1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Nächste MacGeneration

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von commander, 20.10.05.

  1. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Hi Leute,

    nachdem sich nun durch die erweiterten Bildbearbeitungsmenus von iPhoto und dem gesamten Aperture - GUI - Konzept (siehe http://www.apple.com/aperture/quicktours/) eine schwarze Oberfläche so langsam in Mac OS X einschmuggelt - dazu kommt noch der schwarze Nano, frag ich mich, ob die Intel-Macs am Ende eine schwarze Erscheinung bekommen werden (nach dem man ja auf die dunkle Seite der Macht gewechselt ist wäre das auch konsequent ;)).

    Denkt daran: Das polierte Alu-L&F von Quicktime usw. kam auch lange vor dem Erscheinen von ebensolchen Macs.

    Also, was meint ihr? Werden die neuen Macs schwarz?

    Gruß,

    .commander

    PS: Ich weiß, dass das Zeitverschwendung ist.
     
  2. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Zumindest was die i-Linie angeht, wäre das konsequent. Schwarze oder weiße iBooks, iMacs... könnte ich mir gut vorstellen.
     
  3. Alpspitz

    Alpspitz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    302
    They never come back, gilt zwar eher für Boxer, aber kann ja auch für Macs gelten: Ich hatte bereits ein schwarzes iBook (Powerbook 1400) und einen schwarzen iMac (Performa 5500). Es gibt doch so viele Farben, die noch nicht verwendet wurden, zumal es ja heisst, dass weder schwarz noch weiss Farben seien. :-D
     
  4. supermario

    supermario Gast

    schwarz mag ich sehr.
    ich glaube aber nicht, das die neuen schwarz werden und wenn doch, werde ich mich nicht schwarz ärgern... :-D
     
  5. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Bitte kein Schwarz. Diese unsägliche Unfarbe ist doch eigentlich irgendwann zum Ende der 90er ihren verdienten Tod gestorben.
     
  6. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    hab in einem anderen thread schonmal diese "vorhersage" gemacht ;) I believe in black :p aber ein edles. kein "plastikschwarz" sondern so wie beim ipod =)
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    na ja das Schwarz des 5500 ist ja eher blockschokoladenbraun. Wenn schwarz heißt klavierlack-hochglänzend-schwarz (halt so wie der Nano) dann: why not.

    Wäre auch ein Back-to-the-Roots im Bezug auf die NeXT-Wurzeln von OS X.

    Gruß Stefan
     
  8. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Stimmt, daran hab ich nopch garnicht gedacht...

    [​IMG]
    (Quelle: Wikipedia)
     
  9. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Arggggh! Das erinnert mich an die finstersten (im wahrsten Sinne des Wortes) Zeiten der Heimrechner-Technologie. Diese permanent verstaubten Gesellen gab's doch in den 80ern schon mal.
     
  10. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    mir ist die Farbe weniger wichtig, hauptsache sie ist neutral.
    Wie waere es mit einem Carbongehaeuse fuer die Mobilteile einzufuehren :)

    [​IMG]

    ist mir egal wie das aussieht, hauptsache es ist stabil/elastisch und leicht :)
    Wenn da ein Kratzer drin ist poliert man es und Beulen wuerde ein Book damit nie kriegen.
     
  11. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Aber die Form ist ein bisschen unhandlich ;).
     
  12. Duffycola

    Duffycola Gast

    Hehe! Also ich mag schwarz und hab mich erst letztens über die Wallstreet und Pismo PBs informiert, als ich sie im TV gesehen hab. Schwarz und Weiß sind meiner Meinung nach gleichberechtigt, wobei man bei Kleidung immer sagt, dass man bei schwarz weniger die Flecken sieht als bei weiß ;) Andererseits sieht man bei metallic-schwarzenen Autos auch jeden Kratzer.. :(
     
  13. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ah, gut. Ich dachte schon, ich muesste ein Foto von meinem verstaubten NeXTcube posten (hab's eben probiert, aber meine Billigknipse bringt das nicht).

    NeXT war uebrigens mattschwarz, jedenfalls urspruenglich. Als ich meinen Wuerfel damals rot spruehen wollte, haben meine Freunde aus der Hamburger NeXT User Group mir mit Mord gedroht :-D ich hab's gelassen. Diese Idee kam mir aber bei meinem 17"-PowerBook auch wieder ... bislang war's mir aber zu aufwendig bzw. zu teuer fuer Schnickschnack.

    Gruesse, Tom
     
  14. KayHH

    KayHH Gast

    Moin apfeltalker,

    von den persönlichen Wunschfarben mal abgesehen, vor ein paar Jahren habe ich mal gelesen, dass das schäbige „beige/grau“ irgendeiner Norm entspricht. Norm für Büroausstattung oder so. Das heisst schwarze, rote (Nachtrag: Bonobo-Special), ... Monitore oder Tastaturen könnten im gewerblichen Bereich gar nicht zulässig sein. Weiß da jemand was genaueres? IMHO gab es damals zum schwarzen Performa deswegen optional eine beige/graue Tastatur oder so — ach ist das alles lang her.


    Gruss KayHH
     
  15. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    dafür gibts doch Folien! in verschiedenen Farben und Mustern! ich weiß nun nicht die Seite, aber hier im Forum kann sicher jemand helfen ;)
     
  16. knolle

    knolle Gast

    Also meine ehemals blütenweiße Apple-Tastatur wechselt mittlerweile auch schon die Farbe ins bräunliche. Das ist auch nicht der Hit.

    Warum gibt's eigentlich noch keine Tastaturen mit Lotus-Versiegelung? Das wär doch mal was!
     
  17. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    ich weiss dass ich jetzt dann gleich als blasphemist und übler schurke und weiss nicht was alles gebrandmarkt werde und dass ich es auch verdiene, aber:

    aargh, dieses bild oben (ist das wirklich ein next???) sieht ja so aus wie die ibm-schwarte die bei mir im büro steht und die ich abgrundtief hasse.... bitte nie wieder so ein bild in einem solchen thread - denn ein gut designter schwarzer mac könnte schon gut kommen, aber nur wenn er extrem filigran ist, sonst wird er zu klobig...

    für powermacs kann ich es mir nicht vorstellen, da glaube ich bleibt apple bei grau...
     
  18. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    also nee... schwarze macs... würd ich doof finden! weiss ist nun mal für mich die "richtige" macfarbe, da ichhalt macs erst weiss (und natürlich silbrig... =) ) kenne. Der schwarze ipod sieht ja schon gut aus doch a) sieht man jeden kratzer und b) ist es nicht die apple farbe.. mein ganzes zimmer ist ziemlich schwarz, da leuchtet das iBook und bald de iMac =) so richtig raus!
    Also ich bin für weiss und silbrig aber nicht für schwarz =)
     
  19. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    der Lotus Effekt ist keine Versiegelung sondern hilft nur beim abwaschen grober "Dreck"-Partikel. Gegen die chemischen Reaktionen, welchen der Plastik ausgesetzt ist, machct diese vergroeßerte Oberflaeche nix. Außerdem wuerde die Oberflaeche wohl noch schneller abnutzen als die Tastatur vergilbt. Eine Teflonbeschichtung wuerde z.B. den iPods aber mal gegen die Kratzer helfen... das weiß auch Apple, ist aber zu gierig :)

    [​IMG]
     
  20. Ram

    Ram Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.06.05
    Beiträge:
    286
    Schwarz-auf keinen Fall(is irgendwie ein bisschen billig)
    aber wird glaub ich schon so werden
     

Diese Seite empfehlen