1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues MacBook (Alu) geliefert -> Zustand?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von onemws, 28.10.08.

  1. onemws

    onemws Roter Delicious

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    90
    Habe gerade mein neues MacBook bekommen und bin mit dem Lieferzustand nicht zufrieden...
    Werde das MacBook wohl wieder zurück schicken.

    Das kann ja nicht sein, dass man für ca. 1500 € ein Produkt mit solchen Macken bekommt.


    A) Auf der linken Seite neben der Tastatur gibts Kratzer und "Polierspuren", das heißt das Gerät hat wohl bei Apple eine Macke bekommen und die haben dann versucht das "wegzurubbeln":

    [​IMG]
    [​IMG]


    B) Dazu kommen Staubfussel unter der Displayscheibe, die teilweise ziemlich groß sind.

    [​IMG]


    C) An einer Ecke auf der Rückseite sieht's auch nicht besser aus:

    [​IMG]
     
  2. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    danke für die bilder. aber nun ab mit dem gerät in den karton und schnell zurückgeschickt. definitiv ein einzelfall.
     
  3. lb28

    lb28 Jonathan

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    81
    echt heftig...o_O

    ->SOFORT zurück damit!!!

    die vorfreude auf mein macbook wird da ziemlich getrübt....
     
  4. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    gar net lange fackeln und zurueck damit.
    Wenn dus dir leisten kannst bestell dir n neues und schick das book am ende der 14 tage erst zurueck.
     
  5. Donyo

    Donyo Carola

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    113
    Tut mir wirklich leid für Dich. Mein MacBook wird nächste Woche geliefert. Bei dem was ich hier so gelesen habe, rechne ich mit dem schlimmsten.

    Wo hast Du bestellt und was machst Du jetzt? Nur zurück geben oder auch neu bestellen?
     
  6. onemws

    onemws Roter Delicious

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    90
    Ich hab's am Samstag bei Amazon bestellt, hab's also sehr schnell bekommen.
    Allerdings sind jetzt keine mehr bei Amazon lieferbar, erst wieder in 1-3 Wochen... so ein Mist.
     
  7. Leo Fischel

    Leo Fischel Allington Pepping

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    193
    Sofort zurückschicken!
     
  8. ferdl77

    ferdl77 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    8
    ... oh mann :-c !!! geht mir auch so.
     
  9. onemws

    onemws Roter Delicious

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    90
    Jetzt hab' ich auch noch festgestellt, dass das MacBook nicht gerade ist, d.h. es wackelt, wenn man es auf eine glatte Oberfläche (Glastisch) stellt.

    Werd' es jetzt definitiv zurückschicken.
     
  10. juliejulie

    juliejulie Jamba

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    54
    Montagslieferung? Klingt heftig.
    Hab mir meins im Laden extra nochmal auspacken lassen bei all den Horrormeldungen hier. War aber alles 1A in Ordnung.
     
  11. ismail

    ismail Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    339
    oh mann... wenn ich jetzt 3 wochen gewartet habe um auch so ein kaputtes ding zu bekommen, dann bekommen die aber was zu hören! wenn man das dann austauschen lässt, dauert der ganze spass sicher nochmal so lange... :(

    naja erstmal nächsten dienstag abwarten...
     
  12. FGAN

    FGAN Gala

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    51
    Wartet doch erstmal ab, wie Euer Book aussieht, ehe Ihr hier rumheult!
     
    CandyApple19 gefällt das.
  13. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    So siehts aus.
     
  14. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Trotzdem kann es nicht sein, dass die meisten Books die ausgeliefert werden, einfach nur schrott sind. Ob schiefe Tasten, Macken, lockerer Akudeckel. Wenn ich schon soviel Kohle für ein Notebook ausgebe, dann soll es Tiptop sein. Und das, was Apple hier macht, sollte eigentlich jeder zum kotzen finden und es nicht verteidigen. Mein Book hat net mal ne Versandbestätigung und wenn ich nach 3-4 Wochen warte nen Schrotthaufen bekomme, werd ich Steve persöhnlich das Ding um die Ohren klatschen. Service und Qualität ist das definitiv NICHT!

    Gruß,
    Casi
     
  15. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    das die meisten macbooks die ausgeliefert werden nur schrott sind?

    also immer sachte...

    wie ist es doch immer in foren..
    es beschweren sich die leute, bei denen was nicht stimmt.
    die anderen bei denen alles in ordnung ist, die sagen nix.
    dafür sind die, die sich beschweren immer in der mehrzahl...
     
  16. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Als wär das was neueso_O Das Gehäule und Gejammere geht jedesmal von vorne los, sobald die Leute das neue Apple Zeugs sich kaufen. Jedesmal daselbe...:cool:
     
  17. puere

    puere Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    128
    Eventuell handelt es sich ja um ein Gerät, das schon mal an Amazon zurückgesendet wurde. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Mängel schon ab Werk bestanden.
     
  18. Schwepps

    Schwepps Jonathan

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    82
    So gern ich Dir Recht geben würde, das Prinzip greift hier nicht, denn die Fehler bei den neuen MBs werden nicht nur noch an den eigenen, sondern auch den meisten Ausstelkungsstücken beobachtet. Offensichtliche Fehler werden also nicht nur hervorgehoben, weil man sich als Konsument geschädigt fühlt, sondern weil sie auf empirische Beobachtungen zurückgehen. Ich weiß nicht wie hoch die Fehlerquote ist, aber momentan greift hier das "in Foren sieht man nur die negativen Fälle"-Prinzip nicht, sorry. Ausserdem hat man das bei der Xbox360 auch gesagt, wie es wirklich aussah und immer noch tut, dürfte einigen bekannt sein.
     
  19. Ra7tte

    Ra7tte Erdapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    5
    Mein Kommentar dazu

    Hallo liebe Apfeltalk User,

    dies wird jetzt mein dritter Beitrag in diesem Forum. Ich verfolge auch in anderen Mac-Communitys mit Interesse verschiedenste Themen. Was ich aber immer wieder feststelle ist, dass meistens sich nur Leute äußern die Probleme mit ihren Geräten haben. Dies verzerrt in meinen Augen das Gesamtbild einer Firma oder eines Produktes.

    Deswegen will ich meine Erfahrung zum neuen Aluminium MacBook kund tun:

    Ich besitze seit Anfang dieser Woche das neue MacBook 2,4Ghz mit 13,3" Display und muss sagen, dass das Gerät in einem absolut TOP-Zustand beim auspacken war. Das Gerät kam aus Shanghai nach Apeldorn (NL) und dann nach Deutschland per UPS. Trotz des etwas verschrammten Kartons (es ist nicht die originale Apple Verpackung gemeint) ist das Gerät über allem erhaben. Das Gerät grenzt sich stark vom typischen Massennotebook ab und zeigt was tolle Ingenieurs- und Designerarbeit hervorbringen kann.

    Auch mein altes, weißes MacBook, welches ich schon seit gut 1,5 Jahren habe ist immer noch in einem super Zustand und tut seine Arbeit zuverlässig. Es ist bis heute ein toller Hingucker und eine ohne Problem behaftete Arbeitsmaschine... Ich musste noch nie etwas daran reparieren, geschweige denn neu installieren.

    Auch mein 24" iMac, welcher ein dreiviertel Jahr alt ist, hatte noch nie Probleme und läuft tadellos. Aber das nur am Rande, da wir hier über die neuen MacBooks diskutieren.

    Ich war und bin immer noch sehr überzeugt von Apples Arbeit und Qualität (abgesehen von den teils schwer zu rechtfertigenden Preisen). Bei den heutigen Massenproduktionen bleibt es einfach nicht aus, dass teilweise mangelhafte bzw. fehlerbehaftete Ware, trotz Qualitätssicherungen das Werk verläßt. Ich glaube kaum, dass es Hersteller gibt die nur 100%-ige Ware ausliefern. Nicht in unserer heutigen Zeit, in der bekanntlicher Weise Zeit=Geld bedeutet.

    Schade natürlich für diejenigen, die wirklich so ein miserables Montagsgerät bekommen haben.
    Ich bin mir aber sicher, dass auch diese Probleme seitens Apple behoben werden.

    Schöne Grüße,

    Michael
     
    #19 Ra7tte, 29.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.08
    Ronald011 gefällt das.
  20. ibox

    ibox Carola

    Dabei seit:
    29.11.05
    Beiträge:
    115
    sagmal hast du nichts besseres zu tun als deinen Beitrag 238487503 zu posten??

    Naja....also ich weiss nicht....apfeltalk und allgemein die Mac Foren haben nachgelassen was die User angeht:( Schade eigentlich....Zu meiner Powerbook Zeit sah dass noch anders aus:cool:
     

Diese Seite empfehlen