1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue MacBooks kompatibel mit acht Gigabyte RAM? [UPDATE]

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von chris-mit-x, 20.10.08.

  1. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.332
    [preview]Ein Artikel der englischsprachigen Webseite 9to5Mac heizt die Gerüchteküche erneut an. Nach Angaben zahlreicher Mac-Nutzer soll es möglich sein, mehr als die von Apple vorgegebenen vier Gigabyte Arbeitsspeicher in den neuen Geräten zu nutzen. So soll das neue MacBook ebenso wie das MacBook Pro durch den Einsatz der NVIDIA GeForce 9400M-Plattform acht Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützen. Die für den Desktop-Einsatz äquivalente GeForce 9300-Plattform arbeitet bereits mit acht Gigabyte Arbeitsspeicher.[/preview]

    Das Unternehmen aus Cupertino verweist in den Technischen Daten des MacBook und MacBook Pro explizit auf eine Kompatibilität mit maximal vier Gigabyte Arbeitsspeicher.

    Es wird vermutet, das Apple und NVIDIA auf eine Bestätigung der Gerüchte verzichten werden, bis entsprechende Module mit vier Gigabyte DDR3-1066 Arbeitsspeicher auf dem Markt verfügbar sind. In Deutschland sind bis zum jetzigen Zeitpunkt ausschließlich RAM-Kits verfügbar, die aus zwei einzelnen zwei Gigabyte DDR3-1066-Modulen bestehen.

    UPDATE: NVIDIA bestätigte inzwischen, dass die neuen MacBooks definitiv acht Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützen.
     

    Anhänge:

    #1 chris-mit-x, 20.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.08
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Das wäre der Hammer!!! :-D
    Ein MacBook mit 8gigs RAM...wer brauch da noch ein Pro?:p


    Bei der Überschrift dachte ich erst, es würden wieder neue MacBooks mit bis zu 8GB RAM vorgestellt werden...ich bekam schon Panik...:p


    Gut, verbessert!:-D
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    8GB ram....hui...... nichts is besser als ram....ausser noch mehr ram :p
     
  4. funrun

    funrun Klarapfel

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    282
    Ich bezweifle, dass es sich preislich lohnen würde, 2x 4GB DDR3-RAM zu kaufen - wenn solche überhaupt irgendwo erhältlich sind. Ich selber kenne nur SODDR3-Riegel bis 2GB.

    Außerdem verstehe ich deine Aussage nicht. Warum sollte ein MacBook mit 8GB RAM ein MacBook Pro ersetzen?
     
  5. FabIphone

    FabIphone Ontario

    Dabei seit:
    16.04.08
    Beiträge:
    348
    waere wohl echt ne coole sache :) also ma brav af die richtigen steckerchen warten "g"
     
  6. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.332
    Ein Modul mit vier Gigabyte RAM würde derzeit preislich wohl jenseits der 300 Euro liegen..
     
  7. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    @funrun
    Weil es dann einfach schneller wäre...:-D

    Woow...300 Euro würde sich ja dann doch nicht lohnen...abwarten und Tee trinken.
     
  8. funrun

    funrun Klarapfel

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    282
    Jenseits. Also einiges mehr als 300 Euro.
     
  9. Baobab

    Baobab Antonowka

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    359
    Da bleibt aber dann noch das kleine Problem, dass der Unterschied vom MacBook zum MacBook Pro nicht nur aus Ram besteht. Außerdem könntest du ja auch in einem MacBook Pro mehr Ram einbauen. Jedoch wirst du die Grafikleistung dadurch nicht in Richtung Pro verbessern können...

    Pro bleibt Pro bleibt Pro, auch wenn du ein MacBook mit 16 Gb Ram bestücken könntest:p
     
  10. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    ich finde es schon interessant, wenn man sich nun das macbook kauft und dann in 1-2 jahren, dann sind die preise für die module schon sehr gefallen und dann kann man vielleicht auf 8 gb hochsetzen und dann hat man nochmal einen enormen leistungsanstieg und das macbook ist dann nochmals länger leistungsstark
     
  11. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Haha, gerade du kannst das ja unglaublich toll nutzen. Die sollen mal lieber schnell Firewire nachreichen.
     
  12. gammler1403

    gammler1403 Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    487
    Was bitte will man mit 8GB Ram in einem Mobilrechner? Finde, dass 4GB für jeden reichen, der nicht gerade professionell arbeitet.Denke, dass viele nur viel Ram einbauen um damit zu "prahlen"
     
  13. iShibby

    iShibby Boskop

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    208
    vor einem jahr hätte man auch noch nicht gedacht man würde 2x 2GB Macbook Riegel für 60 Eur bekommen.
    Ich glaube so teuer wird das nit mehr..
     
  14. lionATwork

    lionATwork Klarapfel

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    281
    Ich frage mich gerade, ab wann mehr RAM keine spürbare Leistungssteigerung mehr bringt.

    lg

    lion
     
  15. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    Das diese Aussagen durch die Zeit relativiert wurden ist ja jedem klar. Bsp: Mein erster Rechner: Pentium1 100mhz, 1,27 GB Festplatte... da hat jeder gesagt... wow mehr wird man nie brauchen... (1995)

    Also das Argument erledigt sich mit der Zeit von selbst :)


    8GB Ram wären schon geil! :)
     
  16. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Das wär doch mal was... Ein MacBook mit so viel Power. Preislich würde das Gerät dann aber doch leicht in die Höhe schiessen...
     
  17. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Kompatibilität definiert sich nicht allein dadurch, dass es ein Chipsatz "könnte" sondern auch dadurch ob das System in jeder Hinsicht unter diesen Problemlos läuft.

    der M
     
  18. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Sind nun welche verfügbar oder sind keine verfügbar?
    Sorry aber deine Aussage hat dazu geführt das hier nun wohl einige denken sie sind doch verfügbar.
    Eine Spekulation darüber wie viel Komponenten kosten die noch gar nicht verfügbar sind, ist wohl eher mühsig.
     
  19. crownhead

    crownhead Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    567
    so weit ich weis, ist ja das os x, was auf dem macpro läuft, das selbe, welches auch auf meiem macbook werkelt :p. und daher denke ich da schon, das die kompatibilität seitens des systems gewährleistet ist.
     
  20. Downbeatfreak

    Downbeatfreak Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    378
     

Diese Seite empfehlen