1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Möglicher Serienfehler bei 27er iMacs?

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 04.11.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Soeben haben wir aus einer verlässlichen Quelle erfahren, dass es bei den 27-Zoll iMacs einen Serienfehler geben könnte. Der Reseller entdeckte beim Auspacken der bestellten Geräte an allen iMacs einen Riss der Glasscheibe am unteren rechten Rand, sprich im schwarzen Bereich des Displays. Die Frage ist nun, ob der Karton beim Transport ausgesprochen unglücklich gefallen ist, oder ob wir einer weiteren Welle der Reklamationen entgegensehen. Um sachdienliche Hinweise in den Kommentaren wird gebeten.[/preview]

    [​IMG]
    Hier ein Beispiel (Auszug aus dem Video, gepostet von 92Phips - Danke!)
     

    Anhänge:

  2. Tyler83

    Tyler83 Braeburn

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    46
    Wieviele Geräte waren es denn? Wenn der Riss bei allen Geräten identisch ist kann man von einem Fabrikationsfehler ausgehen, denke ich...so ganz nach dem Motto:

    Glas/Fassung nicht passgenau --> hohe Spannung --> Riss?

    Bleibt nur noch die Frage wo diese Lieferung hergestellt wurde.

    LG

    Tyler
     
  3. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Ich finde es ein wenig übertrieben bei einem vordergründig als Transportschaden zu deklarierenden "Fehler" direkt von einem möglichen Serienfehler zu sprechen. Das ist Panikmache und schlechter Journalismus.
    Wir sind hier echt nicht bei ApfelBILD, oder?

    LG, die Eva :)
     
    HG Butte und bobandrews gefällt das.
  4. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Spräche ich von einem Serienfehler, wäre es BILD. Ich spreche aber von der Möglichkeit. Das ist Spekulation und heißt nicht, dass es ein solcher Fehler ist. Aber der riss war an identischer Stelle, also liegt es nahe.
     
    MacMunic gefällt das.
  5. Apfelliebhaber

    Apfelliebhaber Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.302
    Kann ich mir nicht vorstellen! Die "Scheibe" ist ja bei den neuen Geräten nicht gefasst,sondern sitzt auf dem Gerät drauf. Schaus dir mal auf der Seite genau an. Das Glas geht bis zum äußersten Rannd hinaus und schließt an der Seite nach hinten mit dem Alubody ab...

    mannometer- ob das jemand kapiert?! :D
     
  6. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    Du hast aber keine Beweise wie der Riss entstanden ist und dann gleich das Schlimmste in den Raum zu stellen ist BILD-Niveau....
     
  7. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Touché!

    Lieben Gruß, Eva :)
     
  8. Tyler83

    Tyler83 Braeburn

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    46
    Oh, ok! Was genau hält denn dann die Glasfront auf dem Alubody?
     
  9. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Ich werde mir mein Gerät mal genauer anschauen! Aber der wäre doch sofort aufgefallen, oder?
    Bei mir war ein Riss in der Folie, aber Nix auf dem Display. Und der saß auch im sichtbaren Monitorbereich.
     
  10. Karle

    Karle Granny Smith

    Dabei seit:
    24.05.09
    Beiträge:
    15
    Also bei mir ist ein Riss jedoch auf der linken seite, will ihn jedoch nciht gleich zurückgeben da ich sonst wahrscheinlich ewig warten muss...
     
  11. Toka

    Toka Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    323
    magneten wie bei den "alten"
     
  12. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Magneten
     
  13. RobTheBob

    RobTheBob Empire

    Dabei seit:
    28.08.09
    Beiträge:
    85
    Ich würde ihn gleich zurückgeben, sonst wird der Schaden vielleicht nicht anerkannt!
     
  14. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    Liebe Leute! Bleibt mal auf dem Teppich. Wir haben diese Information aus einer verlässlichen Quelle. Die Kartons waren äusserlich unversehrt, es kann davon ausgegangen werden, dass kein Transportschaden vorliegt. Der Fehler wurde bei mehreren Geräten aus einer Lieferung festgestellt. Alle Verpackungen waren unbeschädigt. Dennoch räumen wir die Möglichkeit ein, dass es sich nicht zwingend um einen Serienfehler handeln muss.

    Denkbare Szenarien sind nun, dass die iMacs während des Transports (per Flugzeug) erheblich herunterkühlen und anschliessend "wieder auftauen". Möglicherweise hat das negative Einflüsse auf das Housing oder die Glassplatte.

    Bitte lasst unseren Redakteur seine Arbeit machen!
    Ich finde es unmöglich, wie selbstgefällig hier, aus welcher Motivation heraus auch immer das geschieht, mit Teilen der Redaktion umgegangen wird. Wir stellen Euch Informationen zur Verfügung, wir lassen diese gerne bewerten, aber Kritik sollte auch vernünftig angebracht werden.
     
    D.D., franziose und MacMunic gefällt das.
  15. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Erst mal wart ich drauf, dass mein bestellter 27" ankommt. Und ich geb Jesfro Recht. Locker bleiben und net gleich rummosern...

    Gruß Schomo
     
  16. Bardi

    Bardi Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    9
    Word!
     
  17. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Es wäre ja nicht der erste Serienfehler, der mit Rissen zusammenhängt. o_O
     
  18. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Wäre nicht das erste mal, dass die ersten Geräte von Apple irgendwie fehlerhaft wären.
    Schon die letzten Mac's Mitte des Jahres hatten häufig fehlerhafte Displays. Das haben zumindest hier einige User hier berichtet.

    Ich rate nach wie vor dazu : Erst warten, dann kaufen! ;)
     
  19. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Tja, so ist das halt: Man fällt mit seinen Äußerungen eher auf, wenn sie negativ sind...
    Traurig aber war (mMn). Außerdem habt ihr "möglicher Serienfehler" geschrieben. Wenn aus vielen verschiedenen Quellen und unterschiedlicher Liefertranchen das Problem auftaucht ist es meines Erachtens ein Serienfehler. Sonst könnte es wirklich auf dem Transport einer Lieferung passiert sein.
     
  20. ketzo

    ketzo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    128
    Ich schließe mich den Vorherigen an - hört sich sehr nach Regenbogenpresse an. Wenn, dann sollte der Begriff nicht im Titel stehen. (Manche sehen sich auch nur die Titel der News an ohne einen "Anleser"...)
    Solange es ein Händler ist, ist die Wahrscheinlichkeit auch in Frage gestellt.
     

Diese Seite empfehlen