1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Referat über Mac OS

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Seiman, 30.06.07.

  1. Seiman

    Seiman Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    107
    Tach zusammen,

    am Anfang nächsten Schuljahres soll ich eine Präsentation bzw. ein Referat über Mac OS halten. Hat jmd. eine gute Seite, wo ich mich informieren kann? Gibt es vielleicht so eine Auflistung und Entwicklung der diversen Mac OS Versionen?

    Wäre cool, wenn da jmd. was in petto hätte.


    Gruß,
    Seiman
     
  2. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    www.apple.com
    ansonsten mal ein mail an apple, die haben sicher nichts dagegen, sowas zu Unterstützen. Vielleicht schicken sie ja sogar ein bisschen Promotion Zeugs...

    Google gibts btw auch noch ;)
     
  3. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
  4. Seiman

    Seiman Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    107
    Ne mail wäre bestimmt ne gute idee

    aber google, wiki, apple.de ... ich bitte euch. blöd bin ich nicht.
     
  5. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Dann wird es auch sicher kein Problem für dich darstellen, mal ein bisschen zu suchen ;)
     
  6. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Was erwartest du dann?
    Du kannst auch nach Cupertino fahren und bei "Jobs" klingeln oO
     
  7. Seiman

    Seiman Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    107
    Es kann doch sein, dass sich schonmal jmd. hier aus dem Forum über das Thema informiert hat und eventuell bessere/andere/weitere Quellen hat, die über die bekannten Standardanlauftstellen hinausgehen.
     
  8. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Die Frage ist, wie ausführlich bzw. wie lange das Referat werden soll. Im Netz sollten sich genug Informationen finden lassen, um das entsprechend mit Fleisch / Tofu zu füllen.

    Wenn man allerdings viele bunte hochauflösende Bildchen, Mappen, Posters etc. im BILD-Stil vorzeigen will, dann kommt man um einen Anruf bei Apple nicht herum - sofern die irgendetwas herausrücken.
     
  9. 356

    356 Riesenboiken

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    290
    Leih Dir doch Bücher aus, wenn die Internetquellen nicht deinen Ansprüchen genügen
     
  10. Seiman

    Seiman Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    107
    Also der Votrag soll ca. 45 Minuten lang sein. Um Bücher werde ich sowieso nicht drumherum kommen, aber wie gesagt: hätte ja sein können, dass jmd. ne Bomben Quelle hat :D
     
  11. Mr.West

    Mr.West Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    437
    An welche Adresse müsste man die mail denn schicken um Apple zu erreichen? Ich muss nächstes Jahr nämlich auch ein Referat darüber halten :)
     
  12. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Darf ich mal fragen für welches Fach das Referat ist? Interessiert mich nur mal.
     
  13. MagicBenny

    MagicBenny Meraner

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    225
    Eure Antworten sind echt "zu freundlich". Nahezu unglaublich!
     
  14. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Bevor ich eine Mail schicke, die vielleicht im Nirvana landet, würde ich bei denen direkt mal anrufen. Kontaktdaten gibts hier.
     
  15. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Bei Apple anrufen? Meint ihr echt die geben Infos für Schüler heraus? LOL!

    Also google ist DIE Informationsquelle. Über was GENAU soll denn das Referat gehen? Bei einer so allgemeinen Frage können ja kaum andere Antworten als apple.com, google.de und wikipedia.de kommen.

    Wenn du jetzt fragen würdest, wie die Integration von Unix für den Normal-User im Umgang mit "Nicht OSX-kompatiblen Druckertreibern" ist, dann würde dich wohl keiner mehr zu wikipedia schicken.

    Meine Mom hat früher immer gesagt: Doofe Frage, doofe Antwort. Das traue ich mich hier aber nicht ;)

    Also: Genau fragen, genau Antwort bekommen. Aber nicht ungenau Fragen, und dann "rummeckern"

    Joey23
     
  16. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Ich möchte mal was zum Thema Google und Internetseiten für Referate sagen. Natürlich ist dies für die Meisten die schnellste Methode um an Quellen zu kommen, aber es ist nicht die bestmögliche. Im Internet - sorry für meine Sprache - steht echt viel scheiße.

    Ich will damit keineswegs sagen, dass du auf das Internet verzichten sollst, bitte nutze es, aber schau ob du vielleicht noch ein paar Bücher findest. Weißt du, bei Büchern steht immer der Autor hinter dem Buch, er steht für dessen Inhalt gerade. Bei Seiten wie Wikipedia hat jeder Hirne irgendwas dazu gepampscht.
     
  17. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Über die Suchfunktion hier solltest Du durchaus einiges zum Thema finden können. Du bist nicht der erste der so ein Referat hält. (Was ich grundsätzlich mal sehr positiv finde.)

    Nachdem Du erst nach der Sommerpause darüber referieren sollst:
    Buchtip, Webtip, Filmtip

    Alle rustikalen technischen Daten und geschichtlichen Fakten solltest Du problemlos auf der Wikipedia oder per Google aufstöbern können. Falls Dir mal eine konkrete Angabe fehlt oder Du eine konkretere Frage hast dann können wir Dir sicherlich noch weiterhelfen.
    Gruß Pepi
     
  18. KayHH

    KayHH Gast

    Das in Wikipedia nicht mehr Unsinn steht, als z.B. im Brockhaus, haben diverse Test schon längst gezeigt.

    Seriöse Recherche bedeutet immer mindestens zwei unabhängige Quellen zu haben.


    KayHH
     
  19. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Richtig. Vergleiche hierzu: http://www.heise.de/newsticker/meldung/67380
    Ich gucke wenn es wichtig ist immer noch die letzten 2-3 Versionen. Damit kann man schon viel sicherer gehen.

    Joey
     
  20. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721

    Für einen 22-jährigen ist Schule so ne Sache. Ich bin 21 und nenne das Uni... Naja.

    Wofür ist das? Zielgruppe Schüler? Wie alt? (Ich kenne nur wenige 14-17jährige, die wissen, was das B bei BSD bedeutet. :) Geschweige denn wo das liegt.
    Ansonsten mach nen Klickibunti Vortrag. Das bekommt man doch alles nachgeschmissen.
     

Diese Seite empfehlen