1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerBook G4 wird MegaHEIß - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von .zerlett, 06.06.07.

  1. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    Hi community,

    ich sitze gerade draußen und arbeite an meinem PowerBook G4 (Aluminium, latest rev.); oder besser: will ich zumindest.

    Bereits nach 15 min. ist das gute Stück so heiß, dass man kaum die hände auflegen kann zu schreiben. ...

    In den systemeinstellungen unter energiesparen kann ich nichts auffälliges finden.

    Wer weiß RAT???
     
  2. Phili

    Phili Cripps Pink

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    153
    Hallo,:)

    versuch mal FanControl
    und dreh damit die Lüfter hoch. (Eigenschaften)
    (FanControl erschein oben in der Menüleiste mit Temperatur und Lüfterdrehzahl)

    LG
    Philipp:)
     
  3. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Diese Programme funktionieren nicht mit PPC und es gibt auch keine Alternativen.;)
    Erst mal Hardware-Monitor installieren und schauen, was denn da so heiß wird. Das Programm tut´s auch mit PPC.
     
  4. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    Das gilt allgemein an Switcher, erstmal eine Weile mitlesen und sich Informieren - dann posten. Danke

    Wo wird dein PowerBook denn so heiß? Also meins wird über dem Trackpad und auf der linken oberen Seite warm (nicht heiß). Rechts ises immer ziemlich kühl.

    Schau auch mal in die Aktivitätsanzeige und lass nach CPU Auslastung sortieren - Vllt. läuft ein Widget oder so Amok.
     
  5. Robin.Robin

    Robin.Robin Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    188
    ich habe das selbe prob mit nem powerbook titanium.
    Es wird unten hinten heiss. Also da wo die cpu un so sitzen.
     
  6. Bei meinem 12" PB wird´s auch vorne links warm, ich meine gelesen zu haben, dass dort die HD liegt, und wenn es am Netzteil läd wird es oben links, direkt über der Netzsteckerbuchse sauheiß, und ich meine wirklich sauheiß. der Lüfter dreht dann bei voller Leistung. Wenn man das PB schlafen legt ist es ruhig. das macht mir allerdings manchmal sorgen, da ich denke, dass es immer noch weiter heizt aber der Lüfter ausgeschaltet ist.
     
  7. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    @all:
    Sehr heiß wird's auf der rechten Forderseite und unten bei der CPU;
    Lädt mein PB, so wird auch die linke Forderseite schön brutzlig warm.

    Ich habe mit Hardwaremonitor mal ein Werte ausgelesen:
    > Akkutemp. 34,0°C
    > CPU Unterseite 49°C
    > Stromversorgung Unterseite 51,5°C
    > Tackpad 39,5°C

    Gibt es nicht die Möglichkeit, die CPU etwas herunterzutakten?

    @Gradi:
    Widgets laufen keine, die Aktivitätsanzeige zeigt gerade mal 3,6 % CPU-Auslastung an.
     
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Das Alu-PowerBook (letztes Modell) dürfte selbst bei CPU-intensiven Aufgaben nicht so heiß werden. Zur Diagnose empfehle ich Temperox. Das Programm ist simpel, zeigt aber neben den Temperaturen auch die Drehzahl des Lüfters an (auch unter PPC-PowerBooks... ich hab das gleiche Modell wie Du).


    Das Titanium wird aufgrund seiner flachen Bauweise schnell so heiß, dass man es kaum noch anfassen kann. Das ist (so verrückt es klingt) bei diesem Modell normal. Die Wärme wird vor allem über die Gehäuse-Unterseite abgegeben.

    Besonders betroffen sind die Modelle mit 667MHz, weil diese über nur einen Lüfter verfügen.
     
  9. Meines Erachtens liegen deine Temperaturen im grünen Bereich. 49 °C ist doch nichts für eine CPU. Halt mal die Staubsaugertülle an die Lüfteröffnung. Manchmal ist einfach nur der Lüfter komplett eingestaubt und kann nicht mehr so, wie er sollte.
     
  10. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    Irgendwie geht das nicht, mit der lüfterumdrehungszahl.
     

    Anhänge:

  11. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    Achso ja, regel mal die CPU last auf "Wenig/gering" dann wird das Book ein paar grad kühler :)
     
  12. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Nein, das macht dieses Modell automatisch. Bei anderen G4-CPUs hat man hingegen dafür ein Kontrollfeld in den Systemeinstellungen "Energie".
     
  13. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    Oh, dann ist mein Tipp für die Katz :(
     
  14. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Nachtrag

    Wenn die CHUD-Tools (gehören zum X-Code-Paket) installiert sind, erscheint in den Systemeinstellungen allerdings auf allen Macs G4- und G5-Macs* ein neuer Punkt namens "Processor". Hier kann man folgende Einstellung vornehmen:

    Allow Nap

    Haken gesetzt = Prozessor nutzt den Stromspar-Modus und taktet sich bei geringer Belastung automatisch runter.

    Haken entfernt = Prozessor taktet auch bei geringer Last nicht runter, verbraucht mehr Strom und wird wärmer.


    Das selbständige Hoch- und Runtertakten war übrigens auch die Ursache für das gefürchtete "Zirpen" der CPU, das einige Leute als sehr störend empfunden haben. Mit "Allow Nap = ausgeschaltet" konnte man das Zirpen beseitigen.


    *) siehe nächster Beitrag ;)
     
    #14 thrillseeker, 06.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.07
  15. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die Napping Einstellung gibt es nur bei Macs mit G4 Prozessor.
    Gruß Pepi
     
  16. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    ...und G5, oder irre ich mich?
     
  17. chuck

    chuck Gast

    Ist jetzt zwar mehr oder weniger OffTopic, aber:

    muchas gracias señor. Wie mich das zirpen verrückt gemacht hat.
     
  18. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    @Thrillseeker:
    Danke für den Tipp bezüglich Temperox!

    @all:
    Ich werd' jetzt erstmal die Temp. eine Weile beobachten;
    Bei weiteren Abnormalitäten poste ich noch mal, sonst war das wohl doch eine einmalige Sache, Thrillseeker hat es bereits angedeutet.

    Danke für eure Beiträge zu diesem Thema!
     
  19. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    krank?
     

    Anhänge:

  20. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Meihne Forderseite isst ahber rela tief khül! Haab tswar khein PhauerBuuk ahber äin MäcBuukPor!;)

    :innocent::innocent::innocent:

    Nee, das PowerBook meines Vaters wird überhaupt nicht heiss!
     

Diese Seite empfehlen