1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

R.I.Phone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von MorrisD, 27.11.08.

  1. MorrisD

    MorrisD Erdapfel

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    4
    Hab ein ziemlich großes Problem
    Ich habe mir vor einer Woche ein IPhone im Complete M Tarif für 40€/Monat von T Mobile geholt beim Elektronikfachhändler(Mega Company) und hab für das Phone selbst 60€ bezahlt.

    Vorgestern hab ich dann die Dummheit begangen es in Orangensaft ca 20 min. baden zu lassen. Als ichs bemerkt hab und es schnell abgetrocknet hab usw dachte ich schon es wär alles ok, weils noch funktionierte. IRRTUM! Nach und nach fiel erst die hintergrundbeleichtung, dann der lautsprecher aus und nach ner zeit auch das ganze Bild. Trotz guter Pflege (Auf der Heizung trocknen usw) beläuft es sich wohl auf einen Totalschaden, weils keinen Mucks mehr von sich gibt.

    Bin also zurück zum Händler und dachte jetz könnte ich mir für 60€ oder vllt mit einem geringen Aufschlag ein neues Gerät kaufen, hab ja schließlich einen Vertrag, PUSTEKUCHEN! Ich soll ein komplett neues Gerät ohne Simlock für 699€ kaufen!

    Jetz die Frage: Habt ihr irgendeine Idee wie ich billiger an ein neues Iphone rankomme oder wisst ihr ob es vllt sogar möglich ist noch vom Vertrag zurückzutreten (mitm kaputten Handy -.-), da ja normal eine 14 tägige wideruffrist besteht. ich fand das ding serh geil aber 700 euro sind mir zu viel! und es bleibt ja immer noch dieser blöde vertrag... HILFE!
     
  2. geni

    geni Cox Orange

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    101
    Oh, man, wie kann man ein iPhone "ausversehen" in O-Saft(!) baden lassen?

    Am günstigsten ohne Simlock bekommst du es aus Italien, kostet ungefähr 570 Euro. Mehr hier.

    Noch was, wieso kaufst du dir dein Telefon bei son 'nem Scheissladen wie Megacompany und gehst nicht direkt zum T-Punkt? Dort hätten sie sich vermutlich nicht so quer gestellt, was "Garantieansprüche" betrifft.
     
  3. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    tja, keine Versicherung? da kann man nicht viel machen. Aber du könntest mal probieren es reparieren zu lassen. kommst dann mit ca 200€ davon, vielleicht
     
  4. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    also ohne entsprechende versicherung sieht es schlecht fuer dich aus

    guenstiger wird es nur gehen mit geraeten aus tschechien oder italien aber so viel guenstiger ist das leider nicht und das defekte kannst du nur als solches " gekennzeichnet " via ebay oder so verkaufen
     
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    widerruf bei einem beschädigten gerät (vor allem einem totalschaden)? pustekuchen. das wäre ja noch schöner. zumal die widerrufsfrist ja nur im sinne des fernabsatzgesetzes bei online-käufen eingeräumt werden könnte.

    so bleiben dir nur zwei optionen: reparatur bei podmod.de oder portatronics.de oder alternativ der kauf eines offenen iphones im benachbarten ausland ...
     
  6. Lauscher

    Lauscher Idared

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    27
    Shit Happens........ auch wenn es bitter ist.....

    Billiger...... keine Ahnung.....

    Rücktritt vom Vertrag? Fraglich..... weil du ja nicht alles so zurück geben kannst, wie du es bekommen hast....

    lg
     
  7. Moogli

    Moogli Bismarckapfel

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    145
    Sorry für den Doppelpost, aber ich bin anscheinend nicht so der "Zitat-Meister"
     
    #7 Moogli, 27.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.08
  8. Moogli

    Moogli Bismarckapfel

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    145
    Nur blöd das Wasserschäden generell von der Garantie ausgeschlossen sind und somit kein "Garantieanspruch" besteht.
     
  9. geni

    geni Cox Orange

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    101
    Deshalb stand es in Anführungszeichen mein lieber :)
     
  10. MorrisD

    MorrisD Erdapfel

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    4
    In meiner Stadt gibts keinen TPunkt mehr. Da ich keinen Unterschied zwischen dem Elektronikfachhändler und nem TPunkt gesehen hab und nich extra in die nächste Großstadt fahren wollte hab ichs da gekauft.

    Zum Vorfall an sich: Bei der Theoretischen Prüfung fürn Führerschein sollte man alle Sachen aus den Taschen nehmen also hab ichs in den Rucksack gepackt und war so nervös, dass ich die Osaftflasche ohne sie richtig zu schließen daneben gelegt hab.
    Als ich mit der Prüfung fertig war nach ca. 20 Minuten hatte sich im Rucksack ein Teich gebildet in dem mein Phone lag. War schon überglücklich als ich dachte es funktioniert und konnte sogar noch meine Mutter anrufen und mitteilen dass ich bestanden hab. Danach fiel dann aber wie gesagt eine Funktion nach der anderen aus.

    Bin noch Schüler weshalb es natürlich keine schöne Sache is ganze 700 euro fürn neues Phone auszugeben

    Das mit dem Rücktritt vom Vertrag würd ich mir halt so vorstellen dass ich sag OK ich hab 60 euro fürs Phone bezahlt, die krieg ich dann nich wieder aber bin dafür den Vertrag los und kann n neuen machen mit dem ich nochmal 60 zahl wär ja in Ordnung..
     
  11. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    dir ist aber schon klar, dass du nur deshalb "nur" 60,- für das iphone zahlst, weil der provider in der vertragslaufzeit soviel an dir verdient, dass sich für ihn das iphone wieder finanziert. mit deinem "angebot" wird man dir ins gesicht lachen ...
     
  12. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Du kannst du nicht vom Vertrag zurücktreten, wenn du das iPhone nicht so zurückgeben kannst, wie du es erhalten hast. Das ist doch nicht das Probleme Apples oder das von T-Mobile oder sonst wem, wenn du dein iPhone ertränkst. Und ein Gerät ohne Vertrag kostet nunmal mehr. Ruf aber mal bei Apple Care an und Frage wie viel ein Austauschgerät kostet. Glaube für 499 Euro kann man sich ein neues kaufen, wenn einen das Gerät kaputt gegangen ist. Habe ich mal irgendwo gelesen. Glaube sogar auf den Supportseiten von Apple.
     
  13. geni

    geni Cox Orange

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    101
    Oh das ist echt ärgerlich, tut mir leid.
    Naja, das Telefon wird ja über die Grundgebühr Subventioniert, deshalb geht das natürlich nicht.

    Sollte nochmals eines deiner elektronischen Geräte in einer Flüssigkeit baden, schalte es sofort aus, entferne den Akku (falls das geht ;)) und trockne es so schnell es geht. Dadurch lässt dich manchmal schlimmeres vermeiden.
     
  14. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Ich weiß nicht was Apple unter einem Service außerhalb der Garantie versteht. Aber demnach würde es 199 oder 299 + 11 Euro kosten. Aber das kann ich ehrlich gesagt kaum glauben, weil sich das sehr niedrig anhört. Siehe hier:

    http://www.apple.com/de/support/iphone/service/faq/
     
  15. geni

    geni Cox Orange

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    101
    Quelle ebd
     
  16. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Ups zu früh aufgehört zu lesen. ;)
     
  17. Stephan535

    Stephan535 Stechapfel

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    163
    Ne Versicherung hast Du nicht mit abgeschlossen, oder? Da gibt´s doch so diese "zahl-im-Monat-2,99-und-Du-bist-versichert" Nummer bei T-mobile, oder?
     
  18. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    deckt die denn auch solche ungeschicktheiten ab ? es gibt wohl versicherungen die auch solche faelle abdecken
     
  19. philmriss

    philmriss Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    396

    Genau das wollte ich auch schreiben!!!
     
  20. Plagiarius

    Plagiarius Gloster

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    60
    Oh man, sowas ist echt ärgerlich.

    Wir waren mal mit nem Kumpfel baden und der hatte sein Sony Ericcson (jetzt 6 Monate alt) in der Badehose und ihn hats dann reingehauen. Hat gedacht, ich bleib gleich mal drin und war 10! Minuten im Wasser und das Teil die ganze Zeit mit.

    Danach natürlich Schock und gleich an die Sonne un Akku raus. 1-2 Tage ging nix, trotz Trocknung auf der Heizung, aber so ab dem 3-4 Tag gings dann wieder.

    Ist natürlich schon ein Unterschied zwischen Apple und Sony Ericcson und Wasser und O-Saft aber vllt. wirds mit der Zeit wieder :)

    Wünsch dir auf jedenfall viel Glück.
     

Diese Seite empfehlen