff: "site:http://www.apfeltalk.de/forum/ beejive timestamp" ;)
     
  13. jonas01

    jonas01 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.06.09
    Beiträge:
    12
    vielen Dank zunächst für die Hilfe.
    Ich weiß, ist ja ein Smilie am Ende Deines Hinweises - aber; erstmal muss man diese Art zur Suche mit Google kennen. (ich hab die ganzen "Befehle" bis Heute nicht alle im Kopf)
    Und dann schlage ich mal vor, such mal nach Deinem Vorschlag entsprechend. :)
    Kannst gleich dieses Browserfenster nehmen - kommst nämlich nur mit einem Suchergebnis auf diesen Fred hier... :-D

    Auch wenn die Dialoge etwas eigenartig sind, ich würde ganz klar eher zu Beejive tendieren! (ich war neugierig und habe beide Programme gekauft)

    Also wer wie ich auch lange überkegt und nicht beide haben möchte - mein Tipp: Beejive

    Grüße und eine gute Nacht!

    Jonas
     
  14. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Ich weiß, dass die Googlesuche nichts bringt, ich wollte dir nur das Prinzip zeigen ;)

    Ja, mein Review war neutral, dieser Beitrag muss es ja nicht sein: Ich bleibe ebenfalls bei Beejive. Das bisschen "Gelagge" lässt sich verkraften. IM+ ist mir einfach zu unzuverlässig und die Oberfläsche stört nach einiger Zeit noch mehr als am Anfang :D
     
  15. jakaZ

    jakaZ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    103
    Danke für das Review.
    Nun bin ich sicher, dass ich IM+ nicht noch ausprobieren muss und bin froh dass ich Beejive gleich gekauft hab, nachdem die Push-Version verfügbar war :)
     
  16. jonas01

    jonas01 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.06.09
    Beiträge:
    12
    Hallo Pechente: Ja, dass ist auch gar nicht so schlecht, da wieder etwas gelernt! ;)

    Einzig, beim IM+, kann man sich 3 Tage lang einloggen und der Chat schaut etwas "sortierter".

    ...eigentlich so, wie Pechente geschrieben hat - ich hätte mir den Kauf eigentlich nach dem Review sparen können...

    THX Jonas
     
  17. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Beejive will das Limit auch anheben, es ist sogar ein Session-Timeout von mehreren Wochen im Gespräch:

     
  18. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Das finde ich ebensfalls sehr gut.

    Komischerweise verknüpft er aber bei mir die Kontaktinfos von einem anderen User. Kennt jemand das problem?
     
  19. jonas01

    jonas01 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.06.09
    Beiträge:
    12
    Das klingt vielversprechend! ;)

    Sagt mal, nutzt jemand von euch noch das good old ICQ? Ich habe bei vielen Kontakten das Problem: "warte auf Autorisierung" - bei meinen Chatparntnern entsprechend andersherum... Was muss man da wie freigeben?

    THX Jonas
     
  20. sabe

    sabe Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.07.08
    Beiträge:
    7
    skype push

    @freesolo:

    bezüglich skype push gibts leider keine lösung, da das problem laut support an den skype servern liegt.
    wenn du im+ schließt, bleibst du im skye ca. 15 mins online, dann offline -> somit bringt das genau null und wird sich in kommenden versionen wohl kaum ändern...
     

Diese Seite empfehlen