Numbers Fehlermeldung Formel korrekt

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von JimKnopfff, 07.02.18.

  1. JimKnopfff

    JimKnopfff Erdapfel

    Dabei seit:
    07.02.18
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    Ich bin neu hier ich hoffe es kann mir jemand helfen.
    Ich habe für ein Bekannten, ein Kassenbuch nach seinen wünschen geschrieben.
    Bin auch fertig, aber Numbers sagt das ein Fehler in der Formel ist, wenn alle Zellen leer sind.
    Sobald ich aber was in die Zelle schreibe ist die Fehlermeldung weg und es funktioniert alles
    wie bekomme ich diese Meldung weg?

    WENN(ODER(I7>0;E7>0;L7>0);M6+E7+L7−I7;"")
     
  2. MACaerer

    MACaerer Roter Winterkalvill

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.570
    Ich sehe keinen Fehler in der Formel. Ich habe versucht das nachzuvollziehen und bei mit bleibt die Zelle mit der Formel leer, wenn die den Zellen M6, E7, L7 und I7 keinen Wert beinhalten. Allerdings funktioniert die Formel nur mit numerischen Werten. Falls in den Zellen Textzeichen stehen wird natürlich eine Fehlermeldung generiert.

    MACaerer
     
  3. JimKnopfff

    JimKnopfff Erdapfel

    Dabei seit:
    07.02.18
    Beiträge:
    4
    es steht nirgends Textzeichen die Fehler Meldung wird nur angezeigt wenn die Zellen leer sind
    Datenformat ist "Währung" eingestellt

    Ich habe noch Bilder mit hochgeladen
     

    Anhänge:

  4. Gerd_NL

    Gerd_NL Querina

    Dabei seit:
    26.10.17
    Beiträge:
    184
    ... in Excel kann man so etwas mit der Funktion „WennFehler“ umgehen, vielleicht gibt es so etwas ähnliches in Numbers auch ...
     
  5. JimKnopfff

    JimKnopfff Erdapfel

    Dabei seit:
    07.02.18
    Beiträge:
    4
    Ja würde ich gerne machen, wenn das geht.
    Wo kann man das dann einstellen ??
     
  6. Gerd_NL

    Gerd_NL Querina

    Dabei seit:
    26.10.17
    Beiträge:
    184
    Gibt es in Numbers so etwas, irgendeine Funktion, die auf Fehler/Fehlermeldung reagiert?
     
  7. MACaerer

    MACaerer Roter Winterkalvill

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.570
    Es gibt in Numbers die Funktion =ISTFEHLER(). Sie liefert den Wahrheitswert WAHR oder FALSCH, je nach dem ob in der Zelle, die als Argument für die Funktion verwendet wird, ein Fehler auftritt oder nicht.

    MACaerer
     
  8. Gerd_NL

    Gerd_NL Querina

    Dabei seit:
    26.10.17
    Beiträge:
    184
    Kommt man dann nicht weiter mit: Wenn(IstFehler(....
     
  9. JimKnopfff

    JimKnopfff Erdapfel

    Dabei seit:
    07.02.18
    Beiträge:
    4

    =ISTFEHLER habe ich ausprobiert ändert sich nichts.
    Gibt es nicht eine Einstellung wo der Fehler ignoriert wird und verschwindet ?
    Ich möchte ja nur die Fehlermeldung nicht mehr sehen die Formel Funktioniert ja einwandfrei
     
  10. Gerd_NL

    Gerd_NL Querina

    Dabei seit:
    26.10.17
    Beiträge:
    184
    funktioniert dies:
    =WENN(ISTFEHLER(formel_xyz);"Meldungstext";(formel_xyz))
    wobei der Meldungstext (zumindest in Excel) auch "" sein kann.
     
  11. Gerd_NL

    Gerd_NL Querina

    Dabei seit:
    26.10.17
    Beiträge:
    184
    #11 Gerd_NL, 08.02.18
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.18
  12. Gerd_NL

    Gerd_NL Querina

    Dabei seit:
    26.10.17
    Beiträge:
    184
    Die Fehlermeldung könnte verursacht werden durch die Tests >0, wenn in diesen Zellen nichts steht. Vielleicht mal mit der Funktion NICHT(ISTLEER(zelle)) versuchen ...
     
  13. pzr

    pzr Boskop

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    204
    Also ich habe die Formel ausprobiert und sie funktioniert bei leeren Zellen einwandfrei.

    Vielleicht hast Du irgendwo ein Leerzeichen drin oder eine bedingte Formatierung.

    Ich würde Dir empfehlen mal die fraglichen Zellen komplett zu löschen. Inklusive Formatierung
     
  14. MACaerer

    MACaerer Roter Winterkalvill

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.570
    So ist es, auch bei mir funktioniert die Formel ebenfalls wie sie soll, daher ist ein Schreibfehler eine plausibel Erklärung. Das Format "Währung" ist in Numbers übrigens ein Zahlenformat, nur die Darstellung ist angepasst. An dem Format kann es daher nicht liegen.

    MACaerer