1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

OSX 10.5 - Kein Zugriff auf Apple Software Update

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von snutsch1, 07.11.07.

  1. snutsch1

    snutsch1 Granny Smith

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    14
    Liebe Apfeltalker,

    nachdem ich das 10.5. installiert habe kann ich nicht mehr auf das Apple Software Update zugreifen. Das BS verweigert den Zugriff und es kommt immer folgende Fehlermeldung bezüglich des Netzwerkes;

    "Die Datei „index-leopard-seed-1.sucatalog“ wurde auf dem Server „swscan.apple.com“ nicht gefunden.Softwareaktualisierung kann aufgrund eines Netzwerkproblems nicht nach Updates suchen".

    Ich wasche meine Hände in Unschuld, denn ich habe überhaupt nix verändert ausser das neue System installiert.

    Hat jemand evtl. eine Idee was da los sein könnte?

    Freue mich über jedwede Anregung.

    Grüsse,
    snutsch
     
  2. MacMan2

    MacMan2 Gast

  3. snutsch1

    snutsch1 Granny Smith

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    14
    Danke für die Info MacMan2!
     
  4. about6days

    about6days Jamba

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    58
    Hallo!!
    Habe das gleiche Problem auch gerade.
    Soll ich apple remote desktop installieren und dann nochmal den leoparden?! oder wie ist das zu verstehen!?? ;)
     
  5. about6days

    about6days Jamba

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    58
    oder kann ich die updates auch einfach manuell runterladen?!
    würde mir reichen.
    jetzt habe ich 10.5
    gibt es da ein kompaktes update oder muss ich viele sachen ziehen.

    danke schon mal für eure hilfe. manchmal stelle ich mich echt an ;)
     
  6. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Ich würde das Combo-Update bei Apple herunterladen. Das ist sowie so die sicherste Art upzudaten.
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    hier gibt es das 10.5.7 er Comboupdate, das enthält alle updates der Vergangenheit.
    http://support.apple.com/downloads/Mac_OS_X_10_5_7_Combo_Update
    Am besten im SafeMode(Shifttaste beim Start gedrückt halten, start dauert länger, also geduld) ausführen und vorher und nachher die Zugriffsrechte reparieren lassen
     
  8. about6days

    about6days Jamba

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    58
  9. about6days

    about6days Jamba

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    58
    *Hmpf*
    Nun habe ich das geladen, lässt sich aber nicht installieren...

    Sie können Kombiniertes Mac OS X Update nicht auf diesem Volume installieren. Dieses Volume erfüllt nicht die Voraussetzungen für dieses Update.

    Was kann die Ursache sein?! Kann ich irgendwie an dieses update kommen?!
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    jetzt, ist es an der Zeit, das du uns mehr Infos gibst.
    Wie hast du installiert, welche OS X 10.5 Version ist es 10.5.?
    Welcher Rechner?
    und bestimmt noch das Eine oder Andere mehr, je mehr je besser.
     
  11. about6days

    about6days Jamba

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    58
    moin.
    Ich habe 10.5 installiert und wollte gerne auf 10.5.7 updaten.
    Installiert habe ich komplett neu von der DVD - oder was meinst du genau?!
    Ich habe ein Macbook 2,16 GHz und 1GB Ram. Der Leopard läuft ja an sich, bis auf die Software-Aktualisierung.
    Was musst du noch wissen!?!
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Dein Book ist ja mit Tiger 10.4 ausgeliefert wordenn, also sollte die OS X DVD eine schwarz bedruckte Vollversion sein, hast du jetzt bei der Installation nur über 10.4.x installiert oder einen kompletten Neuinstall gemacht.
    Gibt es bei dir in diesem Ordner ausreichend viele Dateien:
    HD/Libary/Receipts
    (Unter keinen Umständen in diesem Ordner etwas verschieben/Löschen nur nachschauen
     
  13. about6days

    about6days Jamba

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    58
    Ja, ich habe komplett neu installiert!!
    In dem Ordner sind 4 Dateien, u.a. der Remote Desktop Client, den ich gerade installiert habe.
    Soll ich jetzt nochmal drüber installieren?!
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Es sind dort wirklich nur 4 Dateien?
    Es handelt sich bei diesem Ordner um den Quittungs(Receipts) Ordner, dort werden alle Quittungen der installierten Programm hinterlegt und die werden z.B. abgefragt, wenn man die Zugriffsrechte repariert oder ein Systemupdate macht, wenn du dort nur 4 Dateien hast, also nicht auch noch einen Ordner boms, dann stimmt etwas nicht, hast du da vielleicht mal etwas gelöscht oder anders gefragt nutzt du eventl. so schlimme Programme wie Onyx oder ähnliches, die vielleicht die Platte aufräumen? Mach doch mal einen Screenshot des Ordners.

    PS kannst du denn mit dem Festplattendienstprogramm die Zugriffsrechte reparieren oder kommt da die Meldung "keine gültigen Pakete"
     
  15. about6days

    about6days Jamba

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    58
    Sind nur 4 Dateien.
    Onyx nutze ich nicht. Habe auch noch nichts weiter installiert (ausser Skype und Firefox).

    Screenshot, bitte
    [​IMG][/IMG]
     
  16. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Der ordner scheint ok zu sein, 2 Dateien, 2 Ordner mit sicherlich zumindest in boms diversen Dateien, die sich auf die OS X Installation beziehen.
    Also scheint es nicht der Fehler zu sein, das die Quittungen nicht abgefragt werden.
     
  17. about6days

    about6days Jamba

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    58
    ich habe gerade nochmal nachgesehen.
    der ordner boms ist leer...
     
  18. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Das wiederum sollte er nicht sein, hier sollten alle möglichen Quittungen der OS X Installation liegen, siehe meinen boms Ordner( 10.5.7) sind noch mehr, aber der Schirm ist zu klein;)
     

    Anhänge:

  19. about6days

    about6days Jamba

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    58
    also ist bei der installation was schief gelaufen!?!
    soll ich noch mal komplett neu installieren oder gibts ne andere möglichkeit?!
     
  20. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Ich kann dir nicht sagen, was da schiefgelaufen ist, aber starte doch das Festplattendienstprogramm und versuche die Zugriffsrechte zu reparieren, es sollte dann sofern meine Vermutung stimmt, die Meldung kommen, keine gültigen Pakete oder ähnlich.
    Wenn das tatsächlich der Fall ist, würde ich, du hast ja wohl noch keine besonderen Daten auf dem Rechner, neuinstallieren.
     

Diese Seite empfehlen