1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Navigon kommt aufs iPhone

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 09.06.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Scheinbar kommt mit dem neuen iPhone OS 3 auch die Qual der Wahl auf den User zu. Kaum veröffentlichte TomTom seinen Werbespot zur vorgestellten iPhone-App, zieht Konkurrent Navigon nach: Ab Update-Veröffentlichung wird der deutsche Hersteller mit einer eigenen App nachziehen und für mehr Vielfalt im 'Turn-by-Turn'-Geschäft sorgen. Dem Kunden kann das nur recht sein - immerhin verspricht eine Konkurrenz innerhalb des App-Stores eine schärfere Preispolitik.[/preview]

    Welches App sich unter den Usern größerer Beliebtheit erfreuen wird, bleibt abzuwarten. Noch hat TomTom aber die Nase vorn, da eine hauseigene Halterung zeitgleich verfügbar sein wird. Von iPhone-Hardware ist bei Navigon bislang nichts zu sehen.
     

    Anhänge:

  2. Nicoindahood

    Nicoindahood Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    153
    Konkurrenz belebt das Geschäft :)
     
  3. v-wort

    v-wort Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    263
    Die Software wird aber auch auf dem iPhone 3G mit OS 3.0 funktionieren, oder?
     
  4. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Und die Karten kommen eh alle von Navigon...auch TomTom Maps ;)
     
  5. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit.

    Hmm das ist mal eine gute Nachricht. Dann könnte ich mein Navigon 2210max ja verkaufen. Vorrausgesetzt die bringen auch eine Halterung raus. Sonst wirds das TomTom...
    Aber ich bin mir fast sicher dass Sie das tun werden...
     
  6. Straßdörfler

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    112
  7. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Schon;)
    Alternativen sind immer gut bzgl. des Preises
    mehr werden die Tests zeigen.
     
  8. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Interessant wird es auf jeden Fall....

    Ich nehme das App welches mir für sein geld mehr Fußgänger Navigation bietet :D

    Außerdem wird interessant ob Navigon und Tom Tom on- oder offline karten verwenden....
     
  9. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Das hilft ihnen nichts, wenn "zeitgleich" Monate später als die Veröffentlichung von Navigon kommt.

    TomTom ist für "später in diesem Sommer" angekündigt.
    Da ist Navigon etwas präziser ;)

    Zwecks Halterung:
    Die ist für mich nicht wirklich interessant.

    Telefoniert wird über Bluetooth,
    Audio und Laden hab ich schon an der Brodit Halterung per Dock-Connector.

    Und besseres GPS sollte man mit dem 3G eigentlich nicht brauchen,
    Bei XGPS/Google Maps ist mir jedenfalls bisher noch nie die Verbindung abgerissen im Auto.

    Für 2G Nutzer aber natürlich ein Traum,
    da sie so doch noch zu GPS-Navigation kommen dürften.
     
  10. v-wort

    v-wort Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    263
    Sehr schön, dass es auch auf dem 3G laufen wird, dann werde ich wohl mein 2G eintauschen müssen ;)

    Bin ja mal gespannt, ob TomTom oder Navigon das Rennen machen wird.
     
  11. Niklas Marxen

    Niklas Marxen Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    1.016
    Joah ich glaub bei nem Navi is neben dem Preis auch die Quali sehr wichtig. Gibt da schon Systeme da kommste in Timbuktu wieder raus...
     
  12. v-wort

    v-wort Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    263
    Ich denke, um die Qualität muss man sich weder bei TomTom, noch bei Navigon Sorgen machen. Ich war jedenfalls bis jetzt mit beiden Herstellern sehr zufrieden.
     
  13. roman200

    roman200 Allington Pepping

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    195
    Ich glaub da liegst du falsch.
    Navigon benutzt Karten von Navteq und TomTom benutzt Karten von TeleAtlas. Teleatlas wurde ich glaube vor 2Jahren auch von TomTom übernommen.
     
  14. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Jep, TomTom beleifert sich nun quasi selbst mit Karten. ;)

    Aber wie schon gesagt wurde:
    Bei keiner der beiden Lösungen wird man groß daneben greifen denke ich.

    Habe beide Programme schon auf WM-basierenden Geräten gehabt, und war immer zufrieden.
     
  15. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    da du erfahrung hast: wie sah bei beiden die Fußgngernavigation aus ? Hatten die Fußgängermodi oder... ?
     
  16. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Ganz ehrlich:
    Mir ist das wohl durchaus schon untergekommen in den Menüs,
    aber da ich es nie genutzt habe, kann ich dir nicht sagen bei welchen Programmen.
     
  17. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Hast recht, habe es mit Navteq verwechselt. Mea Culpa :(
     
  18. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Navigon ist bei mit mit seinem 7210 deutlich durchgefallen! Sehr schlecht verarbeitete Software, in Hamburg war ich kurz davor, es auf der Autobahn zu "verlieren".

    Zudem wird Navigon sicher wieder deutlich länger brauchen, wie andere Hersteller, daher wird TomTom meine Lösung sein.
     
  19. HuskyX

    HuskyX Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    707
    Nur so, kommt die Halterung dann nicht extra von tomtom? Das App kauft man ja im Appstore und somit kann man da ja keine Halterung kaufen.

    Daraus folgt das Navigon ja eigentlich keine braucht wenns von TomTom eine fürs iPhone gibt ;) die brauchen dann sozusagen nur das App erstellen...
     
  20. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    hatten wir nicht bereits anfang mai eine newsmeldung zum thema „navigon entwickelt für iphone os 3.0"?
     

Diese Seite empfehlen