1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nächstes MacBook Air könnte noch leichter werden

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 12.11.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Sowohl Experten als auch Anwender sind über die Ausmaße und das Gewicht des MacBook Airs begeistert. Wenn es nach dem Magazin AppleInsider geht, so arbeitet Apple bereits an einer weiteren Verbesserung in puncto Gewicht: Angeblich will Apple in Zukunft zu großen Teilen auf Carbonfaser zurückgreifen. Das hauptsächlich in der Luft- und Raumfahrt sowie bei Leistungssportgeräten eingesetzte Material ist für seine hervorragenden Eigenschaften bekannt, jedoch auch entsprechend teuer. Es ist deshalb auch für AppleInsider unwahrscheinlich, dass Apple komplett auf ein Gehäuse aus Carbonfaser setzt, vielmehr könnten einzelne Teile ersetzt werden.[/preview]

    via AppleInsider
     

    Anhänge:

    • carb3.jpg
      carb3.jpg
      Dateigröße:
      126,1 KB
      Aufrufe:
      862
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Der Bildschirm. :-D
    Der ist dann damit auch wieder matt.
     
    WDZaphod und Turkey1976 gefällt das.
  3. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Der partielle Einsatz von Carbonbauteilen wäre aber ein Widerspruch zu Apples "Brick"-Technik.
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Der Brick ist dann vielleicht aus Carbon.
     
  5. Turkey1976

    Turkey1976 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    1.102
    Ich habe sehr gute Erfahrungen- mit Kohle und Glasfaserstoffen gemacht. Bei einem physischen Systemcrash, d.h. das MBA fällt bei Starbucks von der Kaffeetheke, kann man das beschädigte und gerissene Gehäuse mal eben selbst mit ein paar Lagen Gewebe flicken. :)

    Super, danke Apple.
     
  6. der_toaster

    der_toaster Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    428
    @jamseven:

    psssssssssssst,

    doch nicht die Gerüchte schon in der Anfangsphase ersticken... ;)

    Greetz vom toaster
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Du meinst aber sicher GFK?
    Da gibt es einen, zwar minimalen, aber leider nicht zu vergessenden Unterschied zu Carbonwerkstoffen.
     
  8. orky

    orky Querina

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    185
    "nächstes macbook air könnte leichter werde" ... uhm, stating the obvious? Schwerer wirds wohl kaum!
     
  9. Malle

    Malle Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    617
    Ein Laptop aus Carbon... Wär sofort meins :p :)
     
  10. Infostudent

    Infostudent Ontario

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    342
    Wie bei der Formel 1. Vom Stahl über Alu zum Carbon. Glaube aber kaum, dass das bezahlbar ist.
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Mal eine ungefähre Orientierung:
    Quelle
    Wenn man die Kostenanteile für das MBA hätte (also was kostet ein Unterschale?), könnte man überschlagen, um wieviel teurer die Herstellung wäre.
     
  12. Malle

    Malle Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    617
    Sagen wir mal Ober- und Unterschale kosten Apple im Einkauf 150 Euro.. Dann würde Carbon also im Einkauf 180 kosten. Der Produktionsprozess bliebe ja der selbe... Also ich wäre bereit 30 Euro mehr zu zahlen... :)
     
  13. der_toaster

    der_toaster Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    428
    EKP (Einkaufspreis) ist niemals VKP (Verkaufspreis). Mit € 30 wirst Du/werden wir da nicht hinkommen... ;) Und dann noch mal €100 mehr, um nen Ferrari-Look zu bekommen? Wenn dann nur mit Schaltwippen :D

    Greetz vom toaster
     
  14. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    also mit Aussagen wie Carbonteile kosten in der Herstellung 15 bis 20% mehr wäre ich vorsichtig.
    Die Herstellung von solchen Teilen ist sehr aufwendig und mit viel Handarbeit verbunden.

    Außerdem dürfte das im MBA zu thermischen Problemen führen, da Carbon ein ganz schlechter Wäremeleiter ist. Von daher glaube ich das nicht.
    Allerdings hat das ja schon ein Hobbybastler hinbekommen.

    Der Gewichtsvorteil wäre übrigens verschwinden gering.
     
  15. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Wobei man mit Carbon enetiuell weniger Material bracht, wenn das fester ist als Metall. Sooo viel teurer sollte das Matarial also nicht werden.
    Teuer ist vor allem die Herstellung, weil (Quelle siehe oben)
    Ich meine, für eine Serie von 100-200 Flugzeugen oder zehn Rennautos macht man das schon, aber bei den Stückzahlen des MBA müßte sich da Grundlegendes ändern.
     
  16. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    ...und das sieht dann so aus!!!

    Aber im Prinzip ist ja Carbon im Mac kalter Kaffee, oder ? ;)
     
  17. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    so ein Blödsinn. Das widerspricht vollkommen der aktuellen Apple Politik.

    Alles Aus Alu und am besten aus einem Stück, Ausserdem ist das MacBook Air jetzt schon sooo leicht, noch leichter brauch es nicht werden (meine Meinung)

    Ich denke das Gerückt ist komplett falsch, ich meine vielleicht arbeiten sie daran, oder haben mal eine Idee geäußert, aber ich denke in den nächsten Jahren kommt da Nix in der Richtung
     
  18. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Hrhr nacher musste noch für den Außeneinsatz Bleiklötzchen einsetzen, damit das MBA beim nächsten Windstoß nicht weg ist.
     
  19. *coernel

    *coernel Empire

    Dabei seit:
    19.11.07
    Beiträge:
    85

    haha. ja. das neue mb gwtw :) gone with the wind.

    da dürfte der back to my mac service wieder richtig an potenzial gewinnen.

    und mal ehrlich: ist carbon nicht relativ umweltunfreundlich? green technology ist doch auch ein riesiger teil in apples politik

    my2cents
     
  20. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Wooooow!!!!:oops:
    Carbon wäre geil...kenn ich nur von Rennrädern!

    Damit würde der Preis des MBA aber wohl auch nicht günstiger werden...trotzdem wäre das bestimmt cool!
     

Diese Seite empfehlen