1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neuer iMac – Display nicht abschaltbar?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von instevewetrust, 07.09.07.

  1. instevewetrust

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    56
    Von meinem Mac mini war ich es gewohnt den Bildschirm auszuschalten, währed der Mac noch Musik spielte. Zum Beispiel abends zum einschlafen.

    Beim iMac kann man ja den Bildschirm nicht auschalten. Der Power-Button funktioniert als Ein/Aus-Schalter bzw. um ihn in den Ruhezustand zu versetzen. Aber dann schläft er und kann ja keine Musik mehr spielen.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit einfach nur den Monitor auszuschalten?

    Wäre wirklich ärgerlich, wenn dieses "feature" fehlen würde.

    Wer hat eine Idee?
     
  2. augschburger

    augschburger Idared

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    25
    Display nicht abschaltbar ?

    Warum nicht einfach den Ruhezustand für den Monitor auf ein sehr kurze Zeit einstellen ?
    Z.B. 1-2 Minuten. Über Energiesparen im System.
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    stylemarc gefällt das.
  4. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Cool, Danke!
    Hatte mir die Frage auch schon gestellt und bisher immer den Ruhezustand des Monitors auf eine Minute gesetzt :)
     
  5. instevewetrust

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    56
    Hab ich bis jetzt so gemacht. Ist natürlich trotzdem besch...eiden, weil der Monitor immer wieder angeht, wenn man die Lautstärke verändert (Keyboard oder Remote)
     
  6. instevewetrust

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    56
  7. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Ich nehm dafür LightMe. Viel besser:
     

    Anhänge:

  8. instevewetrust

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    56
    Leider geht der Monitor auch mit diesen Tools immer sofort wieder an, wenn ich eine Taste der Tastatur drücke oder auch nur per Fernbedienung die Lautstärke ändere.

    Es muss doch was geben, mit dem ich das Display nur mit einem Shortcut aus- und einschalten kann?!

    :-c
     
  9. I-Iealey

    I-Iealey Gast

    [sarkamus]Display ausschalten geht recht einfach mit einer Büchse Sprühlack in schwarz. Einschalten danach wieder mit 'nem bisschen Abbeizer.[/sarkasmus]

    Spaß beiseite - ich verstehe dein Problem. Das mit der Lautstärke habe ich umgangen, indem ich meinen Mac zum Musikhören grundsätzlich über die Stereoanlage laufen lasse und dort die Lautstärke verändere. Dass der Mac bei einem Tastendruck wieder den Bildschirm anwirft, finde ich nicht tragisch, weil ich ja nur Tasten drücke, wenn ich am Mac auch was machen will - und dafür dann folglich auch den Bildschirm brauche.

    Was Du also wahrscheinlich am ehesten brauchst wäre ein Tool, mit dem Du die Lautstärke verändern kannst, ohne dass das Display angesprochen wird. Oder?
     
  10. instevewetrust

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    56
    Genau. Am besten eines, wo das Display nur noch mit einem bestimmten Shortcut auf dem Keyboard wieder eingeschaltet werden kann.
     
  11. I-Iealey

    I-Iealey Gast

    Am besten den iMac auf einen Drehteller stellen und abends immer zur Wand drehen. Dann stört dich das Licht vom Display beim Anpassen der Lautstärke nicht mehr beim Einschlafen.

    (War das jetzt ernst gemeint? Ich weiss es selber nicht.)
     
  12. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    und was ist wenn ihr die monitorhelligkeit einfach auf null setzt?
    oder verstehe ich euer problem gerade falsch?

    ciao

    burn
     
  13. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Nimm doch LightMe und setz eine Tastenkombination zum Helligkeit-ganz-runterregeln. Oder willst du den Bildschirm wirklich komplett aus haben?
     
  14. I-Iealey

    I-Iealey Gast

    Könnte der Threadersteller bitte die Fragesituation klarstellen? In welcher Situation soll der Bildschirm komplett abgeschaltet werden und warum?

    Geht es jetzt nur darum, ihn abends auszuschalten, um beim Einschlafen noch etwas Musik zu hören und dabei zu vermeiden, dass wegen jeder Eingabe (z.B. weil iTunes beim shufflen einem ganz gern mal Rammstein zum Einschlafen anbietet und man gerne einen Song weiter oder leiser schalten möchte) das Display den ganzen Raum beleuchtet? Oder sind auch andere Lebenssituationen noch mit einbezogen?
     
  15. instevewetrust

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    56
    Ja, genau das. Ich machte das bei meinem Mac mini täglich so. Daher fehlt mir das jetzt besonders.
     
  16. I-Iealey

    I-Iealey Gast

    Hm, wie gesagt - ich persönlich habe das Problem umgangen, indem der Mac sowieso über die Stereoanlage läuft (mir geht's dabei aber auch nicht zuletzt auch um den besseren Klang und die feinere Lautstärkeeinstellung). Dass Du solchen Aufwand evtl. nicht betreiben willst, könnte ich auch gut nachvollziehen.
     
  17. instevewetrust

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    56
    Ich hatte noch nie 'ne Stereoanlage. Außerdem soll so ein toller iMac ja gerade solche Dinge wie Stereoanlagen oder gar Fernseher im Wohnzimmer ersetzen. Aber so geht das meiner Ansicht nach nicht. Okay, kauf ich mir eben ne Stereoanlage :mad:
     
  18. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    Taste "F14" und "F15" ist zum Display dimmen vorgesehen.
     
  19. Salomon

    Salomon Meraner

    Dabei seit:
    10.06.07
    Beiträge:
    231
    Das hilft nicht, dann leuchtet der Monitor sogar noch so hell, dass man alles sehr gut lesen kann.
     
  20. instevewetrust

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    56
    Auf der neuen Tastatur sind es die Tasten F1 und F2 und die können - wie Salomon schon schreibt - das Display nur geringfügig dunkler machen.
     

Diese Seite empfehlen