1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MobileMe weiterhin auf dem falschen Weg

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 12.08.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Obwohl Apple vor rund zwei Wochen verkündet hat, dass MobileMe mittlerweile normal und stabil funktionieren würde, kämpfen Anwender weiterhin mit diversen Downtimes und Problemen.

    So kam es allein gestern zu rund 4,5 Stunden Auszeit, für die letzten zwei Wochen war das System laut Apples Status-Auflistung für rund 14 Stunden offline. Die Verfügbarkeit liegt somit bei 96 Prozent und bei weitem nicht auf der Höhe eines qualitativ hochwertigen Anbieters. Leider hält sich Apple auch weiterhin enorm bedeckt, was genaue Probleme angeht: Bis auf eine kurze Entschuldigung und den Vermerk „Wir arbeiten daran‟ werden Anwender im Dunkeln gelassen. Anders beim Konkurrenten Google: Dort mussten User gestern zwar auch kurz auf ihre Mails verzichten, wurden jedoch nachher wenigstens mit ausführlichen Problembeschreibungen versorgt. [/preview]
     

    Anhänge:

  2. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Nun, fuer ein Angebot das 80 Euro im Monat kostet und wichtige Funktionen beinhaltet ist es wohl deutlich überdimensioniert.
    Vielleicht zahlt Apple den Usern diesen "Ausfall" ja in höhe der Prozentzahl zurück? Das wärs doch mal...

    ach herje ich versinke schon wieder in Tagtraeumen.

    der M
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    im Jahr
     
  4. balrox

    balrox Granny Smith

    Dabei seit:
    10.06.08
    Beiträge:
    15
    Leider extrem peinlich
    Bin erst vor kurzem gewechselt und einfach nur enttäuscht
    Bei keinen meiner ehemaligen Hoster gabs derart viel Downtime oder Geschwindigkeitsprobleme.
    Vom Support erfährt man ebenfalls 0.

    Wäre mobileme ein normaler Hoster hätten sie wohl keinen einzigen Kunden mehr
     
  5. kmac

    kmac Querina

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    182
    Naja, 80 Euro im Monat sind in der Tat etwas viel... ;)

    Also heißt es mal wieder abwarten, bis MM richtig läuft?
    Würde mich echt freuen, wenn's denn langsam mal so weit wäre...
     
  6. ezze

    ezze Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    190
    Also ich bin mit der Push-Funktion von Mail auch nicht wirklich zufrieden!
    Manchmal klappt das prima und dann haben die E-mails wieder ewig "Verspätung"...
    Ist das bei euch auch so?!
    Gruzz ezze
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Oder alternativen nutzen. Interways zum Beispiel. Schnell, zuverlässig, günstiger.
     
    rumsi gefällt das.
  8. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    ... sry.... es war selbstverstaendlich "Jahr" gemeint. Eigentlich hatte ich im Kopf die Rechnung 79,- / 12... und daher Monat im Sinn... aber das aus Zeitgruenden dann doch verworfen.

    Gruß,
    der M
     
  9. apfelstyle

    apfelstyle Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.02.07
    Beiträge:
    321
    Was auch ein Problem darstellt ist die Tatsache, dass .eu Top Level Domains nicht als persönliche Domains in MobileMe definiert werden können.
    Der Support hat mir jedoch angeboten dies händisch für mich zu erledigen. Angeblich sollen bald alle .eu-Domains problemlos anwendbar sein. Schaun mr mal. :D
     
  10. Witti

    Witti Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    591
    Ab zu GMX dann brauchen wir uns alle nicht mehr ärgend und Apple kann endlich in Ruhe an MobileMe herumschrauben.

    Wegen der Preise von MobileMe. Andere Anbieter sind nicht wirklich günsiger bieten auch zu dem Preis auch keinen Service der so integriert ist in die div. Systeme. Hier mal GMX als Beispiel angehängt.
     

    Anhänge:

  11. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Die Funktionen sind einfach nur genial!
    Aber leider noch viel zu viele Fehler...o_O

    Auch gestern bei mir wieder komische Fehler mit Zeitüberschreitung und so...
     
  12. DiHa1977

    DiHa1977 Starking

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    218
    Ich werde meinen MobileMe-Account nächsten Jahr nicht verlängern. Das ist doch ein einziges Ärgernis.
    Kontakte werden nicht richtig synchronisiert, Push-Mail funktioniert mal, dann mal wieder nicht. Der Kalender macht bei mir auch Probleme und dann noch diese lahme iDisk.

    Das war nix, Apple!
     
  13. surfin@maui

    surfin@maui deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    118
    was mich auch an mobileme stört ist, das die geburtstage aus ical nicht aufs iphone gesynct werden. das geht ja nur über kabel; dann aber muss ich alle sog. push-funktionen abstellen. irgendwie nicht das, was ich von mobileme erwartet habe........
    außerdem taucht bei meinen account-daten noch nicht die versprochene 1-monats-verlängerung auf, die angeblich alle user hätten bekommen sollen.
     
  14. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Was konkret für Funktionen? Die, die weggelassen wurden, nachdem Apple die groß auf der WWDC vorgestellt hat oder die, die einfach nach dotMac Zeiten wegrationalisiert wurden.? o_O

    Ich kann derzeit wirklich gar nichts Gutes von MobileMe berichten. Leider …*

    Schaue mal eben bitte bei MM in die Einstellungen. Ich glaube zu wissen, dass extra ein Häkchen gesetzt werden muss, weiß "Apple" warum.
     
  15. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Wobei das eine Mischung aus "Grundsatzproblem" und "Tagesform" ist. Grundsatzproblem deshalb, weil die Server in den USA stehen und wir hinsichtlich Transfergeschw. in Europa gekniffen sind. Tagesform, weil ich vor ein paar Tagen einen kleinen Urlaubsfilm an Familie & Kollegen über den Public-Ordner verteilt habe. Der Upload der knapp 200MB dauerte ca. 20% länger als auf meinen deutschen Webspace. Das empfinde ich als (gerade noch) akzeptabel. Andererseits hat mir iDisk vor ein paar Tagen bei einem Upload einer Testdatei von 4kb (Kilobyte!) eine Uploadzeit von 70 Minuten veranschlagt.

    Und der Upload über's Webinterface ist auch ein Würfelspiel. Der besagte Urlaubsfilm wollte nicht über's Webinterface hochgeladen werden. Nach erfolgreichen 200MB Upload (1 Stunde) passierte nix mehr und ich musste abbrechen. Über den iDisk-Zugriff im Finder ging's dann auf Anhieb.

    Fazit: Es läuft - irgendwie. Aber dieses permanente Damoklesschwert, ob eine aufgerufene Funktion jetzt tut oder sich verweigert, macht einen kirre....

    *J*
     
  16. balrox

    balrox Granny Smith

    Dabei seit:
    10.06.08
    Beiträge:
    15
    das mit dem geburtstag kannst du umgehen indem du zB dates to ical benutzt
    das programm importiert dir die geburtstage vom adressbuch in den kalender inkl erinnerung usw
    somit werden auch die geburtstage über push gesynct
     
  17. HotblackDesiato

    HotblackDesiato Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    262
    Hm, eigentlich ist MM nur in Apple-Produkte integriert - auf die so groß angekündigte, reibungslose Zusammenarbeit mit Outlook warte ich immer noch. Und weitere Systeme gibt es nicht.

    Zugegeben, die Idee hinter MM ist großartig ... aber so langsam wird es langweilig, immer nur von der Idee zu sprechen. Es wäre schön, sie auch mal zu sehen.

    Aber wenigstens ist der Support lustig. Ich habe noch nie Antworten bekommen, die weiter weg an der Problemstellung waren als die Antworten vom Apple-Support :-D
     
  18. Matico

    Matico Jerseymac

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    450
    ja! gut, dass ich nicht der einzig leidende bin :(
     
  19. Mat Vision

    Mat Vision Cox Orange

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    98
    Auch wenn's OT ist... Da lobe ich meinen BlackBerry Dienst. Der pusht binnen Sekunden und ist also gut wie immer erreichbar, besser gesagt hatte bisher keinen einzigen Ausfall.
     
  20. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Der Knackpunkt ist: MobileMe bietet viele Dienste unter einem Dach. Mich interessieren z.B. besonders iDisk und die Web-Verfügbarkeit von Adressbuch und Kalender. Das Ganze dazu noch integriert in die Apple Apps. Mangels iPhone brauche ich andererseits Push überhaupt nicht. So pickt sich vermutlich jeder einen Teil der Dinge heraus, die ihm persönlich wichtig sind.

    Man könnte zwar hingehen und sich nach Alternativen umschauen; Die decken aber meist nur einen Teil der Funktionalität ab (machen das dafür eben besser). Wenn's denn mal rund laufen würde, wäre ich weiterhin gerne Benutzer der integrierten Lösung.

    *J*
     

Diese Seite empfehlen