Musik hören auf der Apple Watch 3

Dieses Thema im Forum "Apple Watch" wurde erstellt von gollum, 05.01.18.

Schlagworte:
  1. gollum

    gollum Jonagold

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    21
    Hallo!

    ich hoffe, die Frage wurde hier nicht schon zu genüge diskutiert ...

    Ich überlege nun schon seit langem ein Apple Watch 3 zu kaufen, möchte mit ihr aber auch unbedingt Musik hören. Da ist wohl auch das große Problem. Ich habe Spotify und möchte nicht zu Apple Music wechseln, da ich einen Familienaccount habe und nicht wegen mir alle wechseln müssen.

    Irgendwie finde ich die Ergebnisse zu meiner Google-Suche "Apple Watch & Spotify" sehr widersprüchlich. Mir ist klar, dass es keine offizielle Spotify-App gibt und das Projekt Snowy irgendwie nicht weiterkommt.

    Kann man nun Spotfiy (auch in Verbindung mit dem iPhone) mit der AW3 steuern? Denn ohne Spotify-Steuerung wäre eine Apple Watch für mich sinnlos.

    Vielen Dank im Voraus für eure Tipps!
     
  2. staettler

    staettler Kaiser Alexander

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    3.945
    Steuern kann man es soweit ich weiß.

    @Hendrik Ruoff kann mehr dazu sagen.
     
  3. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Minister von Hammerstein

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.153
    Ja das geht... geht auch mit Connect... aber nur Steuern Titelauswahl geht an der Watch nicht
     
  4. Dx667

    Dx667 Starking

    Dabei seit:
    26.11.17
    Beiträge:
    223
    Steuern, im Sinne von Vor, Zurück, Play, Pause geht mit der Watch problemlos.
    Eine echte Spotify Watch App gibt es aber nicht.
     
  5. gollum

    gollum Jonagold

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    21
    Vielen Dank für eure Antworten. Daher werde ich wohl doch so lange mit dem Kauf warten, bis es eine "echte" Spotitfy-App für die Apple Watch gibt.
     
  6. schuberth1

    schuberth1 Boskoop

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    39
    Deshalb bin ich von Spotify zu Apple Music gewechselt. Kostet das gleiche, es gibt zu 98% die gleichen Lieder und die Steuerrung über die Watch und Siri sind genial.
    An das andere Menü von Apple Music gewöhnt man sich auch rel. schnell.
     
  7. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Minister von Hammerstein

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.153
    nein das ist grauenhaft.... aber das ist ein anderes Thema ;)
     
  8. cobra1OnE

    cobra1OnE Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    2.762
    @gollum

    Nicht das du so lange wartest bis Spotify von Apple geschluckt wurde. Wenn du Musik mit der Apple Watch in vollen Umfang genießen möchtest dann wird ein Wechsel zu Apple Musik unausweichlich sein.
     
  9. schuberth1

    schuberth1 Boskoop

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    39
    Alles Gewöhnungssache.
     
  10. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Minister von Hammerstein

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.153
    also mit nem Dev Account kann man die nicht veröffentliche App auf der Watch installieren ;)

    Warum an etwas schlechteres gewöhnen? Die Playlists sind unterirdisch....
     
  11. cobra1OnE

    cobra1OnE Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    2.762
    Und Geschmäcker sind verschieden.
     
    Yiruma gefällt das.
  12. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Minister von Hammerstein

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.153
    Natürlich deswegen gefällt mir AM hinten und vorne nicht... nicht mal gescheite User basierte Playlists gibt's das ist Spotify 2012 wenn man es vergleicht.....
     
  13. Joh1

    Joh1 Königlicher Kurzstiel

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    10.263
    Mir gefällt Spotify von der Bedienung überhaupt nicht so gut wie Apple Music ;) Als langjähriger Nutzer direkt zu Apple Music gewechselt als es auf den Markt kam ;)
     
    Yiruma gefällt das.
  14. MichaNbg

    MichaNbg Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    2.537
    Auch wenn es hier komplett offtopic ist:

    Also ich habe Apple Music und Spotify längere Zeit parallel genutzt. Zuhause höre ich zwar weiterhin ausschließlich LPs und CDs aber für unterwegs sind die Streamer schon gut.

    Meine Einschätzung dazu:
    - Apple Music hat (zum Teil deutlich) mehr Musikauswahl
    - Spotfiy die mit weitem Abstand besseren Empfehlungen und Playlists

    Bedienung ist Geschmackssache. Man gewöhnt sich um. "Intuitiv" ist bei AM aber auch nichts. Die Unterscheidung von "für dich" und "Entdecken" erschließt sich mir auch nach einem Jahr noch nicht. Das sollte zusammen gefasst werden.

    Die Playlists und Empfehlungen bei AM sind hingegen absolut unterirdich. Die hat Apple komplett versaubeutelt. Wenn ich ein Radio auf Basis der Toten Hosen starte, haben da "Haddaway" oder "Karel Gott" nichts drin verloren. Außerdem werden Playlists teils über Monate nicht verändert/aktualisiert. Auch die persönlichen Empfehungen bestehen meist nur aus schon lange bekannen Bands und sind totlangweilig. Da liefert Spotify wirklich mal interessante Vorschläge.

    Dafür hat AM einen ziemlich großen Vorteil: Ich kann meine eigene Musik hochladen und dann streamen. Ich habe so gut wie alle CDs und LPs auch digital archiviert. Da sind viele Aufnahmen mit dabei, die es nicht bei AM oder Spotify gibt, jetzt kann ich sie trotzdem auch spontan unterwegs hören.

    Und eben auch über die Apple Watch beim Sport. Für mich ist telefonische Erreichbarkeit und mögliches Musik-Streaming unterwegs das Killerfeature der Apple Watch. Endlich kein Telefon mehr mitnehmen müssen, wenn man mit der Familie spazieren geht. Auch kein Smartphone mehr irgendwie in der Hand halten oder an den Oberarm tackern, wenn man joggen geht.

    Von daher aus meiner Sicht Gleichstand zwischen Spotify und Apple Music. Jeder hat hier große Stärken und manche Schwäche.

    Ich hoffe, dass AM diese offene Flanke an Empfehlungen und Playlists noch schließen wird.
     
    Glogi und VR|46 gefällt das.
  15. djtwok

    djtwok Reinette Coulon

    Dabei seit:
    28.10.14
    Beiträge:
    943
    Die geplante Spotify app wurde leider nicht veröffentlich.
     
  16. Appleworks

    Appleworks Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.11.16
    Beiträge:
    94
    Also das kann ich zu 100% unterschreiben. Diese „persönlichen Playlisten“ Chillmix und neue Musik Mix sind bei mir ein Witz. Ich höre nur Rock und Metal, habe aber in diesen beiden Listen meist nur Pop oder manchmal auch Hip Hop Zeug drin. :mad: Ich habe mir auch schon die Mühe gemacht, wie von Apple empfohlen, die Favoriten aus meiner Mediathek oder vorgeschlagene Alben/Interpreten mit „mag ich“ und „mag ich nicht“ zu kennzeichnen um die Empfehlungen zu verbessern. Das hatte aber keinen Einfluss auf die Songs in diesen Listen.
     
    Glogi gefällt das.
  17. Lampi

    Lampi Erdapfel

    Dabei seit:
    10.11.17
    Beiträge:
    3
    Kann mir vielleicht jemand helfen?

    Ich benutze die Apple Watch 3 cellular. Ich möchte eine Radio-APP z.B. myTuner Radio benutzen um beim Joggen Radio zu hören und zwar ohne iPhone. Bei der vorinstallierten Radio-App von Apple (Apple Radio) bekomme ich den Sender Beats 1 auf meine BT Kopfhörer. Aber bei Radio-Apps aus dem App-Store funktioniert das nicht. Das kommt das Audio-Signal immer beim iPhone raus obwohl ich die BT Kopfhörer korrekt gekoppelt habe. Ist es ein Einstellungsproblem? Falls ja, wo muss ich die Einstellungen ändern???
     
  18. moto

    moto Pomme Miel

    Dabei seit:
    24.09.16
    Beiträge:
    1.474
    Ich fürchte, die Radioapps sind (noch) nicht nativ für die Watch programmiert sondern nur für das Streamen zum Phone. Hoffe auch, dass sich das bald ändert.
     
  19. gollum

    gollum Jonagold

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    21
    Ich bin immer noch am Überlegen, ob ich mir eine AW kaufe ... aber auch mit der neuen Version 4.3 wird wohl das Steuern, auch von Offline-Liedern von Spotify, nicht funktionieren.

    Schade ...
     
  20. domsi85

    domsi85 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.07.12
    Beiträge:
    76
    Nur zum Verständnis: Bei Apple Music kann ich Lieder auf der Watch speichern und ohne iPhone unterwegs (etwa beim laufen) hören und bei Spotify geht das entsprechend nicht?