1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

QuickTime 7.6 Ist raus!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Ikezu Sennin, 21.01.09.

  1. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Gerade ist QuickTime in Version 7.6 erschienen.

    Das Update ist bei mir 75,1 MB groß und erfordert einen Neustart.

    Hier die Angaben zum Update:
    http://support.apple.com/kb/HT3292
     
    seno und Bozol gefällt das.
  2. Micha K

    Micha K Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    256
    Update läuft ohne Probleme durch.
     
  3. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Bei mir weder Probleme noch Verbesserungen zu bemerken...
     
  4. Mosche

    Mosche Gala

    Dabei seit:
    27.12.08
    Beiträge:
    52
    Läuft ohne Probleme. Nur ist das Fenster bei der Installation auf englisch. Aber damit kann man ja leben...
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Teilweise muss ich wirklich den Kopf schütteln: 4 Bufferoverflows gefixt. Jahr:2009.
     
  6. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    danke für den hinweis. wird morgen mal installiert....
     
  7. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Dito
     
  8. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Windows...

    für die Windows-Nutzer ist's noch nicht in Sicht, so das Software-update...
    Gruß
    Andreas
     
  9. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Deswegen hab ich das ja auch ins OS X Forum geschrieben :-D
     
  10. wysius

    wysius Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.10.07
    Beiträge:
    131
    Bei mir reagieren weder Touchpad, noch Tastatur nach dem Update und Neustart mehr! Es geht um ein Alu-Macbook. Das Anschliessen einer externen Maus nützt auch nichts, diese reagiert auch nicht.

    Was kann ich nun probieren? Ein TimeMachine-Backup existiert leider nicht. Daher bitte ich um konstruktive Vorschläge/Hilfe, Belehrungen helfen bei der Problemlösung leider nicht weiter. Kann ich mit der Install-DVD irgendetwas probieren oder gibt es beim booten vielleicht etwas, das ich ausprobieren könnte? Ansonsten läuft das System völlig normal!

    Danke, Alex
     
  11. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Halte mal beim booten die shift-Taste gedrückt.
    Ansonst noch eine Rechtereperatur über die System-DVD.

    Grüße
    Flo
     
  12. wysius

    wysius Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.10.07
    Beiträge:
    131
    Im Safe Mode funktionieren Maus und Tastatur auch nicht. Beim BootMenü und der Auswahl von der DVD zu booten allerdings schon. Rechte-Reparatur läuft jetzt gerade, mal sehen ob es was bringt!

    Danke erst mal.
     
  13. wysius

    wysius Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.10.07
    Beiträge:
    131
    Nein, hat leider nichts gebracht. Im DVD-Menü funktioniert alles, im System reagiert wie gesagt nichts mehr. :(
    Was kann ich nun machen? Neuinstallation mit Auto-Reimport meiner Daten? Geht dabei etwas verloren oder wäre dies eine auszuprobierende Variante?
     
  14. peisel

    peisel Roter Delicious

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    92
    Hi !

    Bei mir lief das Update auf

    iMac
    Mac Mini
    Macbook

    ohne Fehler durch und auch das booten klappte ohne Probleme.

    Nur nach dem Neustart war an alle dreien die Helligkeit ganz nach unten geschraubt. Ist euch das auch aufgefallen ?
     
  15. wysius

    wysius Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.10.07
    Beiträge:
    131
    PRAM löschen brachte auch keinen Erfolg. Scheint also irgendein Softwarefehler zu sein, der sich in mein OS X eingeschlichen hat.

    Also: Wird bei der Neuinstallation mit automatischem Reimport der Benutzerdateien irgendetwas verworfen (Dateien, Einstellungen, Passwörter oder irgendetwas anderes) oder ist danach alles wieder beim alten?

    Bitte um schnelle Hilfe!
     
  16. Zweiblum

    Zweiblum Zabergäurenette

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    612
    Update eingespielt: Alles OK. Die Helligkeit bei meinem MacBook (early 2008) war hinterher unverändert.
     
  17. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Sollte alles beim Alten bleiben.
    Aber sei gewarnt: in Ausnahmefällen kann es schiefgehen und deine Daten können verloren gehen.
     
  18. Thermit

    Thermit Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.10.08
    Beiträge:
    127
    Wenn der kauf von deinem MacBook nicht länger als 90 Tage her ist dann solltest du bei Apple noch kostenlosen Telefonsupport bekommen! Ich würde einfach mal dort anrufen...
     
  19. wysius

    wysius Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.10.07
    Beiträge:
    131
    Ja, das mit dem kostenlosen Telefonsupport ist wohl korrekt, habe gerade vorhin von Apple eine E-Mail bekommen, dass dieser bald ausläuft und ich ihn natürlich bald verlängern soll. ^^

    Ich habe nun jedenfalls die Installation vorgenommen und das System läuft wieder. Alle Programme und Dateien sind noch vorhanden. Nun läd gerade die Systemaktualisierung, da doch einige Updates bereits zurückliegen und wieder drauf müssen. Hoffen wir mal, dass auch das QuickTime-Update dieses Mal gut geht.
     
  20. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Gibts irgendwelche funktionellen Änderungen? Oder nur Bug-Fixes?
     
    #20 joey23, 22.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.09

Diese Seite empfehlen