1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navigon schafft es als Erstes in den AppStore + Video

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 20.06.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Zunächst die gute Nachricht: Navigon.app ist soeben im AppStore aufgenommen worden, und kann bequem via iTunes geladen werden. Die schlechte Nachricht: Es kostet rund 75 Euro und dies ist nur der Einführungspreis. Das ist erstmal nicht schlimm, aber eine LITE-Version als Entscheidungshilfe gibt es leider (noch) nicht. Wer trotz allem die ersten Testreihen und Vergleiche zu TomTom nicht mehr abwarten kann, dem steht ein Download ab sofort zur Verfügung.[/preview]

    Die Navigationssoftware kommt relativ unangekündigt in den Store und bringt, anders als es bei TomTom der Fall sein wird, keine Hardware mit sich. Die Halterung muss in diesem Fall (noch) improvisiert werden.

    Erfreulich: Es gibt nur eine Version, und diese kommt mit Kartenmaterial für Gesamteuropa. Ein ausführlicher Test der Navigon Software wird in den kommenden Wochen bei Apfeltalk folgen.

    Solange muss ein Video der Software reichen:

    [yT]g1mEpGtcnTI[/yT]

    Vielen Dank an Bärli für den flotten Hinweis!
     

    Anhänge:

    • brand.gif
      brand.gif
      Dateigröße:
      3,6 KB
      Aufrufe:
      604
    #1 Christian Blum, 20.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.09
  2. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    ...an einem Samstag an dem ich die PR-Sprecherin nicht erreichen kann. Gut gemacht -.-
     
  3. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Ein echtes WUNDER, und das meine ich ernst. Sind sie doch meist die Letzten, die was hinbekommen!

    75 EUR ist auch ziemlich geil, nur für Software eigentlich eine Frechheit!


    Wundert mich nicht im Geringsten.
     
  4. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Also wenn jetzt einer über Preise meckert, brech ich wirklich ab.
    Da kann man echt nix sagen, denke ich. Ich brauche es nicht wirklich, aber einige andere wird es freuen.

    PS: Verstehe ich jetzt was falsch oder warum steht dort im Store jetzt "Kompatibel mit iPod Touch und iPhone" - Wie soll das denn bitte gehen? :)

    Seit wann hat der iPod Touch GPS? :D
     
  5. iPhone4G

    iPhone4G Carola

    Dabei seit:
    20.02.09
    Beiträge:
    109
    Mir ist das viel zu teuer.
    Ich weiss die anderen Navis sind ebenfalls teuer, aber so viel Geld für nur ein App?
    Ich warte sicher noch TomTom ab bevor ich eins von diesen kaufe.
    Hoffentlich kommt noch eine Lite Version um mal zu schauen wie gut das ganze ist.
    Besser fände ich es wenn man nur ein Land am Anfang besitz und falls man andere benötigt kann man die im App kaufen (In App Purchase).
     
  6. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    @Apfeltal: wenn ihr es testet geht doch bitte auch auf den FUßgängermodus ein .)

    Zum App: war nciht von einer kostenlosen Testversion die Rede ? Wo bleibt die o_O

    75euro ist schon OK - windows mobile user zahlen 99 ! jedoch könnten die im App Store ruhig unter 50 gehen denn Niedrigerer preis = Mehr Abnehmer....
    Für 75euro (+ca. 30 für halterung und Ladekabel) bekomme ich schon ein echtes Navi....
     
  7. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    einfach echt nur übelst sch***s teuer, abzocke ist das, und die reden noch von „einführungspreis“. die können mich mal!



    ironie …

    [​IMG]
     
    #7 eyecandy, 20.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.09
  8. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Tut mir Leid, aber 75 EUR ist schon recht hoch, es gibt ja nicht mal ein Gerät dazu! ;)
     
  9. Nicoindahood

    Nicoindahood Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    153
    Es wird wahrscheinlich auf dem iPod Touch laufen, bzw man kann die Software starten, nur bringt es dann einen nicht zum Ziel :)
     
  10. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Ich auch. So könnte man die Kosten senken (wer nur D braucht zahlt auch nur D) und Speicherplatz sparen. Europa mit 1,6GB ist für die Besitzer eines 8GB iPhone schon recht heftig....
     
  11. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050

    Dafür ist es die volle Europamap.

    Für den Win Mobile kostet die immerhin 99€.
    TomTom ist auch nicht billiger dort, was habt ihr erwartet?
     
  12. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Aber ich möchte nochmals deutlich sagen: Der Preis ist nicht höher als bei den Mitbewerbern ! Windows Mobile User zahlen wie gesagt 99euro für Navigon. Nokia (S60) Nutzer zahlen ca. 60euro PRO JAHR für Nokia Maps....

    Ich hoffe ja auf einen preiskampf (TOMTOm kostet 10euro weniger - navigon zieht mit usw.)
     
  13. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Die sollen lieber mal andere Programme freischalten, denn bis jetzt konnte ich die neuen Features nicht nutzen, da nicht für einen Messenger, der Push unterstützt das Update zugelassen haben.
     
  14. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    wir wollen doch nur den buspfarrer abbrechen sehen … :)




    [​IMG]
     
  15. Iphonebasti

    Iphonebasti Empire

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    84
    Naja, wenn du zu Hause Wlan hast, dann viellt. vom Bett zum Klo.
    Ist manchmal ganz nützlich, je nach Promillestand! xD
     
    circa gefällt das.
  16. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Exakt. Das ist nämlich genau der Punkt.
    Wenn's gut funktioniert und man dafür wirklich nur einmalig 75 Euro zahlen muss: Passt doch.

    Hier bei dieser Navi Software (dritte von oben) für das iPhone ist es ähnlich: Man muss monatlich zahlen.

    Einen Halter mit Ladekabel habe ich ohnehin schon zum Beispiel.
    Bin eher der TomTom Fan, aber preislich finde ich das okay.

    Bin schon wieder auf die ersten Schwachmaten Rezensionen im Store gespannt... ;)
    Vielleicht sind auch wieder welche dabei, die nicht verstehen, dass 1 Stern schlecht heisst und 5 Sterne gut? :)

    @Pechente: Absolut richtig. Ich habe mir von Anfang an aber nichts anderes gedacht eigentlich. Schade, dass man Push noch nicht wirklich gebrauchen kann.
     
  17. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225

    Eine Vertragsverlängerung nach Auf-Dem-Boden-Wälzen-Mit-Heulen im T-Mobile Shop irgendwo im Saarland und dann danach ein Gratis Navi-App als Trostpflaster. :p GEIL
     
    Gründlich gefällt das.
  18. saw

    saw Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.172
    Einfach zu teuer, erst Recht wenn der reguläre Preis kommt (100€?)
    zuz. Halterung, da bin ich ja bei um die 150 €, wo ich schon ein vergleichbares Gerät einschl. Hartware bekomme, PDA, Halterung, Ladekabel, Netzteil, Anleitung in gedruckter Form, DVDs etc.pp.
    Davon abgesehen, das man kein Video vom auspacken drehen kann :(
     
    bobandrews gefällt das.
  19. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    gibt es eigentlich eine tomtom demo zum ansehen, also ich meine jetzt nicht die iphone app, sondern um mich von der gängigen tomtom-software mal überzeugen zu lassen.
    bin nähmlich eher ein navigon anhänger (bislang gewesen).
     
  20. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Frage ist ja dann auch wie sie es mit Kartenupdates handhaben. Muss man dann auch wieder 75 Euro zahlen oder ist es bei einem "Update" kostenlos dabei, oder gibts zumindest Vergünstigungen von einer Version auf die andere?
     

Diese Seite empfehlen