1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue News rund um Leopard+macbook pro..

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von bleedingstar, 25.01.07.

  1. bleedingstar

    bleedingstar Idared

    Dabei seit:
    16.01.07
    Beiträge:
    26
    Nur ein iPhone zur Mac World. Das ist klar zu wenig, wenn neue Macs, neue Softwares und Leopard erwartet wurden. Nun soll Mac OS X v10.5 "Leopard" am 20. Februar von Apple aus dem Käfig gelassen werden. So will es Apple Recon erfahren haben. Als Special-Event sollen neue Mac Pro, eventuell als Dual Quad-Core, präsentiert werden.
    An Leopard angepasste Versionen von iLife 07 und iWork 07 sollen eingeführt werden. Und nicht zuletzt natürlich 10.5, das aber erst ab dem 24. März 2007 geliefert wird. Im vergangenen Jahr wurden Ende Februar von Apple neue Mac mini mit Intel und iPod Hi-Fi vorgestellt. Das könnte ein weiteres Indiz für den besonderen Termin sein. Doch das einzige, was man mit Sicherheit sagen kann: Der 20. Februar ist ein Dienstag. (ph/macup)
     
  2. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Interessant.
    In der Tat wird es langsam für Leopard, schließlich hat die Konkurrenz ja auch schon ein neues System am Start;)
    Ich glaube, dass die Auslieferung von 10.5/iLife 07 aber noch nicht im März beginnt, sondern eher etwas später.
     
  3. $h0rTy 1893

    $h0rTy 1893 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    481
    Nein, bloß nicht später. Ich will doch so schnell wie möglich anfangen zu switchen! Ich will doch auch nicht ewig warten :)
     
  4. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    Ich will auch nicht mehr warten. Hab schon horror das es erst am 11. Juni kommt ;)
     
  5. vanillaShake

    vanillaShake Cox Orange

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    101

    ...dann switch doch jetzt o__o wenn du's doch gar nicht mehr erwarten kannst..
    ansonsten net rumjammern ;) ~sowieso ist vorfreude die schönste freude. seit ich mein macbook hab, bin ich zwar glücklich, aber diese intensive vorfreue ist eben nicht mehr da..
    irgendwie fehlt das.. nya, dafür kann ich endlich mal anstädig arbeiten hier *puh* meine dose war ja nur noch bloßer krampf..

    nun ja, however~freu mich trotzdem auf leopard, bin mal gespannt ob sich das umgehende update lohnt.. bis jetzt spare ich mir die 130€ lieber für später auf.

    wenn's jedoch ein neues GUI gibt lass ich gerne nochmal mit mir verhandeln :-D
     
  6. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Ich hoffe des es Endlich neue Cinema Displays geben wird..
    ich warte nur noch... dann ist der neue 30er bestellt.
     
  7. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Sobald 10.5 raus kommt, ist der verdammte 24" iMac fällig:-D. Kleiner Speedbump wäre auch noch nett.
     
  8. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Seht das doch mal positiv:
    Je länger wir auf Leo warten müssen umso länger hat Apple zeit das System so sicher und Leistungsstark zu machen wie wir es gewohnt sind.
    ISt doch toll wenn man sich ein neues System kauft für 130€ und alles ist perfekt!
    Desswegen abwarten und Tee trinken (viel Tee zur Nerven beruhigung:-D . Ich kann auch nicht mehr abwarten:eek: )
     
  9. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Ich frage mich auch desöfteren worauf die Leute warten, wenn sie sowieso wissen, dass sie switchen. Es wird immer einen noch schnellerern Rechner, noch besseres Os...geben. Da muss man als Apple User einfach durch. Also wenn switchen dann jetzt. Es gibt auch ein Nach-Leopard...Bis jetzt habe ich noch kein Feature, dass mich so umhauen würde, dass ich mir Leopard sofort kaufen würde wenn es auf dem Markt ist. Tiger ist einfach klasse und man kann es heute benutzen, ohne Depressionen zu bekommen.

    Jeder Tag ohne Os X ist zwar auch nur ein Tag, aber jeder Tag mit Win eine Strafe...

    Gruß Schomo
     
  10. mzet01

    mzet01 Gast

    eben eben.seh ich genau SO!
    einen direkten switch zu 10.5 werde ich wohl auch nicht wagen.ert einmal die ersten testläufe abwarten,ein paar erfahrungsberichte einholen.dann kann man es sich immer noch holen.
    wenn auch ohne neuen mac. :(
     
  11. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    913
    Ich warte auch .... versuche die 130,- zu sparen ;)! Aber wenn die erst so spät mit der Katze rausrücken rückt die Entscheidung immer näher-
     
  12. ufuk

    ufuk Elstar

    Dabei seit:
    04.01.06
    Beiträge:
    72
    Ich finde, dass es ökonomisch ;) betrachtet schon Sinn macht, sich kurz vor dem Release eines neuen und nicht ganz billigen Betriebssystemes zu beherrschen und zu warten - wenn ein neuer Mac denn nicht unbedingt notwendig ist (Arbeit, Uni etc.). Dass es in nächster Zeit kommt, ist ja unbestritten.

    Von daher:

    Ufuk
     
  13. sebot

    sebot Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    175
    @ufuk
    Kann mich dir nur anschließen.

    Wirtschaftlich gesehen macht das Warten auf jeden Fall einen Sinn, denn ich gehe mal stark davon aus, dass Apple zum Leopard Release auch Hardware Upgrades an den verschiedenen Modellen vornehmen wird.
    Da lässt sich die Frage doch auch dann schnell beantworten. Jetzt z.B. einen Mac mini für ca. 800 Euro kaufen mit 1,83 GHz oder noch 1-2 Monate warten und dann für 800 Euro einen vielleicht 2,00 GHz oder höher Rechner zu holen.
    Wie besagt es das Maximalprinzip in der Wirtschaft. Mit gegebenen Mitteln (z.B. 800 Euro) einen möglichst großen Nutzen erzielen (mini mit >2,0 GHz anstatt 1,83 GHz)
     
  14. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Nur mal ein Tipp ( nicht böse gemeint ):
    Es kann nicht Sinn "machen", sondern es kann sinnvoll sein.
     
  15. musiq

    musiq Gast

    Mac Mini für 800 Euro??? Wow, wer tut sich denn sowas an? Ist ja gar nicht mehr mini.
     
  16. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    eigentlich mag ich Spekulationen ja nicht, bringt der Beruf so mit sich, aber jetzt muss ich wirklich nachdenken, ob ich mit dem Kauf eines Imac nicht noch warten sollte.

    Ich muss nicht unbedingt Leopard haben, weil ich Tiger gut finde, aber wenn es als Bonus kommt.

    Was sagt uns das? Man sollte Foren meiden und sich nicht von unbestätigten Nachrichten beeinflussen lassen.

    Gruß

    Robert
     
  17. sebot

    sebot Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    175
    Wieso das denn? Der 1,83 GHz mini kostet in der Grundausstattung knappe 800 Euro.
     
  18. Bienchen

    Bienchen Riesenboiken

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    290
    OMG! OMG! *kreischend im kreis rumrennt* Ich muß es haben! Sofort!!! ... *denk* oder soll ich doch lieber mit MS VIsta spielen???

    Bienchen ;)
     
  19. $h0rTy 1893

    $h0rTy 1893 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    481
    So, da ich noch nicht geswitcht bin, hab ich natürlich auch noch ne Frage zum OS. Passt vermutlich hier gut rein.

    Also,
    10.4 = Tiger
    10.5 = Leopard

    Aber von Tiger gibt´s ja auch verschiedene Versionen. (10.4.8) Is das jedesmal ein eigenständiges Betriebssystem oder sind das dann nur Versionsnummern, die mit Hilfe von Patches (Servicepacks?!?) erreicht werden?

    Wie läuft das alles so ab?

    Hab halt hier mehrere Beiträge gelesen, in denen die Verfasser schreiben, dass sie erst noch abwarten und sich den Leoparden erst eine Weile nach dem Release zulegen werden. Was hat das für einen Grund? Klar, Kinderkrankheiten etc. Aber kosten dann die anderen Versionen auch was?

    Also nochmal um es auf den Punkt zu bringen:
    Kosten die verschiedenen Versionen von 10.5? (10.5.1 oder was auch immer kommt)


    Danke für eure Hilfe!

    Gruß $h0rTy 1839
     
  20. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    moinsen,

    10.4.x oder dann auch die 10.5.x versionen kosten nichts! das sind systemupdates!

    natürlich kostet 10.4 oder 10.5! nur wie eben beschrieben die nachversionen nichts!;)
     

Diese Seite empfehlen