1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Reparatur eines iPhones durch Apple (Jailbreak)

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Kwoth, 10.10.08.

  1. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Moin,

    ich habe leider nichts passendes per Google gefunden.
    Daher hier meine Frage:

    Ich habe ein T-Mobile iPhone. Rechnung ist vorhanden, sonstige Vertragsunterlagen nicht. Nutze das Gerät mit E-Plus und habe nun hin und wieder ein Problem mit dem Vibrationsalarm. Dieser verklemmt sich mehr oder weniger regelmäßig.
    Lässt sich dadurch beheben, dass ich das iPhone einmal beherzt mit der oberen Seite auf den Tisch klopfe.

    Aber so auf Dauer nervt mich das schon ein wenig. Ich habe beim Kauf des gebrauchten iPhones eine Versicherung über Wertgarantie.de miterworben. Im Schadensfall muss ich 10% des Kaufpreises tragen (also 39€) und den Rest übernimmt die Versicherung.

    Nun stellt sich für mich folgende Frage:

    Was wird Apple zu mir sagen, wenn ich da morgen anrufe und dann sage: "Hey Leute, mein gecracktes iPhone hat 'ne Macke. Repartiert das mal und schickt mir dann die Rechnung."

    Ist das so möglich? Bei Apple steht irgendwas von 199€ für eine Reparatur bzw. ein Austausch, der nicht über die Garantie abgedeckt ist. Kann man mein E-Plus iPhone in diese Kategorie packen?

    39€ Beteiligung sind zwar nicht wenig aber für mich durchaus ok, wenn ich eben die restlichen 160€ erstattet bekommen sollte.

    Wenn das nicht möglich ist dann klopf ich eben fleißig weiter. Ansonsten funktioniert das Gerät ja einwandfrei.

    Gruß
    Kwoth
     
  2. fritzl

    fritzl Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    237
    sorry offtopic:
    39€ sind nich wenig für dich.. und deswegen besitzt du ein iphone..
     
  3. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Was willst du von mir?
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Inhalte & Einstellungen, dann in iTunes Wiederherstellen und dann zu Apple:) Der Jailbreak und Unlock ist dann nicht nachvollziehbar.
     
  5. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ja, theoretisch ist noch Garantie drauf. Der Kauf war am 11. Dez. letzten Jahres. Allerdings war ich vor Wochen einmal im T-Punkt und hatte dort gefragt, wie das mit der Reparatur nun läuft - ich habe ja eine Rechnung dachte ich. Hatte auch alles zurückgesetzt. Also somit einen Anspruch auf Garantieleistungen.

    So, und der Kommentar der T-Punkt Mitarbeiter war: "Ja, wie ist denn ihre Rufnummer? Ohne eine Rufnummer können wir nichts machen. Blablabla."

    Da stand ich dann halt ein wenig doof rum. Rufnummer, naja, hab ich nicht. Habe dann ein wenig rumgedruckst und im Laden ging das peinlicherweise sogar der Vibrationsalarm wieder. Dann bin ich erstmal wieder gegangen.

    Nur wie ist das, wenn ich jetzt direkt bei Apple anrufe? Die wollen keine Rufnummer? Keinen T-Mobile Vertrag? Denen reicht meine Rechnung?

    Danke schonmal! :)
     
  6. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Die haben mich noch nie nach meiner Nr. gefragt, auch nicht nach dem Vertrag oder Rechnung. Vorher aber besser das Gerät registrieren, Self-Solve-Prozedur machen, dann anrufen und Problem schildern. Wird problemlos gehen.
     
  7. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ok, habe ich gemacht.


    Nur was meinst du mit?
     
  8. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Da gibt es so eine Option "Online Service Assistent", diese einfach durchgehen. In der Problemauswahl dasjenige wählen, das dem deinigen am nächsten kommt, dann in der Textbox ausführen. Danach Servicehotline anrufen:)
     
    Kwoth gefällt das.
  9. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ach, du meinst diese GetWarrenty Geschichte, die bestätigen soll, dass das iPhone noch versichert ist? Ja, das schaut alles gut aus.

    Morgen rufe ich dann mal an. Mal schauen, was die so sagen...
     
  10. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ja genau die (gibt's auch auf Deutsch über die deutsche Support Seite).
     
  11. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ja, die habe ich jetzt auch genutzt ;)

    Komme da allerdings nicht sonderlich weit, da er am Ende (habe irgendwie willkürlich was mit defektem Kabel gewählt) meint mir einen bestimmten Betrag in Rechnung stellen zu können.
    Irgendwo im Verlauf des Dialogs steht was von wegen "schließen sie Hardware Defekte aus".

    Naja, habe es dann abgebrochen und werde wohl morgen nach dem Telefonat schlauer sein!
     
  12. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Stimmt, die Prozedur ist verwirrend (wobei die Kabelauswahl etwas unglücklich ist, weil nicht durch Garantie gedeckt:)). Nimm besser "Kein Ton" oder sowas ähnliches. Ist aber nicht entscheidend, per Telefon einfach klären... Und ev. nach Vorabaustausch fragen (kostet 30 Euro, dafür bekommst du aber innerhalb von 48h ein Tauschgerät).
     
  13. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Wird nun in den nächsten 2 Tagen von UPS abgeholt. Super! :)
     
  14. wischi

    wischi Jonagold

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    19
    Klappt das mit einem 3G genauso?

    wischi
     
  15. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Selbstverständlich.
     
  16. wischi

    wischi Jonagold

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    19
    Muss man die 30€ zahlen, oder kann man es auch kostenlos reparieren lassen? (kein Austauschgerät)

    wischi
     
  17. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Das kann man auch machen, klar. Dauert dann normalerweise 5 7 Tage, wobei es über die Reparaturdauer unterschiedliche Erfahrungen von Usern gibt.
     
  18. wischi

    wischi Jonagold

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    19
    Noch was (ist zwar total offtopic, aber ich will keinen neuen Thread eröffnen und du - .david - scheinst mir recht kompetent. Ja ich habe die Suche benutzt ^^):

    Welche SIMs von Anbietern, die auch das T-mobile Netz nutzen gehen, welche nicht?

    wischi
     
  19. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Alle primären T-Mobile SIMs. Drittanbieter gehen aber teilweise auch (z.B. Penny), andere wiederum nicht (Klarmobil). Einen genauen Überblick habe ich aber auch nicht.
     
  20. gateway_2_hell

    gateway_2_hell Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    24.01.08
    Beiträge:
    473
    Wie läuft das denn dann wenn das Gerät wieder da ist? Sind ja erstmal alle Daten weg.

    Kann mann dann einfach über iTunes wiederherstellen, und die Daten, der Jailbreak und der Unlock sind wieder da?
     

Diese Seite empfehlen