1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Ladegeräte in Europa

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 12.01.10.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Während man in den USA bereits seit April 2008 deutlich verkleinerte Ladegeräte mit iPhone und iPod bekommt, hat sich Apple für Europa bis jetzt Zeit gelassen, die neuen Geräte zu verwenden. Wie iFUN festgestellt hat, werden nun landesspezielle Adapter mitgeliefert, die ohne das typische quadratische Format auskommen und unmittelbar einen USB-Anschluss anbieten. Damit entfällt jedoch die Möglichkeit, den Stromanschluss im Stecker-Prinzip auszutauschen; Reisenden bietet Apple das alte Ladegerät weiterhin als optionales Zubehör an. T-Mobile-Mitarbeiter wurden darüber hinaus unterrichtet, dass das iPhone dank der neuen Ladegerät künftig in einer kleineren Verpackung geliefert wird, alte Bestände werden jedoch zunächst vollständig verkauft. [/preview]

    via iFUN|*Herzlichen Danka n Steffen@Mac!
     

    Anhänge:

  2. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    In schön gabs die nicht mehr?
     
  3. iThink

    iThink Pomme Miel

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    1.481
    Das Ladegerät hab ich noch nie verwendet :D
     
  4. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    don.chulio: Wo sind denn die aktuellen schön? Außerdem, wer schaut sich ein Ladegerät an?
     
    Etiennemac gefällt das.
  5. JamesLaFleur

    JamesLaFleur Fießers Erstling

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    128
    Apple legt doch sonst auch bei jedem Furz Wert auf Design... von meiner wunderhübschen iPod-Verpackung hat auch keiner was, weil die nämlich im Schrank liegt! Ich würde ne größere und hässlichere Verpackung für einen hübscheren USB-Adapter in Kauf nehmen!

    PS: ok ok... es gibt ja auch Menschen, die sich die Verpackung Ihrer Apple-Produkte in die Glasvitrine stellen o_O
     
  6. JackV

    JackV Riesenboiken

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    292
    praktisch. endlich mal effizientes design
     
    Etiennemac gefällt das.
  7. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
    Minimalistisch würd ich sagen. Find ich ganz ok so.
     
    Etiennemac gefällt das.
  8. iPhoney

    iPhoney Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.03.09
    Beiträge:
    70
    finde ich gut! Habe schon länger das US-Amerikanische Ladeteil, es ist klein und handlich. Und dieses hier sieht auch nicht wirklich hässlich aus
     
  9. stormyhro

    stormyhro Idared

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    29
    Hi,
    diese Art von Ladegeräten gibt es schon länger von Hama, sind sehr gut hab selbst eins in Betrieb.

    Zu finden bei Conrad.de unter USB LADE GERÄT
     
    Etiennemac gefällt das.
  10. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Verstehe ich das richtig: Apple legt bei den iPods jetzt auch endlich wieder einen Transformator bei?
    Egal wie der aussieht, das ist eine gute Nachricht finde ich. :)
     
    Etiennemac gefällt das.
  11. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Hierbei geht's ja zumindest ein Stück weit auch um sinnvollere Ausnutzung von Ressourcen, Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit.
     
  12. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    ich glaube eher, denen waren die vorhergehenden netzteile zu teuer. jetzt spart man eben geld und kann noch darauf verweisen was für den umweltschutz zu tun. und alle jubeln.
     
  13. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Klein schoen und gut, Nachhaltigkeit, Umweltschutz super das sich Apple dafur einsetzt....bloss tun sie es hier [mal wieder] unter Vorwand noch geringere Kosten zu tragen. Der Umweltschutz geht eh floeten, wenn man sich furs EU-Ausland nen Adapter kaufen muss. Ich fands bisher immer extrem praktisch einfach den Aufsatz zu wechseln wenn ich nach London oder in die Staaten geflogen bin.
     
  14. MacOLLI

    MacOLLI Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    94
    Also ich find es praktisch... es ist schön flach und trägt in der Tasche nicht grossartig auf (falls man es überhaupt mitschleppt), wichtiger escheint mir aber, dass das Teil speziell in Mehrfachsteckdosen wenig Platz wegnimmt und, wie bei anderen Netzteilen sonst üblich, keine anderen Steckplätze blockiert.

    Gruß, Kai
     
  15. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Gibt es das Teil auch einzeln zu kaufen? (Original Apple, bitte keinen HAMA-Schrott)
     
  16. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    ich würde mich nicht wundern wenn es der selbe chinesischekinderarbeiter zusammenbastelt.
    aber ich denke auch das wird noch ein bisschen dauern bis es die teile bei uns überall gibt.
     
  17. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich habe ein Ladegerät von Amazon, das genau so aussieht wie das bisherige Apple-Ladegerät. Zumindest auf dem Foto. Qualitativ möchte ich arg bezweifeln, dass die aus dem gleichen Gebäude stammen ;)
     
  18. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    hm naja qualität sieht schon auch anderst aus, als ich mein mb netzteil mal aufhatte um das kalbel zu tauschen, sah mir das nicht nach top qualität aus. aber ich will nicht streiten, sicher findet man auf amazon netzteile die das ce zeichen nicht verdient hätten.
     
  19. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Schön vielleicht nicht, aber man konnte einfach durch einen Duckhead oder ein Figure-8 Kabel einen anderen Stecker draufmachen. Leute die viel ins Ausland reisen (ich) finden das enorm praktisch.

    Alex
     
  20. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Du hast das Original-Netzteil aufbekommen? Das habe ich mit meinem MB-Netzteil auch mal versucht. Hat aber nicht geklappt. Die Säge wäre wohl der einzige Weg gewesen :p
     

Diese Seite empfehlen