1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Nach 16 Zyklen nur noch 98% Akku-Health?!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Storsten, 30.08.08.

  1. Storsten

    Storsten Stechapfel

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    160
    Hi Leute
    Ich habe mein macbook seit knapp 2 Wochen. Bin voll zufrieden damit, aber es stört mich dass mein Akku-Health nur noch 98% beträgt. Ist das normal? Ich denke nicht. Kalibriert habe ich den Akku auch schon. Kann ich die Health-Anzeige wieder auf 100% kriegen oder müsste da ein neuer Akku dann her?
     
  2. iPhilie

    iPhilie Alkmene

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    also Schwankungen von ein paar Prozentpunkten sind vollkommen normal und sollten Dich nicht beunruhigen.
    Ein neuer Akku ist definitiv nicht nötig!
     
  3. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Was ist so schlimm an 2 Prozent? So ein Akku ist nach 2-3 Jahren ohnehin kaputt und dann muss ein neuer her. Davon abgesehen sind die Angaben nie wirklich genau. Ich habe bei meinem neuen Akku nach 11 Ladezyklen und knapp 4 Wochen auch noch 98%. Who cares? So ein Akku ist ein Gebrauchsgegenstand. Wären jetzt schon 10 Prozent weg, dann würde ich an Deiner Stelle bei Apple anrufen, aber so? Nööö ;) .
     
  4. patrickH

    patrickH Erdapfel

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    1
    Hi,

    zum einen ist der Akku nen Gebrauchsgegenstand, zum anderen sind die paar Prozente normal die du da verlierst...benutz den akku einfach normal weiter, du wirst sehen, dass die prozentpunkte auch wieder kommen. War bei mir nämlich so, habe jetzt 23 loadcycles und bei den letzten drei war ich bei 98%, jetzt wieder bei 100%...

    also mach dir erstmal keine Sorgen :)
     
  5. Storsten

    Storsten Stechapfel

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    160
    ja okay...
    ich meinte das mit dem akku eigentlich so, wenn der weiter so fällt dass ich dann zu gravis gehen könnte und sagen könnte dass ich nen neuen haben will...
    würde ich einen neuen kriegen? hab ja noch 3 jahre garantie
     
  6. lifi

    lifi Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.11.07
    Beiträge:
    189
    Mach dir keinen Kopf darüber, am Anfang habe ich auch immer pingelig darauf geachtet, aber jetzt ist es egal, und der Akku hält nachwievor hervorragend. 95 Zyclen, 88%. Am Anfang hatte ich 17 Zyclen und 93%. Und des war vor 8 Monaten und paar Tagen.
     
  7. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453
    Nein.
     
  8. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    huch, also ich habe 100% bei 267 ladezyklen. da kann bei mir doch was nicht stimmen?
     
  9. iRob

    iRob Cox Orange

    Dabei seit:
    01.03.08
    Beiträge:
    98
    ich würd des ganze ein bisserl im auge behalten... der akku meines 6 monate alten mb ging vor kurzem zu apple zurück. des komische war nur: health hatte er 100% - dennoch schmierte er mir ohne netzteil ständig ab... - ich persönlich gehe da bei neuen geräten keine kompromisse ein!
    die garantiezeit kann - zwar nicht bei 3 j. wohl aber bei einem 1j. - seeeehr schnell vorüber sein...

    greetz
     
  10. xFraggeR

    xFraggeR Erdapfel

    Dabei seit:
    30.08.08
    Beiträge:
    3
    nur zur info: 221 zyklen und 98%
     
  11. Fat_Toni

    Fat_Toni Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    856
    Also mein Akku hat 44 Zyklen hinter sich und immer noch 100% Health und Ladestand. MacBook ist gute 7 Monate alt. 2% ist nicht wirklich schlimm, und außerdem wie die anderen bereits geschrieben haben, ist immerhin ein Gebrauchsgegenstand, und wenns nicht um 10% Healthverlust geht, würd ich mir da nicht sonderlich Gedanken drum machen.
     
  12. ChrisM

    ChrisM Boskoop

    Dabei seit:
    13.06.08
    Beiträge:
    40
    An alle mit >40 Ladezyklen: mich würde mal interessieren, wie so die typische Laufzeit bei mäßiger Beanspruchung (Wlan an, mittlere Helligkeit, Office und Internetnutzung) bei euch ist.
     
  13. nightdriver

    nightdriver Carola

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    113
    Wann lädt das Macbook eigentlich immer nach wenn ich so normal am Tisch arbeite und der Netzstecker dran ist. Lädt der dauernd ein bisschen nach oder lädt der alle paar Tage einmal viel nach?
     
  14. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    398 Zyklen -> 94% ! Alles bestens also ;)
     
  15. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Hi,

    ich hab 84 Ladezyklen und mein Akku liegt bei 100% und das sollte er DEFINITIV auch sein nach den paar Zyklen die du geladen hast.
    Lass ihn tauschen.
    Was steht bei dir im Systemprofiler / Stromverzorgung unter Bedingungen?
    Gut = alles OK
    wird geladen . . . es stimmt was nicht mit dem Akku
     
  16. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Blödsinn, den kriegste nie im Leben getauscht! Kannst höchstens einen neuen kaufen! Abgesehen das die Schwankungen normal sind, kommt noch hinzu das kein Akku genau die Kapazität hat die als Wert in Programmen als Basis genommen werden. Hab schon Akkus gesehen die sollten 5500mAh haben und hatten von Werk 5950! D.h. der Akku kann schon 10% verlust haben und es wird immernoch als 100% angegeben weil er gerademal bei 5500mAh ist. Genauso haben manche Akkus von Werk aus nur 5400mAh und somit von beginn an nur 98%. Darüber brauch man sich auch nicht aufzuregen, denn das ist ganz normal und in irgendwelchen Normen festgelegt wie groß die Differenz ins negative fallen darf.
     
  17. Madame_Apfel

    Madame_Apfel Ribston Pepping

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    295
    Kalibriere doch den Akku mal, leer werden lassen bis er von selber aus geht und dann laden.
    Hat bei mir geholfen. In regelmäßigen Abständen soll das ganz gut sein.
    Gibt es aber schon viele Threads zu.

    Edit:
    Sorry habe nicht gelesen, das du schon kalibriert hast. Das war bei mir auch, die Akkukap steigt schon wieder. Wie gesagt.
    Mach dir keinen Kopf, kann mir auch nicht vorstellen, das du einen neuen bekommst.

    Nochmal Edit:
    Nach 41 Ladezyklen habe ich noch 100 Prozent Kapazität,
    sogar mehr als ursprünglich: statt 5020 mAh, 5122 mAh :-D
     
    #17 Madame_Apfel, 31.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.08
  18. Fat_Toni

    Fat_Toni Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    856
    Also, wenn ich wirklich nur in diesen Bereichen arbeite die du oben schreibst, dann hält der Akku gut 4 Stunden und ca. so 30-45 Minuten. Wenn ich dann nebenbei Musik höre und so, dann hält er ca. 4 Stunden. Wenn ich nur Video gucke, und alles andere deaktiviert ist, dann auch so gute 4 Stunden. Beim Urlaubfahren hats gereicht. Akku wird regelmäßig kalibriert (Akku leer werden lassen, paar Stunden so stehen lassen, wieder anstecken, wenn alles richtig gemacht wurde kann man dann kurz nicht auf den Schreibtisch zugreifen und am unteren Bildschirm sind dann so "Punkte" die nach oben zählen, kA was er da macht, war bis jetzt aber immer so)
     
  19. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    22 Monate, 235 Ladezyklen und 98% Akkukapazität

    TOP!:D
     
  20. Ronald011

    Ronald011 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    671
    56 Cycles, Health 30 %. Ich bin arm dran.
     

Diese Seite empfehlen