1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nagelneues MacBook-Akku wird NICHT geladen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Artem S., 30.12.08.

  1. Artem S.

    Artem S. Alkmene

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    34
    Hi alle zusammen,ich bin neu in dem Forum...habe gestern ein MacBook gekauft :)
    bin mehr als zufrieden doch leider wird die Batterie nicht geladen...:-c
    Jetzt wollte ich wissen ob man die vielleicht erst instaliern muss oder irgendwie aktivieren.
    MFG:Artem S.
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. woran siehste denn, daß der net geladen wird? o_O In welcher Farbe leuchtet denn der Stecker vom Netzteil am Book? o_O
     
  3. Artem S.

    Artem S. Alkmene

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    34
    Diese kleine grüne Lampe leuchtet grün..(aber oben rechts steht Akku 0 % in klammern Lädt nicht.
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. haste den Akku mal kalibriert? Was passiert, wenn du das Netzteil abziehst? o_O
     
  5. Artem S.

    Artem S. Alkmene

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    34
    -Was heißt"kalibiert"?

    -Wenn ich das Netzteil rausziehe geht das teil sofort aus...:(((
     
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Kalibrierung findest du im Handbuch. Hmmm, wenn das Book sofprt ausgeht, ist der Akku wirklich leer :eek: Ziehe mal das Netzteil aus der 220V Steckdose, warte ne Minute und dann stecks wieder rein und dann ans Book.
     
  7. Artem S.

    Artem S. Alkmene

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    34
    habe ich gemacht...bringt nichts..:( wo ich das Netzteil zum ersten mal angeschlossen habe ,hat sich die Batterie auch nicht geladen..:((

    ich weis echt nicht was ich machen soll...
     
  8. djofly

    djofly Idared

    Dabei seit:
    29.02.08
    Beiträge:
    27
    Zurück zum Händler damit würde ich sagen.
     
  9. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... hmmm, da würdsch aber dann mal Apple kontaktieren. Gehe dazu mal auffe Support-Seite von Apple
     
  10. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. oder das
     
  11. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Was passiert, wenn du das Gerät vom Netz trennst? Geht es aus oder läuft es weiter? In letzterem Falle, lass es doch einfach mal getrennt und so lange laufen, bis es ausgeht. Dann machst du noch einen Lade-Versuch. Überlesen, Verzeihung.

    Ansonsten kannst du mal einen SMC-Reset probieren.

    Normal ist das auf jeden Fall nicht.
     
  12. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. hatter doch geschriebn, dasses glei ausgeht!
     
  13. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Jup, sofort zurückbringen, Kaufbeleg nicht vergessen!
     
  14. Artem S.

    Artem S. Alkmene

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    34
    hmm ok danke jungs...:) ich gucke nochmal ebend was dieses kalibieren oder wie das auch immer heißt ist...

    ach und noch ne frage...wie kann man bei safari email und passwort und diese ganzen sachen die man immer zum einloggen speichern? muss man sich da irgendwas runterladen?
     
  15. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Die Kalibrierung kannst du dir sparen, dafür muss der Akku nämlich zunächst einmal voll geladen sein. Aber mach mal o. g. SMC-Reset.

    Nein. Dafür gibt es in den Einstellungen eine Option, die du aktivieren musst.
     
  16. Artem S.

    Artem S. Alkmene

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    34
    -was ist ein PMU-Reset ?(ich habe das MacBook erst 1 Tag und kenne mich damit überhaupt nicht aus) ist ganz anders als Windows..

    hmm ok da muss ich dann ein bisschen in Einstellungen suchen
     
  17. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    „SMC“-Reset heißt es beim MacBook, habe noch mal nachbearbeitet. Einen Link mit Anleitung findest du in meinem Beitrag oben.
     
  18. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Hast du mal im System Profiler geschaut ob der Akku erkannt wird? Links oben auf den Apfel klicken->Über diesen Mac. Danach in dem Fenster das sich öffnet auf "Weitere Informationen" klicken. Alternativ findest du den System Profiler auch unter Programme->Dienstprogramme.
     
  19. Artem S.

    Artem S. Alkmene

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    34
    aa ok danke sehr...:) aber ich denke es wird nichts bringen weil es ja auch am Anfang nicht funktioniert hat...ich fahre später mal zum Händler wo ich es gestern gekauft habe...
     
  20. Artem S.

    Artem S. Alkmene

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    34
    ....sowas steht da...Informationen zum Ladezustand:
    Verbleibende Ladung (in mAh): 0
    Vollständig geladen: Nein
    Batterie wird geladen: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 0
    Informationen zum Batteriezustand:
    Anzahl der Zyklen: 1
    Bedingung: Batterie prüfen
    Batterie ist installiert: Ja
    Stromverbrauch (in mA): 0
    Spannung (in mV): 7882...
     

Diese Seite empfehlen