Neuer iMac

Texan

Jonagold
Mitglied seit
06.10.07
Beiträge
21
moin zusammen,

Gibt es eigentlich Gerüchte darüber wann ein neuer iMac auf den Markt gebracht wird? Der derzeit erhältliche ist aus meiner Sicht nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit.

So long
Texan
 

Günne1

Eifeler Rambour
Mitglied seit
30.06.15
Beiträge
598
wurde auch bei best Buy ein iMac mit kanu Lake gelistet... wurde aber kurz danach wieder entfernt ;) ich denke im Oktober wird noch was vorgestellt
 

Münsterländer

Zuccalmaglios Renette
Mitglied seit
08.01.06
Beiträge
258
Nachdem jetzt doch kein neuer iMac vorgestellt wurde, vermute ich mal, dass das im ersten Quartal 2017 passieren wird
und dann mit einer Tastatur, die ähnlich wie beim neuen MBP die Touch Bar haben wird.
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.353

iN.D.

Freiherr von Berlepsch
Mitglied seit
05.06.11
Beiträge
1.117
Zitat Tim Cook:

Some folks in the media have raised the question about whether we’re committed to desktops. If there’s any doubt about that with our teams, let me be very clear: we have great desktops in our roadmap. Nobody should worry about that.

Jetzt stellt sich die Frage nach dem "wann?"

Wird es schon die iPad Keynote im März/April sein oder erst im September Bzw Oktober?
 

Nilpferd002

Riesenboiken
Mitglied seit
30.05.16
Beiträge
289
Also im September kommt doch schon das Jubiläums iPhone...

Ich denke das währe ja dann etwas viel großes auf ein mal...
 

Texan

Jonagold
Mitglied seit
06.10.07
Beiträge
21
Also ich hoffe doch sehr auf den März/April Termin. So langsam nervt es etwas. Mein Alter ist noch aus dem Jahr 2007 und kommt langsam an seine Grenzen. Außerdem, von Zeit zu Zeit möchte ich auch mal etwas Neues.

So long
 

Nilpferd002

Riesenboiken
Mitglied seit
30.05.16
Beiträge
289
Also ich hoffe mal er behält:
Ethernet
Mind. 2 USB A
SD Kartenslot

Und hoffentlich geht Apple wieder weg von AMD....

Meint ihr Apple stellt mit dem neuen iMac auch ein neues TB Display vor was evtl. Auch eine eGPU beinhalten könnte?
 

iN.D.

Freiherr von Berlepsch
Mitglied seit
05.06.11
Beiträge
1.117
Also ich hoffe mal er behält:
Ethernet
Mind. 2 USB A
SD Kartenslot

Und hoffentlich geht Apple wieder weg von AMD....
Da Apple auch bei den neuen MacBook Pros auf AMD Grafikkarten setzt, wird das bei den iMacs wohl weitergehen.

Meint ihr Apple stellt mit dem neuen iMac auch ein neues TB Display vor was evtl. Auch eine eGPU beinhalten könnte?
Apple hat doch im Rahmen der letzten Keynote angekündigt, keine eignen Displays mehr zu produzieren. Deswegen bewerben sie doch das LG Display.
 

Nilpferd002

Riesenboiken
Mitglied seit
30.05.16
Beiträge
289
Ja, ich hatte mir halt erhofft, dass sie vielleicht doch mit einem neuem Stück Technik ankommen.. Wird der Monitor eigentlich schon verkauft? Als ich das letzte mal geschaut hatte, gab es nur 4K ohne Kamera und Mikrofon...
 

marcozingel

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
07.12.05
Beiträge
9.960
Um in das preisliche Gefüge des MBP zu kommen eher € 5000. ;)
 

MichaNbg

Ralls Genet
Mitglied seit
17.10.16
Beiträge
5.064
Zitat Tim Cook:

Some folks in the media have raised the question about whether we’re committed to desktops. If there’s any doubt about that with our teams, let me be very clear: we have great desktops in our roadmap. Nobody should worry about that.

Jetzt stellt sich die Frage nach dem "wann?"

Wird es schon die iPad Keynote im März/April sein oder erst im September Bzw Oktober?
Jedes mal wenn Tim die Worte "we're commited to" und "great" in den Mund nimmt, krieg ich Angst....
 
  • Like
Wertungen: tjp und trexx

tjp

Kaiser Alexander
Mitglied seit
07.07.04
Beiträge
3.944
Die neuen KabyLake Desktop CPUs sind nun offiziell angekündigt und die Presseberichte dazu sind veröffentlicht. Dann steht einem neuen iMac technisch nichts im Weg. Die Frage ist, wann Apple gedenkt diesen Weg zu gehen.
 

iN.D.

Freiherr von Berlepsch
Mitglied seit
05.06.11
Beiträge
1.117
Die neuen KabyLake Desktop CPUs sind nun offiziell angekündigt und die Presseberichte dazu sind veröffentlicht. Dann steht einem neuen iMac technisch nichts im Weg. Die Frage ist, wann Apple gedenkt diesen Weg zu gehen.
Ein Silent-Upgrade wäre über eine Pressemitteilung machbar, vermutlich wird es aber bei der kommenden Keynote im März bzw. April soweit sein.
Falls Apple Größeres mit dem iMac planen sollte (was laut diversen Gerüchten nicht zu erwarten ist), wäre auch eine Vorstellung im Herbst denkbar.