1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OnyX 2.0 als Beta-Version verfügbar

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 01.12.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Das Wartungstool Onyx ist zwar sehr umstritten, jedoch jetzt in einer neuen Beta-Version erschienen. Die Version 2.0 wurde zunächst mit der aktuellen Version von Xcode kompiliert, verfügt zusätzlich jedoch auch über massive Verbesserungen beim Löschen von Logfiles und Leeren von Caches. Auch Apple Mail lässt sich stärker kontrollieren, so kann jetzt der Index einzelner Postfächer geleert werden. Der Download ist ungefähr 17 Megabyte groß und kostenlos auf der Homepage des Herstellers verfügbar.
     

    Anhänge:

  2. suicidesnowman

    suicidesnowman Jonagold

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    21
    Was kann dieses schöne Tool denn ?
     
  3. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555
    Sehr schwer zu finden diese Informationen...
     
  4. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Und warum umstritten?
     
  5. Dakenkrowe

    Dakenkrowe Starking

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    214
    Es siht dem X von MAC OS X ähnlich. Meiner meinug nach zimliche Haarspalterrei.
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Bei unbedarfter Benutzung, oder nach Systemupdates und nicht aktualisiertem Onyx den Mac lahmlegen.
    Es ist ein sogenanntes Systemverschlimmbesserungstool, wenn damit was schiefgeht, dann gibt es Probleme. Mein Rat Hände weg davon.
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Ich weiß nicht wie Du zu dieser Aussage kommst. :oops:
    Über das Icon hat sich meines Wissens noch keiner aufgeregt.
    Eher über die Wirkung von Onyx. :p
     
  8. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Also ich nutze das Tool jetzt schon seit einiger Zeit und hatte bisher nie Probleme damit, im Gegenteil...
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Es wäre ja auch schlimm, wenn dieses Tool nur Probleme machen würde und bei jedem und jedem Anwendungsbereich Rechner lahmlegen würde. Nur, wenn es Probleme macht, dann sind die so gravierend, das man sich wünscht dieses Tool niemals auf die Platte gespielt zu haben.
     
  10. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Gibt es denn spezielle Konstellationen, bei denen es explizit zu Problemen kommt? Wenn ja, welche sind das?
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Die beste Informationsquelle für angefallene Probleme ist das Forum auf der Webseite von Onyx, dort gibt es Berichte en Mass (wie natürlich in einem Forum üblich, bei ordentlicher Funktion wird ja niemand etwas posten), von gravierenden Problemen, meist bei der Anwendung nach System/Sicherheitsupdates und allerdings auch bei den 45cm Problem, des Users, der Haken setzt ohne Ende . Auch hier im Forum gibt es eine Menge negativer Erfahrungen mit Onyx und Konsorten.
     
  12. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Systemkiller 2.0… da kommt Freude auf… o_O
    Gruß Pepi
     
  13. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    Da bin ich mal gespannt was kommt ! Die alter Version für Leopard hat mit letzte Woche mein Backup Volumen zerschossen. Eigentlich bin ich aber ganz zufrieden mit dem Tool, hatte sonst nie Probleme. Es Stört mich jedoch das, dass Tool für Leopard immer nur eine Beta Version ist....

    J
     
  14. online4u

    online4u Gast

    Ich würde eher sagen das der User nicht weiß was er macht und daher Fehler macht. Das Programm kann den User nicht vor Dummheit schützen!
     
  15. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Ja, der User ist das schwächste Glied der Kette, allerdings sollte man da erst recht auf Tools verzichten, bei deren Anwendung man nicht weiss, was man da eigendlich macht. Tools die dann auch noch wie Onyx im System herumpfuschen und dort etwas verstellen/löschen können, sind eben dann auch(wie auch die Problemberichte zeigen) durchaus in der Lage selbst bei ordentlicher Anwendung des Users Fehler zu produzieren, dann allerdings, da in den Tiefen des Systems vorgenommen, recht massive Probleme.
     
    #15 Macbeatnik, 01.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.08
  16. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Und dann auch noch eine Beta - da braucht es schon eine gehörige Portion Mut ;)
     
  17. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    wird wohl des öfteren auch von frisch-Switchern benutzt die es von m$-Zeiten gewohnt sind, selbst das System optimieren zu müssen. Dank Mac OS geht das von selbst... never change a running system!
    in ein laufendes System mit Beta-Ware und auch sonst einzugreifen is schon wirklich mutig wie Joey sagt...
    v.a. weil so ein Prog suggeriert, man bräuchte keine Ahnung davon was es wirklich tut.
    doch wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten Finger weg
     
  18. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    ... dennoch machen die einfach eine neue Beta-Version, diese Schufte... o_O

    Da hat Apple alles, womit man im allgemeinen nicht spielen sollte, so gut (im Terminal) versteckt, und dann wird so eine Software auf die Unwissenden losgelassen. Viel Vergnügen ;)

    Hier gibt es im übrigen ein ungefährliches Tool für alle, die spielen wollen:
    TinkerTool ändert niemals Komponenten des Betriebssystems, so dass Ihr Computer keinem Risiko ausgesetzt ist und sich bei System-Updates keinerlei Einschränkungen ergeben.
     
  19. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    beitrag doppelt !
     
    #19 Josiwebster, 01.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.08
  20. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    Also liebe Leutz !
    Ich kann euch versichern das ich genau gewusst habe was ich dort getan habe. Ein fischer Switcher oder sonstwas bin ich auch nicht. Wollte mit meinem Beitrag auch nur unterstreichen das man Onyx nicht ohne Vorwissen gebrauchen sollte. Troz meines Vorwissenes hat Onyx mein Backup Volumen zerstört. Woran es auch immer gelegen hat, wenn auch an mir.
    Also schreibt lieber mal nützliche Kommentare als Bewertungen über Personen ab zu geben die ihr nicht kennt. Erst lesen, dann Denken und dann evt, Antworten !!

    Grüsse J
     

Diese Seite empfehlen