• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

[MacBook Pro] neues 16 Zoll Macbook Pro - Erfahrungen, Konfigurationen, Windows Umsteiger ?

duty_free

Gala
Mitglied seit
10.11.17
Beiträge
52
Hallo Leute!

Vor kurzem wurde ja das neue MacBook Pro vorgestellt mit einer Displaydiagonale von 16 Zoll und einer verbesserten - fast schon - der alten Tastatur.

Was gibts davon zu halten?

Insbesondere für Windows -> Umsteiger - bisher Thinkpad Nutzer... Lohnt sich ein Umstieg?

Freue mich auf eine anregende Diskussion und wünsche einen schönen Abend!

Konnte das Notebook schon wer testen hinsichtlich der Qualität, der Leistung, der Tastatur und vor allem dem Wärme- und Geräuschverhalten?
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.512
Konnte das Notebook schon wer testen hinsichtlich der Qualität, der Leistung, der Tastatur und vor allem dem Wärme- und Geräuschverhalten?
Da wirst du dich noch gedulden müssen. Die ersten Geräte werden frühestens Ende der Woche bei den ersten Kunden eintreffen.Eher sende des Monats, wenn man sich die aktuellen Lieferzeiten ansieht.
 

froyo52

Leipziger Reinette
Mitglied seit
11.07.14
Beiträge
1.794
Wie soll man dazu schon Etwas sagen können, wenn das Gerät doch gerade erst vorgestellt wurde und noch Niemand (ausser den damit durch Apple beglückten prominenten Vortestern) dieses in der Hand halten geschweige den testen konnte? Es existieren von den genannten Vortestern etliche Videos im Netz, wo diese ihr Statement abgeben. Allerdings hatte offenbar wohl Niemand von Denen die Möglichkeit für einen ausführlichen Test, das Ganze ist eher als eine durch Apple bezahlte Werbekampagne anzusehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: orcymmot

Wrandy

Doppelter Prinzenapfel
Mitglied seit
15.02.09
Beiträge
439
Bin schon sehr interessiert, aber der RAM Aufpreis ist schon heftig, 480€ mehr für 16gb mehr? Mein altes aus 2012 hat auch 16 GB... Daher wäre es merkwürdig 7 Jahre später wieder 16 GB zu kaufen... ich entwickle embedded SW und einfache mac/Windows Sw für die embedded Geräte, meist läuft noch ein Windows 7 in der VM, aber nicht mehrere gleichzeitig oder so... Würdet ihr die 32 GB nehmen? Im Vergleich zum RAM ist das Graka Update viel günstiger... Bringt das signifikant mehr Performance oder eher nicht?
 

duty_free

Gala
Mitglied seit
10.11.17
Beiträge
52
Die ersten Erfahrungsberichte werden sehr interessant. Auch hinsichtlich der "neuen" Tastatur.

Bei der verfügbaren Konfiguration wäre ich noch unsicher, welcher Prozessor zu nehmen ist, und ob 32 GB RAM so einen Vorteil gegenüber 16 GB RAM bieten. 1 TB SSD zu nehmen, wäre natürlich selbstverständlich!

Frage am Rande; wie sichern eigentlich die Mac User?
 

errorlog

Goldparmäne
Mitglied seit
02.06.19
Beiträge
570
Backup Nr. 2 per Carbon Copy Clone auf externe SSD
Hab das bisher auch so gemacht. Dann hab ich gelesen, dass eine SSD nicht für dauerhafte bzw. langfristige Speicherung gedacht ist, weil sie regelmäßig wieder an "Strom angeschlossen" werden muss" um nicht "dement" zu werden.

Die Informationen werden halt nicht magnetisch Gespeichert.
 

e@zy79

Fießers Erstling
Mitglied seit
29.12.14
Beiträge
124
Ich sicherere ,sobald mein MBA am Netzteil ,immer per Time Machine ,und einmal die Woche per SuperDuper auf einer externen HDD
 

errorlog

Goldparmäne
Mitglied seit
02.06.19
Beiträge
570
Quelle bitte. Halt eich nämlich für absoluten Quatsch.
Hm, finde Deine Wortwahl nicht unbedingt für ein öffentliches Forum angemessen. Du hättest ja auch einen Link mit entsprechendem Gegenbeweis liefern können, anstatt persönlich zu werden. - Vielleicht bin ich auch zu empfindlich.

Aber Du hast Recht, eine Quelle gehört bei so einer Behauptung dazu. Ich haue manchmal was schnell zwischendurch in die Tasten.

Das Ganze ist nicht neu, ein Beitrag von heise aus 2013: Klick

Ein Beitrag aus 2019 von PCWelt: Klick

Ontrack, Abschnitt "Stromverlust": Klick

Also definitiv kein "Quatsch"!

"Langzeit" kann im Extremfall, also unter ungünstigen Bedingungen, schon "einige Monate bedeuten".
 

faraway

Macoun
Mitglied seit
14.10.11
Beiträge
123
Ich glaube kaum teure Apple Hardware ist ein oft genannter Grund zum Umstieg.
Umgekehrt wird eher ein Schuh daraus. Ein 14" Lenovo Ideapad mit 1TB SSD, 12GB und I7 für 999€ waren ein Grund diese Woche seit 2011 erstmal wieder Windows Hardware zu kaufen. Die Integration in unseren Apple Zoo war wesentlich einfacher als gedacht. Damit ist ein Apple Ersatz für mein 2014 MBA entfallen.
Mal schauen was der Markt anbietet wenn mein iPhone 6Plus ersetzt werden muss...... "eigentlich" sollte sich ein Android Handy mit Window 10 auf dem Lenovo doch glänzend verstehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

drp

Jerseymac
Mitglied seit
12.04.11
Beiträge
458
Was sagt bei euch das vsl. Lieferdatum? Meins wurde wohl laut Status schon an den Store zur Abholung versendet, aber es steht als Abholdatum trotzdem noch der 28. November drin...