1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Progamiersprachen

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von Bananen, 05.06.09.

  1. Bananen

    Bananen Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    173
    hi leute,

    ich hatte seit langem vor ein bisschen was zu programmieren, da stellt sich nur die frage:
    Welche Programmiersprachen gibt es für Mac?
    Welche eignen sich zum einsteigen?
    Was kann man mit ihnen machen?
    All diese fragen habe ich mir gestellt, ohne erfolg.
    Wenn jemand von euch eine Sprache hat die mit Mac arbeitet lasst es mich bitte wissen.
    mfg Timo
    PS: Danke euch im vorraus
     
    #1 Bananen, 05.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.09
  2. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Programmieren mit 2 m! :)
     
  3. Bananen

    Bananen Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    173
    Rechtschreibung is blöd :p
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.941
  5. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.251
    Gibt es irgend eine Absicht etas fürs Web zu machen? Oder ist die Frage nur in die falsche Kategorie gerutscht?

    Man kann mit der passenden Sprache alles realisieren, was an Computersoftware prinzipiell möglich ist. Daher solltest Du schon etwas konkreter werden, dann kann man einen Tip geben welche Sprache für was für einen Einsatzzweck geeignet ist.
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    developer.apple.com ;)
     
  7. Bananen

    Bananen Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    173
    Also dann werd ich mal genauer
    Hatte vor kleine Spiele und Homepages zu programmieren.
    Da ich noch jung bin will ich jetzt anfangen mit lernen und vll. in später Zukunft auch mal richtige Software zu programmieren. Jedoch hab ich mir für den Anfang eher ne kleine gute Homepage gedacht die nicht so öde wie die andren die man selber machten kann ist. Danach wenn ich es einigermaßen beherrsche will ich zu Spielen oder anderen Programmen übergehen und dann damit en bisschen Spaß haben. Also wenn sich das alles en bisschen hochgestochen anhört entschuldigt mich, aber besser Ziele haben als Wahllos herumzuirren. So sehe ich das.
    mfg Timo
    PS: So, diesmal müsst alles richtig geschrieben sein ;)
     
    #7 Bananen, 05.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.09
  8. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Da wär noch eine Kleinigkeit :p
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Dann brauchst Du aber "Programmiersprachen", die auf einem Webserver laufen und mit den Browser funktionieren (PHP, JavaScript, ActionScript o.ä.).

    Zum Schreiben von Programmen an sich brauchst Du eigentlich nur einen x-beliebigen Texteditor.
    Wenn dann der Programmquelltext interpretiert wird (z.B. PHP), kannst Du einfach den Quelltext auf eine geeignete Plattform hochladen.

    Falls der Quelltext in Maschinensprache umgewandelt wird (z.B. Objective-C), dann benötigt man einen Compiler.
     
  10. Bananen

    Bananen Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    173
    kommt darauf an… wenn du das Wort substantivierst wird es groß geschrieben. Aber da da nichts vorhanden ist hast du recht^^ :-c

    Ja Programme in die Befehlsformen umzuwandeln schaff ich noch. Aber meine Vorstellung waren eher eigene kleine Programme fürs web oder andres zu schreiben,
     
  11. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Ich fürchte, zu den Programmiersprachen sollte sich bei dir auch ein Deutschkurs gesellen. Aber das ist ein anderes Thema und wird dementsprechend ein andermal besprochen.
     
  12. Bananen

    Bananen Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    173
    Ja ich hab nunmal nicht die "bomben" Rechtschreibung und in Foren und am PC ist das eh auch anders aber darüber können wir uns ja privat unterhalten :p
     
  13. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Bist ja auch noch nicht so alt. Aber das kommt sicher noch (also das Alter und die Rechtschreibsicherheit) ;)


    Das biegen wir schon mit der Zeit hin, oder?
     
  14. Bananen

    Bananen Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    173
    Ja das denk/hoff ich auch. ;)
    Kann mir einer noch Bücher empfehlen zum einstieg? Oder ist das relativ egal welches?
     
  15. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Was willst Du denn jetzt genau machen?

    Zwischen "Wie schreibe ich eine Webanwendung mit PHP" und "ich möchte gerne eine Flash-Applikation erstellen" liegen Welten.
     
  16. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Hallo.

    Für kleine Programme fürs Web kann ich dir zweierlei empfehlen: Entweder das einfache(re) Javascript mit Ajax oder direkt Java-Applets. Beim ersten erweiterst du hauptsächlich deine normale HTML/PHP Homepage um ein paar nützliche Features, wie bsp. eine Liste unter einem Suchfeld, die genauer wird mit jedem Buchstaben, den man eingibt, und beim zweiten integrierst du ein fast richtiges Programm in einer Homepage. So was benutz man bsp. bei Facebook um Bilder und Ähnliches auf den Server hochzuladen.
    Was für dich interessanter ist, musst du entscheiden..
    Achja, kleine Online-Spiele sind meistens mit Flash programmiert, allerdings ist die benötigte Software (meistens Adobe Flash) ziemlich teuer und für den Anfang nicht unbedingt einfach..

    Gruß comfreak
     
  17. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Ich möchte noch hinzufügen, dass es verschiedene Programme gibt: Die einen sind Server-seitig (PHP, ASP, etc), werden also erst vom Server bearbeitet und dann zum Browser geschickt, die anderen sind Client-seitig (Javascript, Java-Applets, Flash), werden also im Browser erst (nach dem Bauplan vom Server) zusammengesetzt. Beim ersten sind die Möglichkeit beschränkter als beim zweiten..
    Meiner Meinung nach wären die Client-seitigen was für dich..

    Gruß comfreak
     
  18. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    die dialoge sehen ja gut aus:
    banane
    bananenbieger
    banane
    bananenbieger
    :-D
     
  19. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Wir biegen es eben hin :p
     
  20. BigDan

    BigDan Granny Smith

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    17
    Hi,

    also ich wuerde Dir empfehlen Dich erstmal mit (X)HTML und CSS auseinander zusetzen. Das sind die Grundlagen die Du fuer die Entwicklung von Webseiten brauchst. Dazu die folgenden links: http://de.selfhtml.org/ und http://www.w3schools.com/
    Die Letztere is in Englisch, schau mal wie gut du klar kommst, ich fand immer es war ne gute Uebung.

    Dann wuerde ich Dir empfehlen evtl ein Framework wie Ruby on Rails zu erlernen. Das hat zwei Vorteile. Zum einen erlernst du eine maechtige script Sprache, mit der Du auch anspruchsvollere Anwendungen entwickeln koenntest, und du lernst ein modernes Framework mit dem du super Web-Anwendungen entwickeln kannst.
    Link hier: http://rubyonrails.org/

    IMHO wird es sowieso mehr und mehr auf Webanwendungen hinauslaufen. Ich sehe das echte Desktopanwendungen ueber die Zeit verschwinden werden. Google machts ja schon vor.

    Nunja, aber wenn du Ruby gelernt hast, is auch der Weg zu einer traditionelleren und kompilierten Programmiersprache nich mehr weit.

    Hoffe das hilft Dir ein bissel.

    Gruss

    Daniel
     

Diese Seite empfehlen