1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mini CD in Slot in?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mathias_faber, 02.11.07.

  1. Hallo liebe Leute...
    Ich habe jetzt seid einiger Zeit ein MacBook mit Slot in DVD Lfw.
    jetzt ist es so, dass ich einige CDs besitze die diese Mini CD form haben, heißt sind halb so groß wie normale CDs oder DVDs... was passiert, wenn ich solche Mini CDs in mein Slot In Lfw. einlege? ich habe angst, dass es irgendwie einklemmt oder gar etwas kaputt machen kann...
    weiß jemand mehr als ich?
    danke schon mal...:)
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Mach es nicht, die Wii verträgt sowas, die Slotins am Mac nicht(von glorreichen Ausnahmen abgesehen). Sollte allerdings auch im Handbuch stehen, das die gefressen werden.
     
  3. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Lass die Finger weg.Hau. ;)

    Externes mit Ausparung in der Schulade.

    Ich habe auch noch einige dieser schnuckeligen kleinen Dinger.
     
  4. einlegen kannst du sie.
    ABER nur EINMAL

    mini cds bleiben im laufwerk hängen
    mit viel glück kriegt man sie wieder raus. ansonsten heißt es ab zum händler(und das wird teuer) /selber aufschrauben.
     
  5. Booo... gut, dass ich nachgefragt hab *gg* ich hatte die Mini CD schon inner Hand *gg* DANKE !!!!
     
  6. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    Die Maclaufwerke nehmen nur CDs und DVDs in der "Standartgröße". Also selbst CDs die ungefähr den gleichen Druchmesser haben, aber eine andere Form sollte man darin nicht verwenden.
    Das ist der Preis für die dünnen Laufwerke und somit relativ dünnen Notebooks.
     
  7. Quasimodo

    Quasimodo Gala

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    52
    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem: Ich habe eine Mini-CD in das Slot-In Laufwerk meins MacBook Pros getan...wie bekomme ich das Ding wieder raus...ich hoffe das klappt ohne große Probleme :(
     
  8. $h0rTy 1893

    $h0rTy 1893 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    481
    Ich glaube der ehemalige User hat das relativ treffend formuliert.

    Ich würde jetzt selber zum Schraubendreher greifen: www.ifixit.com
     
  9. Quasimodo

    Quasimodo Gala

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    52
    Ok alles halb so schlimm! Hab es mit einer Kreditkarte wieder hingekriegt...einfach vorsichtig reinfahren und langsam versuchen die Mini CD rauszubugsieren. Keine Gewähr jedoch, dass dies immer klappt...
     
  10. $h0rTy 1893

    $h0rTy 1893 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    481
    Aus einem anderen, der unzähligen Threads, welche alle dieses Thema behandeln:

     
  11. Quasimodo

    Quasimodo Gala

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    52
    Das hatte ich auch probiert, jedoch ohne Erfolg. Vielleicht hat die "normale" CD jedoch die Mini CD so verschoben, dass ich besser mit der Kreditkarte rangekommen bin. Ich habe auch den "Trick" mit dem "sanften schütteln" des MacBooks in Erwägung gezogen, habe es aber doch lieber sein lassen.
     
  12. Hier noch ein weiterer Kreditkarten-Loesungsansatz. Aber wie immer ohne Gewaehr.

    1. Mit der Kreditkarte versuchen die miniCD seitlich nach vorne zu schieben.
    >> das ging bei mir nicht direkt, sonder die miniCD ging weiter in den Slot rein. o_O
    2. MacBook Deckel schliessen oder auf einem andern Weg in den Ruhezustand gehen.
    3. Aufwecken. Jetzt hoert man, wie bei jedem Aufwecken, das CD-ROM Laufwerk Geraeusch.
    >> Jetzt sollt die miniCD wieder zu sehen sein, aber etwas naeher zur rechten Seite.
    4. Jetzt wieder zur Kreditkart greifen und von links die CD etwas vorschieben. Jetzt schau sie hoffentlich raus und kann mit den Fingern oder ner Pinzette rausgeholt werden.

    Wie gesagt, nur ein weiterer Loesungsversuch.
     
    #14 TobiKienzle, 21.04.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.05.08
  13. maverick

    maverick Erdapfel

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    1
    Noch ein Lösungsansatz

    Hallo zusammen,

    ich habe den 'Kreditkartentrick' noch etwas modifiziert und so hat es bei mir prima geklappt! Einfach etwas doppelseitiges Klebeband an der Kreditkarte befestigen, eine Seite Abziehen, Karte mit der klebenden Seite nach unten 'ganz oben einführen und langsam herausziehen... die MINI DVD sollte leicht an der klebenden Seite haften bleiben! So spart man sich mit spitzen Gegenständen (Pinzette o.ä.) die DVD zu zerkratzen!

    Grüße!
     
  14. HolgerLang

    HolgerLang Jamba

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    55
    Tja das ist mal wieder so eine Enttäuschung, die man als Umsteiger von Windows PC auf imac hinnehmen muss - ziemlicher Mist, da häufig Installationssoftware auf Mini CD's ist. Da ist man gekniffen oder kauft sich ein externes Laufwerk zusätzlich. imac ist schön - aber die Folgekosten .... :(
     
  15. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    nur interessehalber, welche MacInstallationsSoftware kommt denn auf MiniCds daher? Mir ist da bisher nichts untergekommen .
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Slot-in-Laufwerke auf Windows-Rechnern verkraften Mini-CDs?
     
  17. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    es gibt adapter für 8 cm cd`s aber davon ist abzuraten wegen der drehzahlen. massives zerstörungsrisiko! welche software auf mini cd`s daher kommt würde mich auch interessieren.
     
  18. saw

    saw Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.171
    Bei vielen meiner Mobiltelefonen war früher oft so ne mini CD dabei.
     

Diese Seite empfehlen