1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

Projekt: Aus altem Schreibtisch, mach neuen Schreibtisch!

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von Samsas Traum, 13.08.08.

  1. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Hallo, derzeit habe ich bei meinen Eltern noch meinen alten Schreibtisch stehen. Er war lange im Gebrauch, und ist nicht sehr pfleglich behandelt worden. Von daher ist er kein Prachtexemplar. Allerdings ist er schön groß, und daher eigentlich gut geeignet um meinen 24" iMac und mein MacBook + gesammelte Gerätschaften unterzubringen.

    Also werde ich nun beginnen, meinem Schreibtisch ein komplett neues, modernes, funktionales Design zu verpassen. Ersten Bestellungen sind getätigt, und nächste Woche gehts los.

    Das ganze Projekt werde ich hier dokumentieren, um euch teilhaben zu lassen, euch zu inspirieren und (hoffentlich) noch mehr Inspiration zu bekommen.

    Projektbeschreibung:

    Neuer Anstrich: Rot/Weiß
    Unsichtbare Kabelführungen
    In Tisch eingelassene USB-Hubs
    Möglichkeit mit 2 Personen an einem Tisch zu arbeiten
    22" Monitor via Switch entweder zusätzlich am iMac, oder als TFT Ersatz des MacBooks
    Befestigung des Monitors via Schwenkarm
    Beleuchtete Leiste am Tischende
    (schwer zu erklären, wird früher oder später ersichtlich werden)

    Aktuelle Kosten: (Alles inkl. Porto oder sonstige Zusatzkosten)

    54,- € 4m EL-Leuchtkabel + Zubehör (Inverter, Netzteil, Stecker, etc)
    24,- € Plexiglas (1700mm * 200mm * 3mm)
    115,-€ Belkin In-Desk USB-Hub (4Stück)

    Fotos:
    Siehe Anhang (Stand 13.08.2008)
    Tschuldigung für die Quali, wars iPhone. In Zukunft wirds besser!
    Werde diesen Fred stets auf dem neusten Stand halten.
    Über Ideen und Anrungungen die ihr wärend des Projekts habt, würde ich mich freuen.

    MfG Samsas
     

    Anhänge:

  2. gigatain

    gigatain Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    179
    ohh das ist ne schnorke idee
    was möchtest du mit dem plexiglas? bzw wohin damit?
     
  3. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    ich werd das in 3cm breite streifen schneiden lassen. denn hinten längs auf den tisch montieren/kleben, mit 3mm abstand zur hinten tischkante. das den ganzen tisch entlang. hinter das flache plexi kommt denn das EL-Leuchtkabel, um den rand der plexi Rot leuchten zu lassen (keine tischbeleuchtung oder so). auf die Plexi kommt denn eine abgerundete Fußleiste, die denn wiederum lackiert wird.
     
  4. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Neue Einkäufe:

    11,- € Kraftkleber (1 Liter)
    5,- € Schaumstoff-Farbroller (3 Rollen)
    3,- € Farbeimer
    23,- € Polyurethan Klarlack Hochglänzend (2,5 Liter)
    30,- € Acrylfarbe Weiß (2,5 Liter)
    10,- € Holzleisten (2 x 2,4m)

    Foto:
    Siehe Anhang (diesmal nicht mitn iPhone ;))
     

    Anhänge:

  5. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Also Erfahrungsgemäß kann ich dir sagen, das "lackieren" wie du es nennst, wird gewaltig in die Hose gehen. Da du nichts weiter als einen Schreibtisch aus Pressspan hast, der mit Furnier beschichtet ist. Abschleifen ist also nicht und das mit dem "Roller" wird auch nicht das gewünschte Ergebniss liefern.

    Ich hatte vor nem halben Jahr mal versucht einen "Echtholzschreibtisch" zu lackieren, mit der Pistole und und und, heiden Aufwand - schlechtes Ergebnis. Nachdem ich bei einer Lackiererei war und mir das ganze mal erklären hab lassen wurde mir einiges klar. Letztendlich habe ich den Schreibtisch auch dort für knappe 100 EUR vom Lehrling lackieren lassen, das lohnt sich allemal.

    Trotzdem viel Glück ;)
     
  6. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Mein Kumpel der das für mich macht ist Profi, und der meint er bekommt das hin, das ist kein Problem. Habe schon viel von ihm gesehen, und sieht alles sehr gut aus!
     
  7. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Nachdem mir persönlich der "Apple-Touch" bei der Planung fehlte, hab ich nun die richtige Inspiration gefunden. Mit Candy-Lack wird auf eine der Weiß werdenden Außenseiten sie Apfel-Silouette eingearbeitet.

    Preis:

    9€ Candy-Lack Konzentrat (9ml)

    Lieferung:

    Das Plexiglas ist da! Siehe Foto!

    Arbeiten:

    Die Zier-Leisten wurden in die richtigen Längen gebracht! Siehe Foto!
     

    Anhänge:

  8. Bace

    Bace Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    380
    und wie sieht's aus?^^
     
  9. lowpixel

    lowpixel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.07
    Beiträge:
    332
    Gibt es schon was zu sehen?
    Bei den ganzen Einkäufen hast du doch sicher schon eine Skizze o.ä.?
     
  10. nachholer

    nachholer Boskop

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    208
    Hmm, ich hätte Klavierlack genommen. Passt imho deutlich besser als Pommes rot/weiß. :)
    Rotes Dingsda-Licht würde auch bei Klavierlack rocken.

    Aber gut - Geschmackssache.
     
  11. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Skizze existiert nicht in digitaler Form, da ich in sollchen Sachen gänzlich unbegabt bin, meine Zeichnungen sind mit Bleistift aufn Tisch drauf gekrickelt ;)

    Habe vorhin eine neue Ecke zugesägt, und mit zusätzlichem Standbein versehen (rundes Eckstück ist raus).

    Fotos gibt es bald wieder, wie im 1. Post erwähnt steht der Tisch noch bei meinen Eltern, um ihn in meiner Wohnung zu bearbeiten ist hier nicht genug Platz, bzw. ist der Balkon nicht zum Lackieren geeignet ;)

    Richtig, Geschmackssache... bin dabei alles auf Rot/Weiß bei mir umzustellen (weiß passt auch besser zu meinem Apple-Krams ;)) "Klavierlack" ist ja eigentlich mehr eine Technik, als ein besonderer Lack... von daher existiert Klavierlack in jeder Farbe, wenn man will ;)
     
  12. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Getätigte Arbeiten:
    Ersten Segment des Tisches geschliffen, und 2 schichtig lackiert (siehe Fotos).
    Zusägen der neuen Ecke, und der Plexiglas- und Zierleisten.

    Neue Sachen:
    4 Belkin In-Desk USB-Hubs (siehe Fotos).
     

    Anhänge:

  13. TaXXX

    TaXXX Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    471

    Ist dein schreibtisch aus Span und darüber son Holzdekorbogen?
    Deine Lackierung gefällt mir
     
  14. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ja soein Material ist das, typisch standard Schreibtisch halt. Laut Kumpel (der sowas öfters macht, und mir besonders beim Lackieren hilft) ist es dabei wichtig diese Beschichtung drauf zu lassen, und lediglich mittelstark anzuschleifen, so dass der Lack gut haftet, und trotzdem ein glatter Grund gegeben ist (welcher auf der Span-Platte an sich nicht gegeben wäre).
     
  15. TaXXX

    TaXXX Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    471
    wo hast du denn diesen Bausatz von deinem schreibtisch her, wie teuer?? mein schreibtisch sieht leider doch schon zu sehr ramponiert aus :/

    Was hast du für den Lack bezahlt?
    Welche Grobheit hatte euer Schleifpapier?
     
  16. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Der Schreibtisch selber ist mindestens schon 8 Jahre alt gewesen, leider hat er von daher auch paar unebenheiten die nicht ganz retuschierbar sind. Gekostet hat der mal ca. 150€ glaub ich beim Praktiker.

    Der Lack ist hier im Fred schon aufgeführt... alles in einem ca. 60€ (roten Lack habe ich allerdings kostenlos vom Kumpel).

    Schleifpapier ist einmal nen 300er zum Anschleifen am Anfang, und denn ein 1500er zum Anschleifen der Lackschicht, damit die darauffolgende gut hält. Man sollte möglichst mit nassem Schleifpapier schleifen, und danach gleich mit einem trockenem Tuch abwischen, damit der Staub sich nicht in den entstandenen Rillen absetzt.
     
  17. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Ich bin gespannt wie es Fertig aussieht! Aber bitte nichtmehr mit dem iPhone da sieht man nicht jedes Detail:-D
     
  18. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Wann geht es denn weiter?
    Das mit den in den Tisch eingebauten USB-Hubs klingt gut...;)
     
  19. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    bin auch sehr gespannt wie der Tisch fertig aussieht...tolle Idee! :)
     
  20. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Geht zur Zeit jeden Tag weiter, gestern hatte ich allerdings nur mein iPhone dabei.

    Heute an der Tagesordnung:
    2. Schicht weiß aufs 2. Segment.
    Und nochmal zu Bauhaus, nach hübschen Kabeldurchführungen ausschau halten.
     

Diese Seite empfehlen