1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

moderne Klassik...?

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von 123Hegers, 22.12.08.

  1. 123Hegers

    123Hegers Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    439
    Ich bin irgendwie über die Filmmusik verschiedener Filme zu David Garrett und Vanessa-Mae gekommen. Wobei Vanessa-Mae ja schon fast Pop ist.

    Gibt es noch mehr gute Leute die, die Moderne mit der Klassik zu etwas "gutem" gemacht haben?
     
  2. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    ???
    Nigel Kennedys Interpretationen von Vivaldis "Vier Jahreszeiten" sind schon sehr modern.
    Aber was heisst den bitte "Moderne mit Klassik zu etwas gutem gemacht"?
    Meinst du Komponisten oder Variationen oder so Verwurstungen wie V.S.O.P. ?
     
  3. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Kannst Du diese Frage mal bitte erklären?
     
  4. virtual cowboy

    virtual cowboy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    239
    Within Temptation - Black Symphony !
    Klassisch ist aber nicht gleich das, was zwingend klassisch klingt. Eine Violine ist in Zeiten der elektronischen Instrumente auch nicht zwingend ein klassisches Instrument :)
     
  5. 123Hegers

    123Hegers Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    439
    Na ich meine damit, dass es bestimmt gut Leute sich dran versucht haben und gescheitert sind.
    Einfach schreiben was ihr toll findet und nicht überladen bzw. mit Gewalt modernisiert wurde. Einfach schöne Musik :)
     
  6. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    witztig hab mir gerade david garrett mit fluch der karibik über itunes gekauft :D hab das live erlebt, das war einfach nur genial.

    sonst weiß ich leider aber auch keine...
     
  7. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Im Zusammenhang mit Filmmusik sollte Maurice Jarre auf jeden Fall erwähnt werden, finde ich.
     
  8. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    Esbjörn Svensson Trio auch sehr schöne musik.
     
  9. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.520
    Mir fällt bei Filmmusik sofort Hans Zimmer ein.
    Aktuell einer der besten Komponisten, was Filmmusik angeht (Sakrileg, Fluch der Karibik, Gladiator, Kung Fu Panda, Die Simpsons, Pearl Harbor, König der Löwen... um nur einige zu nennen.)
     
  10. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    sky

    Gruß Stefan
     
    Skeeve gefällt das.
  11. alfonso

    alfonso Empire

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    89
    Keith Jarrett oder Ludovico Einaudi. Wenn man Pianomusik mag.
     
  12. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    Ja Hans Zimmer ist der könig der Filmmusik.

    You're so cool! - Hans Zimmer
     
  13. TOKERN

    TOKERN Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    422
    Ich oute mich auch mal als David Garrett Fan. :)

    Ich kann dir aber noch Lang Lang (Pianist) empfehlen.
    Er hat z.b. mit Shiller ein tolles Lied gemacht, aber seine chinesischen Volkslieder sind auch hörenswert ebenso wie seine Klassischen Lieder.
     
  14. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    Robert Rodriguez kann auch einiges wenns um Filmmusik geht.
     
  15. Jannis M.

    Jannis M. Gast

  16. 123Hegers

    123Hegers Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    439
    So seh ich das auch... Meine Lieblingsalben sind Pearl Harbour, The Rock und natürlich Fluch der Karibik.

    Danke für die Beispiele, werde überall mal reinhören.
     
  17. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Nicht zu vergessen, die legendäre Filmmusik zu „Rain Man“ - ebenfalls von Hans Zimmer. :)
     
  18. baroque

    baroque Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    153
    Bond und Sophie Solomon. Ich glaube diese Richtung nennt man Cross-over-Classic.
     
  19. Salzstreuer

    Salzstreuer Adams Apfel

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    517
    Howard Shore darf man doch nicht vergessen! Ich bin ja kein Klassikfan, aber den HdR-Soundtrack musste ich mir einfach holen.
    Dann muss auch noch Ennio Morricone in die Liste. Er ist nicht mehr der Jüngste, aber was er an Musik in Zwei glorreiche Halunken und Spiel mir das Lied vom Tod geboten hat, könnte mir immer wieder Tränen in die Augen treiben. :D
     
  20. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Clint Mansell amcht irre Soundtracks
     

Diese Seite empfehlen