1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neus MacBook Pro 13 Akku nur 98%

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von iDonhuebi, 22.11.09.

  1. iDonhuebi

    iDonhuebi Cox Orange

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    101
    Hallo,

    ich habe mir gestern ein neues MBP 13" 2,26 Ghz und 2GB Ram gekauft. Nach dem Übertragen meiner Daten habe ich mit coconutBattery mal geschaut wie es mit dem Akku aussieht.

    Current Battery Capacity 98%

    Ich habe den Akku jetzt schon ein mal kalibriert und einem PRAM-Reset gemacht.

    Ist der Zustand des Akkus normal oder sollte ich mit dem MBP mal wieder zurück zu Apple?

    lg
     
  2. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Dürfte normal sein...ich glaube kaum, dass irgendein Akku wirklich 100% aufweist...zumindest soweit ich weiß
     
  3. moorhase

    moorhase Meraner

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    228
    Lass das Book mal ohne Netzasapter laufen, bis die Akkukapazität unter 95%ist. Der Akku wird erst ab einer Kapazität von weniger als 95% geladen. Danach sollte er eigentlich wieder auf 100& kommen, wenn nicht-ab zum Händler
     
  4. iDonhuebi

    iDonhuebi Cox Orange

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    101
    Ja wie gesagt, hatte den Akku ja schon komplett entladen und er ist nicht auf 100% gekommen beim aufladen.
     
  5. iDonhuebi

    iDonhuebi Cox Orange

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    101
    Also meint ihr am besten morgen umtauschen?
     
  6. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Normal. Der Wert ist eh bedingt aussagekraeftig.
     
  7. Thomas407

    Thomas407 Starking

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    220
    Meiner ist noch nie unter die 100 % gekommen. Hat aber nun schon 50 Zyklen und ist 7 Wochen alt.
     
  8. iDonhuebi

    iDonhuebi Cox Orange

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    101
    so habe gerade mal im System-Profiler nachgesehen und dort steht:
    Verbleibende Ladung (in mAh): 5375
    Vollständig geladen: Ja
    Batterie wird geladen: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 5376

    also liegt der Fehler wohl bei Coconut oder?
     
  9. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Wieviele Zyklen hat der Akku denn schon hinter sich? Ich würde nicht sagen, dass der Wert normal ist. Bei mir lag die Ursprungskapazität etwa 150 mAh über der 100% Marke. Wo hast du das MacBook denn gekauft? Wenn du das Gerät z.B. aus einem größeren Technikkaufhaus hast, ist es möglich, dass der Rechner da schon ne Weile rumstand.
     
  10. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    @iDonhuebi: Und eines musst du jetzt auch noch bedenken, die 2% Akkulaufzeit machen auch nicht mehr den großen Unterschied...meiner Meinung nach machts sich das fast nicht bemerkbar, da sogar schon Flash-Animationen im Browser die Laufzeit während einer Ladung verkürzen...also ist es, wie man in Österreich so schön sagt "Ghupft wia ghatscht" ob du nun im vollgeladenen Zustand 98% oder 100% hast...
     
  11. iDonhuebi

    iDonhuebi Cox Orange

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    101
    Ladezyclen habe ich nur einen. Ich habe ihn bei Saturn gekauft. Also morgen da noch mal hin na toll :(
     
  12. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Das Problem sehe ich eher nicht darin, dass die Kapazität nicht mehr da ist, sondern, dass die geringe Kapazität darauf hinweist, dass etwas mit dem Akku generell nicht stimmt. Da würde ich lieber innerhalb der Umtauschfrist einmal mehr zum Händler gehen, als nachher das Nachsehen zu haben.

    EDIT: Bei einem Zyklus kann der Akku seine volle Kapazität noch nicht entfaltet haben. Nutze den Akku mal und schau, wie es sich entwickelt.
     
  13. iDonhuebi

    iDonhuebi Cox Orange

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    101
    @ Teo erst mal Danke für deine schnelle Hilfe und Einschätzung. Ich habe morgen einen 12 Stunden Uni-Tag mit meinem MBP vor dann werde ich mal sehen wie es aussieht. Mir kam das nur was spanisch vor, da ich schon vier Notebooks von Apple hatte und die hatten auch immer direkt 100%
     
  14. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Es sind doch wohl eher die üblichen Fertigungstoleranzen. Warum soll ein Akku defekt sein, wenn er geringfügig vom Idealzustand abweicht? Ist mir ein Rätsel. Ansonsten liegt die optimale Kapazität eh erst nach einigen (so 20-30) Zyklen vor und nimmt dann allmählich wieder ab (bis er irgendwann in die ewigen Jagdgründe eingeht).
     
  15. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
  16. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    OMG, meine Kapazitaet liegt bei 89%, und steigt auf 91% kaum dass ich mein MBP vom Ladegeraet nehme. Laut Coconut Battery schwankt der Zustand meines Akkus - je nach Form - zwischen 85 und 98%. Ich will ein neues MBP!

    Kinders, beruhigt euch mal. Dieser ganze Hype und die Aufregung wenn etwas minimalst von der "Norm" abweicht ist doch nimmer gesund.
     
  17. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Das ist hier nur gar nicht die Fragestellung...
     
  18. iDonhuebi

    iDonhuebi Cox Orange

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    101
    @ Schomo vielen dank werde es mal ausprobieren.
    @ pumpkin sorry aber wenn man 1100€ ausgibt, finde ich hat man ein Anrecht darauf das alles perfekt ist. Ich weiß wohl, dass es was kleinkariert ist aber man kauft sich ja auch nicht jede Woche ein neues :)
     
  19. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Saturn wird das Ding erstmal einschicken, sofern sie es nicht zuruecknehmen. Dann bist du es fuer einige Zeit los. Du weisst nicht, wie es unterwegs behandelt wird, etc. Und das alles nur wegen ein wenig Anzeigetoleranz. Musst du wissen, ob es dir das Wert ist.
     
  20. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    @iDonhuebi: mein MBP hat einiges mehr gekostet, aber ich hab mir bisher noch nie Sorgen gemacht, wenn die Gesundheit meines Akkus nicht mit 100% angezeigt wird ;) Es laeuft unterwegs nach wie vor lange genug. Was juckt es mich da, ob die Kapazitaet mit 100% oder 99% angezeigt wird?
     

Diese Seite empfehlen