1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Mighty Mouse und enttäuscht

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von walnussbaer, 18.07.09.

  1. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    960
    Ich habe heute meine Bluetooth MM bekommen und gleich ausprobiert und muss sagen, dass ich sehr enttäuscht bin. Vor allem die Präzision lässt in meinen Augen arg zu wünschen übrig. Das bezieht sich sowohl auf die virtuelle Tastentrennung, als auch - und vor allem - auf die tatsächliche Bewegungspräzision. Grad Diagonalbewegungen und minimale Bewegungen, wie 2 mm nach links zum X oder so, sind der Horror.
    Weiterhin kommt es mir so vor, als liefe horizintal und vertikal in einem signifikanten Missverhältnis zueinander - also jeweils schneller / langsamer. Auch habe ich den Scrollbalken für die Zeigergeschwindigkeit ganz rechts und finde die Geschwindigkeit nicht grad toll. Was, wenn ich jetzt nen 24" Display hätte? Geht mir irgendwie nicht in den Kopf.

    Dann diese beiden Tasten an der Seite sind extrem schwergängig und unbrauchbar. Das schlechte i-Tüpfelchen ist in meinen Augen die fehlende Erweiterbarkeit der Schaltflächen - sprich Individualbelegung für Doppelklick, Browser vor und zurück und so.
    Ich hab bisher fast ausschließlich das Trackpad benutzt und war es aber irgendwie leid, da ich mir eingebildet hab, mir fehle die Schnelligkeit, Präzision und Ditrektheit - jedoch weit gefehlt - die MM mach mich da echt behindert. Beim trackpad hat man irgendwie alles im Griff - vor, zurück, scrollen, bewegen, Expose, zoom, drehen. Toll.

    Liegen die Probleme irgendwie am Untergrund? Ich hab ein Textil-Mousepad und ein weißes Blatt probiert. Beides gleich schlecht. Irgendwie gleitet die Maus auch katastrophal und mit viel Widerstand.

    WENN ich bisher mal ne Maus benutzt habe, dann irgendeine Billig-Optikmaus, von damals vom PC. Aber die hab ich mittlerweile weggegeben, weil ich ja in der Annahme war, bald ne ganz tolle Maus zu haben. Na ja. Ich bin auf jeden Fall enttäuscht und frag mich, ob ich der einzige bin, dem es so geht und ob ich die Maus überhaupt behalte.
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    nö. die MM ist einfach müll. wenn du kannst, gib sie zurück.
     
  3. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    960
    Wie kommts, dass Apple so einen Fehlgriff baut?

    Was wäre eine Alternative?
     
  4. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Alternativ wäre ne Microsoft Maus :p, habe ne Wheel Mouse Optical USB und solange der Untergrund matt ist, darf der so unterschiedlich farbig sein wie es nur möglich ist, die Maus lässt sich dadurch nicht beeinflussen, nur bei glänzenden und stark spiegelnden hat sie ihre Mühen
     
  5. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    schau mal hier
     
  6. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    960
    Wenn es nur zum Apple passen würde. Schade. Aber was solls, muss ich wohl in so eine Richtung gehen...Danke!
     
  7. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Traurig, aber wahr!
     
  8. simso

    simso Starking

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    216

    Ich muss sagen, dass mir Microsoft Mäuse auch sehr gut gefallen. Habe eine Wireless Laser Mouse 6000 v2, sie passt nicht nur gut zum iMac, sondern eben sehr gut zu meiner Hand. Microsoft hin oder her!
    Für mein Macbook Air habe ich mir eine Logitech V470 geholt, die hier hochgelobt wird. Als Laptopmaus okay ;) Aber das war's für mich auch!

    Die mitgelieferte MM (mit Schnürchen) habe ich keine Stunde verwendet.
     
  9. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    960
    Oh Mann ey, hätte ich mich mal vorher besser informiert. Ich dachte nicht eine Sekunde dran, dass Apple son Ding baut und dachte, man kann auf Apple vertrauen. Mist.
     
  10. simso

    simso Starking

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    216
    Ausnahmen bestätigen die Regel, aber es gibt hier durchaus Leute, die hinter ihrer Maus stehen ;)
     
  11. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Ich zum Beispiel...nie wieder ohne Mighty Mouse ;)
     
  12. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
  13. skiingjoe

    skiingjoe Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    301
    Kann ich nur unterstützen.;)
     
  14. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Ich auch, einzig im Moment (Kapselriss am rechten Zeigefinger, geschient und verbunden, die MM erkennt die Klicks nicht) macht sie mir etwas zu schaffen. Aber hergeben will ich sie nicht mehr. Da muss eben mal der Mittelfinger für ne weile herhalten.
     
  15. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    die MM wurde als design maus entwickelt für den standart einsatz. nicht für CAD oder ähnlich komplexe anwendungen, die eine solch extreme genauigkeit benötigen. hierfür ist die MM gänzlich ungeeignet. um jedoch normale anwendungen zufriedenstellend zu steuern reicht sie absolut.
    die MM ist ein gutes beispiel dafür, wann das design der funktion im wege steht. im täglichen gebrauch nutze ich die MM. wenn es jedoch um präzision geht, hab ich was anderes am start.

    klar festhalten muss man aber auch, daß auch andere hersteller schon tief ins klo gegriffen haben. das war schon immer so und wird auch immer so sein.
     
  16. Dirk U.

    Dirk U. Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    600
    Ich mag die MM wegen des Scrollballs.

    Ich habe noch eine Logitech Laser Mouse wenn die MM es mal nicht mehr tut. Leider hat die nicht die SB Funktion und die Sonderfunktionen der Logitech Mouse können unter OS X nicht angewendet werden aufgrund fehlender Treiber.
     
  17. doomiede

    doomiede Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    9
    Habe die MM nie gemocht, bzw konnte mich damit nicht anfreunden, habe seit über 3 Jahren eine Logitech MX 510 blue, wobei die wohl so langsam ihren Geist aufgibt (Scrollrad), wenn es was vergleichbares noch in weiß geben würde (max 50 Teuronen), wäre ich für eine Info dankbar ;)
     
  18. MacMueBo

    MacMueBo Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    444
    Ich finde die MM auch "perfekt" (wenn es das gibt?) - Die Kugel ist (sauber) super und präzise ist meine auch. Allerdings bin ich kein Zeichner oder so...

    Verstehe deinen Unmut nicht.

    Von Logitech gibt es doch so ein weißes KB in Mac Edition ist da nicht auch ne Maus dabei???
    Ja ist dabei... hier

    oder
    Bluetoothmaus hier
     
  19. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Auch ich hatte die MM zu Hause; nach einigen Stunden bekam ich Krämpfe in der Hand und musste aufhören. Mit der Zeit wurde dann auch der Ball immer dreckiger und mir war es zu blöd ihn alle 2 Tage zu reinigen. Er wurde kurzerhand in der Bucht verhökert. Nie wieder sowas.
     
  20. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Also ich finde zwar kacke, dass die MightyMouse so scheisse zu reinigen ist und kaum mehr funktioniert, wenn sie mal dreckig ist; ABER solange dies nicht eintritt fande ich sie perfekt! Weiß nicht, ob das einen Unterschied macht, dass ich die mit Kabel hatte, aber sie lief einfach gut. Sie funktionierte immer absolut präzise ohne Mousepad und genügend schnell, einwandfrei von der Form her und zum Zocken ebenfalls der Hammer. Ganz abgesehen von dem 360-Grad-Trackball. Wegen dem einzigen Nachteil, nämlich dem der Verschmutzung, verstaubt sie bei mir auch im Regal und ich hab eine billige Logitech dran, die es auch tut. Dass sie nur gemacht wurde, um toll auszusehen, kann ich also nicht unterstreichen; sie hat viele Vorteile gegenüber anderen Mäusen, aber der einzige Nachteil wiegt für mich (LEIDER) geausoviel, wie die ganzen Vorteile. :-D:-D:-D
     

Diese Seite empfehlen