1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[iMac] RAM-Aufrüstung

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Mr.iPad, 21.09.17.

?

8GB oder 12 GB insgesamt?

  1. 8GB

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 12GB

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Mr.iPad

    Mr.iPad Gala

    Dabei seit:
    28.09.12
    Beiträge:
    53
    hallo liebe Community!

    Da bald das Update auf macOS High Sierra bevorsteht hab ich mir einige Gedanken zu meinem alten iMac Mid 2011 21.5“ Modell gemacht. Das Ding hat mich Treu über die Jahre hinweg nie im Stich gelassen und da ich Student bin habe ich auch nicht vor einen neuen iMac zu kaufen, immerhin dient seit neuestem ein neues MacBook Pro als mein Hauptarbeitsgerät...nun zum Punkt: Mir ist aufgefallen dass meine mikrigen 4GB RAM unter Sierra sehr schnell die 3,9GB Grenze erreichen (wenn ich Fotos, Safari und zB Pages offen habe und alles gleichzeitig läuft). Ich wollte dann erstmal den RAM upgraden aber kann mich nicht entscheiden ob ich denn noch zusätzlich 4GB (2x2) oder 8GB (2x4) einbauen. Der Preisunterschied ist erheblich: Die 2x2GB kosten 45€ und die 2x4GB kosten 82€.
    Würden denn insgesamt 8GB RAM für einfache Sachen wie browsen, Dokumente, Musik usw reichen? Also mit 4GB komm ich momentan kaum aus muss ich sagen...
    Was würdet ihr mir empfehlen?

    MfG
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    27.955
    Lagert der Rechner denn Daten aus oder nimmt er sich, was ideal ist, den ganzen ram und lagert nicht aus?
     
  3. Mr.iPad

    Mr.iPad Gala

    Dabei seit:
    28.09.12
    Beiträge:
    53
    Leider finde ich die anzeige für den ausgelagerten Speicher unter macOS nicht...aber ich habe gerade nur Safari mit paar Tabs offen und er ist bei 3-3,2GB
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    27.955
    Aktivitätsanzeige dort Speicher und dort wird dann auch die Auslagerung angezeigt.
    Ansonsten gilt, moderne Betriebssysteme versuchen immer den ram so weit wie möglich zu nutzen, wird ram gebraucht wird zuerst freigeschaufelt, reicht das nicht, dann wird ausgelagert und das erst wäre ein Zeichen für zuwenig ram.
     
  5. Mr.iPad

    Mr.iPad Gala

    Dabei seit:
    28.09.12
    Beiträge:
    53
    also er lagert definitiv aus, nicht viel aber immerhin und der speicherdruck geht auch mal gern ins Gelbe

    also ich habe gerade auf amazon von Corsair das Modell CMSA8GX3M2A1333C9 gefunden, mit top bewertungen und gerade mal 67€ für 2x4GB...wenn du dir das mal anschauen könntest ob das passt würd ich das einfach jetzt kaufen
     
    #5 Mr.iPad, 22.09.17
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.17
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    27.955
    Dann wäre mehr RAM anzuraten, wieviel ist dann dir überlassen, 12 GB wären auch in Hinblick auf die Zukunft in meinen Augen besser.
     
  7. Mr.iPad

    Mr.iPad Gala

    Dabei seit:
    28.09.12
    Beiträge:
    53
    Ok danke für deine Hilfe! Sehr nett
    könntest du dir nur noch einmal den von mir genannten RAM von Corsair angucken ob der auch gut ist und passt? Wäre super hilfreich
     
  8. MACaerer

    MACaerer Roter Winterstettiner

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    10.656
    Der Speicher passt schon. Eine Überlegung wäre es allerdings ob du dir nicht lieber anstelle 2 x 4GB lieber 1 x 8GB nimmst. Dann hast nu noch einen Slot frei und kannst bei Bedarf noch weiter aufrüsten ohne eines der vorhandenen Module wegwerfen zu müssen. Es wird zwar oft von Performance-Vorteil durch gleiche Module gesprochen (Dual-Channel-Betrieb), aber der Vorteil ist eher theoretischer Natur und in der Praxis kaum spürbar.

    MACaerer
     
    #8 MACaerer, 22.09.17
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.17
    Mr.iPad gefällt das.
  9. Mr.iPad

    Mr.iPad Gala

    Dabei seit:
    28.09.12
    Beiträge:
    53
    Kann man denn nur einen Channel besetzen beim Mid 2011 Modell? Ich meine der muss immer im Dual-Channel-Modus laufen...aber wahrscheinlich liege ich falsch
    Danke jedenfalls für die Info das der Speicher passt
     
  10. MACaerer

    MACaerer Roter Winterstettiner

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    10.656
    Genau so ist es. Du kannst nach Belieben mit einem, zwei, drei oder vier Modulen bestücken. Anders war es nur bei den PowerMac G5, den ersten 64Bit-CPUs. Da die damaligen RAM-Module nur eine Adressbreite von 32Bit hatten musste jeweils zwei Module parallel betrieben werden.

    MACaerer
     
    Mr.iPad gefällt das.
  11. Mr.iPad

    Mr.iPad Gala

    Dabei seit:
    28.09.12
    Beiträge:
    53
    Super, dann bedanke ich mich und guck mich mal um was es für Angebote gibt, so ein Single 8GB ist meistens um ein erhebliches günstiger
     
  12. Mr.iPad

    Mr.iPad Gala

    Dabei seit:
    28.09.12
    Beiträge:
    53
    So ich hab jetzt nochmal den gleichen Speicher von Corsair gefunden aber statt 2x4GB einfach 1x8GB gefunden. Die 2x4GB kosten 68€ und der 1x8GB kostet 59€....waslohnt sich da jetzt mehr? Ich würde ja zu dem 59€Modell tendieren
     
  13. nomos

    nomos Brettacher

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.518
    Ich würde zu einem Speicher von crucial/Micron tendieren und nicht zu diesem Corsair Ramsch.
     
  14. Mr.iPad

    Mr.iPad Gala

    Dabei seit:
    28.09.12
    Beiträge:
    53
    Ok, leider spinnt glaube ich das Tool bei crucial.de und anstatt wie vor ein paar Tagen noch mehrere Optionen für meinen iMac anzuzeigen, zeigt es jetzt nur noch 1 kompatiblen Speicher mit 2GB an...egal
    Ich hätte jetzt von Corsair das Modell CT8G3S1339MCEU

    Es ist eine SODIMM, mit 8GB speicher, DDR3 PC3-10600, CL=9, NON-ECC, 1333MHz, 1,35V, 1024Meg x 64, 204pins

    Passt das?
    Kostet 67€
     
  15. Technobilder

    Technobilder Jonagold

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    23
    Mehr RAM ist immer sinnvoll - ich hatte in meinem i2017er Mac erst nur die üblichen 8GB - da war dann meistens schon 1GB SWAP angelegt. Hab dann direkt um 16GB auf 24GB erweitert wegen Bildbearbeitung - der Mac läuft deutlich spürbar "runder" und SWAP ist derzeit noch gar kein Thema.
     

Diese Seite empfehlen